Squeezbox Server & Synology Diskstations

Benutzeravatar
Kevin
Administrator
Beiträge: 564
Registriert: 23. Januar 2010 13:36
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Qnap TS-239ProII
Wohnort: Hamburg

Squeezbox Server & Synology Diskstations

Beitragvon Kevin » 7. Februar 2010 22:30

Für diverse Synology Diskstations NAS gibt es ein Paket mit dem Squeezebox Server (Alternativ siehe auch: SSODS).
Zur Zeit auf der Squeezebox Server Version 7.4.1.
Damit kann man MP3s direkt von der Diskstation abspielen, ohne das extra ein PC laufen muss.
Logitech empfiehlt mindestens 128MB RAM für das NAS, um den Squeezebox Server problemlos laufen zu lassen.
In diesem Beispiel wurde eine DiskStation 207+ konfiguriert.

Einschränkungen mit dem Squeezebox Server auf der Diskstation:
  • Der hibernate-Modus / Schlaf-Modus der Festplatten greift nicht mehr - soll inzwischen gelöst sein - siehe dazu im folgenden Beitrag

Die Installation:
  • Zuerst lädt man hier das passende Paket von der Synology Seite herunter.
    Oben die Version der Synology Diskstation auswählen, dann zu finden unter "Packages".
  • Die Version mit dem aktuellen Squeezebox Server erfordert mindestens die Firmware DSM2.2-0958 für die Diskstation.
  • Nach dem man das Paket herunter geladen hat entpackt man es, und meldet sich im DiskStation Manager 2.2 seiner Diskstation an.
  • Dort geht man in den Punkt Paketmanagement, in dem folgenden Fenster wählt man Installieren und installiert das Paket.
  • Nach dem es installiert ist startet man das "Squeezecenter", das dann unter Port 9002 zu erreichen ist.

Nun findet man ein neues Icon auf dem Desktop der Diskstation:
desk_icon_squeezecenter_2.png

Der Klick darauf führt einen auf http://<IP-der-DS>:9002/settings/server/wizard.html
Hier kann man sich mit seinem Squeezebox Account anmelden.
  • Nach der Anmeldung wird man durch eine Grundkonfiguration geführt, in der man festlegt, wo die Musiksammlung auf der DS liegt und wo das Verzeichnis für die Playlists ist.
  • Nun ist man gelangt man auf der Startoberfläche. Der Server beginnt nicht selbstständig die Musiksammlung zu indexieren, dementsprechend findet man unter den einzelnen Punkten noch nichts.
  • Zum indexieren der Musiksammlung klickt man auf Einstellungen - ein neues Fenster öffnet sich.
  • Unter Grundeinstellungen könnte man nun die Pfade ändern, oder man startet gleich durch, in dem man auf Musiksammlung durchsuchen
  • Nun wird die Sammlung anhand der ID-3 Tags indexiert.
  • Den Status kann man sich unter der Registerkarte Informationen anschauen:
    SqueezeboxServer_Indexierung.jpg

  • Je nachdem wie groß die Sammlung ist, kann man nun ins Bett gehen (für meine Sammlung braucht die Software auf der DS hochgerechnet etwas über 2,5 Stunden). ;)

Interessante Links:


----
to be continued...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
~~~ Je sorgfältiger man plant, desto wirkungsvoller trifft einen der Zufall. ~~~

Benutzeravatar
Kevin
Administrator
Beiträge: 564
Registriert: 23. Januar 2010 13:36
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Qnap TS-239ProII
Wohnort: Hamburg

Re: Squeezbox Server & Synology Diskstations

Beitragvon Kevin » 8. Februar 2010 10:18

Maßnahmen um Probleme mit dem Hibernate / Schlafmodus der Festplatten zu beheben:

  • Player --> Last.FM Audioscrobber --> Deaktiviert
  • mysqueezebox.com --> mysqueezebox.com-Integration --> inaktiv
  • mysqueezebox.com --> statistik melden --> Nein
  • mysqueezebox.com --> evtl vorhandene Mailadresse löschen
  • Erweitert --> Netzwerk --> UPnP-Client --> Nein, ..nicht suchen
  • Erweitert --> Leistung --> Last-FM Audioscrobber --> Alle wiedergegebenen Titel melden --> Nein
  • Erweitert --> Leistung --> Last-FM Audioscrobber --> Internetradio scrobbeln --> Nein

Das NAS neu booten.
~~~ Je sorgfältiger man plant, desto wirkungsvoller trifft einen der Zufall. ~~~

Red Nose
Beiträge: 1
Registriert: 28. August 2011 12:21
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Synology 207+

Re: Squeezbox Server & Synology Diskstations

Beitragvon Red Nose » 28. August 2011 12:52

Super !! Alles auf dem Synology 207+ installiert. Hat mit dieser Anleitung wunderbar funktioniert.
Wie sieht es aus mit den Updates? Müssen diese auf die gleiche Weise installiert werden?
Kann der Squeeze Box Server gleichzeitig auch noch auf einem PC installiert und gegebenenfalls von den Squeeze-Boxen angewählt werden?

Bin ganz neu in einem Forum und hoffe alles richtig gemacht zu haben.

Benutzeravatar
steve0564
Moderator
Beiträge: 1558
Registriert: 17. Februar 2010 20:49
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Scaleo Windows HomeServer
Wohnort: Oberland

Re: Squeezbox Server & Synology Diskstations

Beitragvon steve0564 » 29. August 2011 07:51

Red Nose hat geschrieben:Kann der Squeeze Box Server gleichzeitig auch noch auf einem PC installiert und gegebenenfalls von den Squeeze-Boxen angewählt werden?

Das grenzt ja fast an Leichenfledderei..... :mrgreen:
Ja, Du kannst den SBS auf x-beliebigen PCs im Lan installieren und diese dann mit den Boxen auswählen bzw. umschalten!
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!

swissmaster
Beiträge: 1
Registriert: 7. November 2011 11:14
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Synology DS712+

Re: Squeezbox Server & Synology Diskstations

Beitragvon swissmaster » 7. November 2011 11:18

Hallo zusammen,
Seit ich von Synology DS210j auf DS712+ gewechselt bin läuft die Squeezebox wie geschmiert. Nun habe ich aber noch das Problem mit dem Standby bzw. Hibernate der Festplatten. Die oben beschriebenen Einstellungen habe ich getestet und ändern an meinem Problem nichts. Ich habe mal testweise den Squeezebox Server im Paketmanager deaktiviert, wonach die Diskstation wieder wunderbar in den Standby geht.
Hat jemand ne Ahnung was ich machen kann?

Grüsse aus der Schweiz

alpenjodel
Beiträge: 3
Registriert: 16. Dezember 2011 15:10
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: DS212j

Re: Squeezbox Server & Synology Diskstations

Beitragvon alpenjodel » 16. Dezember 2011 15:17

Hilfe

habe einen DS212j mit einem Ordner Musik. Seit heute mein Squeezebox Radio und wollte damit auf meine Musik auf der NAS zugreifen. Bekomme keine Verbindung.

habe Squeezebox-Server installiet und ausgeführt. Wenn ich auf den Button "Squeezebox Server" klicke macht dieser ein Browserfenster auf mit der Adresse http://192.168.178.24:9002/
und bring "Fehler"

Was habe ich falsch gemacht ??

Gruß Alpenjodel

alpenjodel
Beiträge: 3
Registriert: 16. Dezember 2011 15:10
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: DS212j

Re: Squeezbox Server & Synology Diskstations

Beitragvon alpenjodel » 21. Dezember 2011 09:42

Hatte die Firewall im DS212j zuviel aktivier...jetzt funzt alles prima.
ein Problem habe ich noch....meine NAS schaltet sich nachts aus bis morgens....am nächsten Morgen findet dann die Squeezebox die Musiksammlung nicht mehr....wie kann ich den Fehler umgehen ?

Gruß Alpenjodel

Benutzeravatar
steve0564
Moderator
Beiträge: 1558
Registriert: 17. Februar 2010 20:49
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Scaleo Windows HomeServer
Wohnort: Oberland

Re: Squeezbox Server & Synology Diskstations

Beitragvon steve0564 » 21. Dezember 2011 10:03

alpenjodel hat geschrieben:meine NAS schaltet sich nachts aus bis morgens....am nächsten Morgen findet dann die Squeezebox die Musiksammlung nicht mehr....

Logisch, oder??
wie kann ich den Fehler umgehen ?

Kann das NAS via WOL geweckt werden? Wenn ja, die Boxen verschicken automatisch beim Einschalten solch einen Befehl, kurze Zeit später sollte der Server dann wieder alles abspielen.
Was mit noch einfällt:
Warum schläft das NAS nachts. Was hat den Schlaf ausgelöst?
Genau das gleiche, was den Schlaf ausgelöst hat, ist evtl. auch in der Lage das Teil rechtzeitig in der Früh zu wecken und zwar bevor eine Box darauf zugreift.
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!

fralud
Beiträge: 42
Registriert: 17. Dezember 2011 09:50
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: NAS Synology DS212+ (7.7.2)

Re: Squeezbox Server & Synology Diskstations

Beitragvon fralud » 21. Dezember 2011 22:31

Ich antworte da mal, da ich auch die DS212j habe. Die hat keinen WOL, aber einen Festplattentiefschlag. Das NAS kann man aber Nachts automatisch ausschalten und morgens wieder einschalten lassen. Ich hab mir im Synology-Forum erklären lassen, dass ein WOL 1-2 Minuten braucht, das wäre für die Squeezebox nicht akzeptabel. Schon gar nicht für meine Frau, die so lange warten muss, bis endlich Musik kommt. Aus dem Festplattentiefschlaf ist das NAS in ein paar Sekunden wieder da.

Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1879
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Squeezbox Server & Synology Diskstations

Beitragvon std » 21. Dezember 2011 22:55

also bei meine laptop dauert WOL 3-10 Sekunden. Je nachdem wie tief der Schlag gerade ist
Mit freundlichen Grüßen Stefan


Zurück zu „Squeezebox Server & NAS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste