LMS 7.9 auf QNAP-NAS

radam40
Beiträge: 17
Registriert: 6. Februar 2013 08:24
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: 7.9. QNAP 112P

Re: LMS 7.9 auf QNAP-NAS

Beitragvon radam40 » 27. November 2016 12:10

Das mit dem kaputt gehen ist nicht das Problem. Ich sichere alle Daten auch noch auf externen Festplatten. Wenn also eine kaputt geht ist nichts verloren.

Wenn der LMS mit der alten Platte verschwindet wie du sagst, ist er dann nicht automatisch wieder da, wenn ich die alte Platte in ein 2 bay einbaue? Da ist er wahrscheinlich schon, aber die 2bay ist nicht mit LMS konfiguriert oder?

karlek
Beiträge: 1150
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: LMS 7.9 auf QNAP-NAS

Beitragvon karlek » 27. November 2016 15:41

Also, da ist er schon. Aber nicht auf dem NAS installiert.
Zum einen befindet er sich ja auf der zweiten, falschen Platte. Zum anderen wüsste ich jetzt nicht, woher das QNAP wissen sollte, dass (und wo) die App existiert.

Du könntest natürlich mal ausprobieren, die alte Platte als erste einzubauen. Vielleicht akzeptiert das neue NAS diese ja als "tauglich", was auch immer das bedeutet. Vielleicht gibt es ja bei QNAP ein HowTo, wie man auf ein neueres NAS migriert und Daten und Einstellungen beibehalten kann.

Was sicher auch noch überlegenswert wäre, LMS neu zu installieren und dann die Konfigurationsdateien (und Datenbanken) der alten Version rüber zu kopieren.

Edit: Schau auch mal hier. Schon etwas älter, aber es gibt die ungefähre Marschrichtung vor: SBS Dateistruktur / wichtige Dateien / Einstellungen sichern

radam40
Beiträge: 17
Registriert: 6. Februar 2013 08:24
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: 7.9. QNAP 112P

Re: LMS 7.9 auf QNAP-NAS

Beitragvon radam40 » 28. November 2016 12:41

Hallo Karlek, danke erstmal für all deine Ideen und Anregungen. Die alte Platte zuerst einzubauen ist eine gute Idee. Aber vielleicht schaue ich erstmal ob es bei QNAP eine offizielle Migrationslösung how to gibt.

Danke auch für diesen älteren Thread, vielleicht ist das eine Lösung für mich. Das muss ich wohl dann mal angehen, wenn ich etwas mehr Zeit habe. Dazu brauche ich Ruhe, bevor was in die Hose geht. Wobei ich ja gottseidank als extern auch gesichert habe, sollte die interne WD red gelöscht werden bei einer Migration.

karlek
Beiträge: 1150
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: LMS 7.9 auf QNAP-NAS

Beitragvon karlek » 28. November 2016 13:54

Genau. In der Ruhe liegt die Kraft.
Wenn Du soweit bist, meldest Du Dich hier im Forum. :)

radam40
Beiträge: 17
Registriert: 6. Februar 2013 08:24
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: 7.9. QNAP 112P

Re: LMS 7.9 auf QNAP-NAS

Beitragvon radam40 » 28. November 2016 14:37

Ja, das mache ich dann - freue mich immer, hier Hilfe zu finden und du bist da immer sehr kompetent und nett.

Momentan tendiere ich eher dazu einen Ordner mit 1 TB Musik von der WD im NAS zu löschen, die ich sowieso kaum höre. Hab den Ordner ja als backup.

Platz für neues eben schaffen...

Und dann alles erstmal stabil weiterlaufen lassen.

Danke Dir erstmal :) ;)

Luk
Beiträge: 12
Registriert: 20. September 2010 18:01

Re: LMS 7.9 auf QNAP-NAS

Beitragvon Luk » 28. März 2017 09:08

Hallo Leute,
ich blick echt nicht mehr durch. Hab seit gestern eine QNAP TS-453A und wollte munter den Squeezebox bzw. Logitech Server installieren um meine Squeezebox Duett und die Touch zum laufen zu bringen....so wie ich das seit Jahren auf meiner alten NAS (QNAP Ts-212) am laufen habe.
Tja, und wie ihr ja vermutlich wisst, bietet QNAP the LMS nicht mehr an.
Hab hier mal alles ein bisschen durchstöbert und mir stehen die Haare zu Berg...ist mir zu kompliziert, ich bin ein zeimlicher IT noob. Darum meine schlichte Frage:
Gibts ne einfache Lösung bzw. alternative App wie ich meine Squeezebox Duett auf meiner QNAP TS-453A zum laufen bringe?

PS: Vermutlich gibts ne Möglichkeit den LMS "von Hand" auf der NAS zu installieren, hab auch eine dementsprechende Seite gefunden welche die downloads anbietet, aber da gibts zig LMS Versionen und ich hab keine Ahnung welche ich da benutzen müsste.

Mein Septup:
QNAP TS-453A
Windows 7 auf Notebook
Squeezebox Duett
Squeezebox Touch


1000 Dank für Hilfe!
Gruss aus der Schweiz
Luk

karlek
Beiträge: 1150
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: LMS 7.9 auf QNAP-NAS

Beitragvon karlek » 28. März 2017 09:16

Hi!

Den LMS 7.7.2 kann man im Prinzip leicht manuell installieren, weil es den als QPKG gibt.
Kompliziert(er) wird es erst dann, wenn Du auf die aktuelle 7.9 umsteigen möchtest.

Den muss man nur finden, da er im QNAP-Forum wohl nicht mehr als Download zur Verfügung steht.

Luk
Beiträge: 12
Registriert: 20. September 2010 18:01

Re: LMS 7.9 auf QNAP-NAS

Beitragvon Luk » 28. März 2017 11:31

Hi Karlek
vielen vielen dank für deine promte antwort!
ich habe tatsächlich noch eine alte version von LMS auf meiner HD gefunden (version: LogitechMediaServer_7.7.2_arm-x19.qpkg). habe soeben versucht diese auf meinem QNAP TS-453A manuell zu installieren. leider ohne erfolg! meldung: wrong architecture.
hast du eine idee welches die richtige version wäre...und weisst du vielleicht auch wo ich diese herbekomme?
danke für deine Hilfe
Luk

karlek
Beiträge: 1150
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: LMS 7.9 auf QNAP-NAS

Beitragvon karlek » 28. März 2017 13:15

Folge mal meinem Link. Dazu musst Du Dich aber im Forum anmelden.
In dem verlinkten Beitrag stehen die Details zur Architektur (und die Downloadlinks, die dürften aber tot sein).
Vielleicht kannst Du den User sl2000 dort per PN erreichen.

Luk
Beiträge: 12
Registriert: 20. September 2010 18:01

Re: LMS 7.9 auf QNAP-NAS

Beitragvon Luk » 28. März 2017 13:44

hab mich da gestern schon angemeldet, allerdings bleibt die bestätigung bis jetzt aus. Wie finde ich den raus welche Architekur die richtige ist, bzw. welche mit meinem NAS matcht?


Zurück zu „Squeezebox Server & NAS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste