WD MyCloud als Server für Squeezebox einrichten

Benutzeravatar
listener
Moderator
Beiträge: 418
Registriert: 22. Mai 2010 06:17
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: einem Western Digital NAS MyBookLive mit 3TB

Re: WD MyCloud als Server für Squeezebox einrichten

Beitragvon listener » 22. November 2016 00:32

Hi Steve, nachdem ich die no results Seite auf Deutsch umgestellt hatte kam die Anleitung.

Tapatalked from somewhere ...
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!

Benutzeravatar
steve0564
Moderator
Beiträge: 1559
Registriert: 17. Februar 2010 20:49
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Scaleo Windows HomeServer
Wohnort: Oberland

Re: WD MyCloud als Server für Squeezebox einrichten

Beitragvon steve0564 » 23. November 2016 07:34

Vielen Dank für den Hinweis!
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!

bucher@jeepwelt.de
Beiträge: 6
Registriert: 8. November 2016 09:47
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: PC und WD My Cloud mirror

Re: WD MyCloud als Server für Squeezebox einrichten

Beitragvon bucher@jeepwelt.de » 24. November 2016 09:27

Falls jemand weiß wie man dann noch den Server auf eine neuere Version bekommt wenn er auf der mirror ist, das wäre super.
Ist mir nämlich noch nicht gelungen - deshalb hängen mein SB´s noch immer am LMS auf dem PC.

Benutzeravatar
steve0564
Moderator
Beiträge: 1559
Registriert: 17. Februar 2010 20:49
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Scaleo Windows HomeServer
Wohnort: Oberland

Re: WD MyCloud als Server für Squeezebox einrichten

Beitragvon steve0564 » 24. November 2016 12:38

Auf meiner WD läuft derzeit die Version 7.7.2.
Ich frage mich gerade, ob die Zusatzfeatures einer aktuellen Version wirklich sooo wichtig sind und ob dann wirklich noch ein zusätzlicher Server laufen muss, wo doch die WD sowieso die meiste Zeit läuft.
Also alte Version auf WD, kein Zusatzserver, neue Version auf Zusatzserver (kleines Netbook), was dann durchläuft.
Aber das muss wohl jeder mit sich selbst ausmachen.

Ich selbst habe leider auch noch keine Dauanleitung gefunden, wie man eine aktuelle Version auf die WDs bekommt, zumal ich von Linux so überhaupt gar keine Ahnung habe.

Edit: OK! Habe mittlerweile herausgefunden, dass nur die Hälfte der Radiostationen abspielbar sind, da auf der WD leider kein Lame installiert werden kann. Somit gehe ich wieder zurück auf das Netbook!

Schade!
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!


Zurück zu „Squeezebox Server & NAS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste