Feste IP für Raspberry Pi mit PiCorePlayer +LMS

Adreas
Beiträge: 21
Registriert: 14. Juni 2016 21:43
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3

Feste IP für Raspberry Pi mit PiCorePlayer +LMS

Beitragvon Adreas » 11. August 2017 15:15

Hallo

Ich hab da mal wieder ein Problem...
Nachdem ich mit Hilfe des Forums hier jetzt einen eigenen RaspberryPi LMS Server via PiCorePlayer
in Betrieb genommen habe, nerven mich die wecheselden IP Adressen da der Server nicht 24h am Tag in Betrieb ist.
Dann habe ich ich versucht mit Hilfe der folgenden Seite http://www.robosphere.de/raspberry-pi-feste-ip-adresse-vergeben/
eine feste IP einzustellen. Das klappt schon im Ansatz nicht (sudo vi /etc/network/interfaces) da er irgend etwas macht,
aber nicht die Datei aufruft. Hat jemand eine andere Vorgehensweise?
Gruß

Andreas

karlek
Beiträge: 1156
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Feste IP für Raspberry Pi mit PiCorePlayer +LMS

Beitragvon karlek » 11. August 2017 18:39

Der pCP läuft ja nicht mit Raspbian, sondern mit TinyCore.
Gibt es denn im Webinterface keine Einstellung für so eine Adresse?
Im Changelog des pCP steht am 14. Mai 2015 für die Version 1.19k
Added a "Static IP" setting on the main page for wired networks.

Und am 8. 2. 2017 (Version 3.11) sogar:
Added Additional gateway and DNS options to Static IP setup for wired Ethernet.

Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1879
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Feste IP für Raspberry Pi mit PiCorePlayer +LMS

Beitragvon std » 12. August 2017 03:08

Hi

falls du eine Fritzbox hast bietet diese doch die Option dem Client immer dieselbe IP zuzuweisen
Keine Ahnung wie das bei Routern anderer Hersteller aussieht
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Adreas
Beiträge: 21
Registriert: 14. Juni 2016 21:43
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3

Re: Feste IP für Raspberry Pi mit PiCorePlayer + LMS

Beitragvon Adreas » 12. August 2017 15:09

Hallo

@std
Nö, Fritzbox habe ich nicht.
@karlek
Na, dann geht ich nochmal intensiv auf die Suche.
Ich hatte zwar schon geschaut. Aber vielleicht nicht genau genug.
Ist wahrscheinlich gut versteckt ;)
Gruß

Andreas

alverus
Beiträge: 88
Registriert: 14. Januar 2014 00:03
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Odroid U3 (Max2Play)

Re: Feste IP für Raspberry Pi mit PiCorePlayer +LMS

Beitragvon alverus » 13. August 2017 14:38

Jeder Router hat die Option, eine Statische IP einem Gerät im Netzwerk zuzuweisen. Genau genommen übernimmt das der DHCP im Netzwerk und dieser steckt meist auch im Router. Also einfach mal das Webinterface des Routers aufrufen und nachsehen.

Adreas
Beiträge: 21
Registriert: 14. Juni 2016 21:43
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3

Re: Feste IP für Raspberry Pi mit PiCorePlayer +LMS

Beitragvon Adreas » 13. August 2017 22:18

Hallo

Ich habe die Funktion gefunden :!:
Unter "BETA" Funktionen.

Andreas

Netzwerk_01.jpg

Netzwerk_02.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

karlek
Beiträge: 1156
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Feste IP für Raspberry Pi mit PiCorePlayer +LMS

Beitragvon karlek » 13. August 2017 22:36

Super! Danke für die Rückmeldung!
Und Backup nicht vergessen. :)


Zurück zu „Squeezebox Server Allgemein / auf dem PC“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste