Externer Lautsprecher

ASCU999
Beiträge: 4
Registriert: 3. Dezember 2011 16:45

Externer Lautsprecher

Beitragvon ASCU999 » 3. April 2016 14:07

Ich habe meine Squeezebox in der Küche stehen, würde aber gern einen externen Lautsprecher ( sowas z.B., o.ä. http://www.arktis.de/powerrocker-blueto ... oCsobw_wcB ) auf der Terrasse hinstellen. Gibt´s dafür eine Möglichkeit ?

Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1901
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Externer Lautsprecher

Beitragvon std » 3. April 2016 15:41

nein

geht so nicht. Welche Squeezebox hast du denn. Und hast du einen eigenen Server laufen, oder nutzt due MSBC?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Benutzeravatar
Quadronado
Beiträge: 808
Registriert: 27. März 2011 08:33
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi - Server-Version 7.9.1

Re: Externer Lautsprecher

Beitragvon Quadronado » 3. April 2016 15:50

Ich habe keine Ahnung von Bluetooth, aber eigentlich müsste man doch einfach ein entsprechendes Bluetooth-Gerät an den (Kopfhörer-)Ausgang der Squeezebox hängen können, dass dann das Signal per Bluetooth an den Bluetooth-Ghettoblaser auf der Terrasse sendet. Mein Beileid schon mal an deine Nachbarn. :lol:
Einige Spotify Playlisten: Joni Mitchell covered - Joni Cash originals

ASCU999
Beiträge: 4
Registriert: 3. Dezember 2011 16:45

Re: Externer Lautsprecher

Beitragvon ASCU999 » 3. April 2016 19:53

Erstmal danke für die schnelle Antwort.

std hat geschrieben:Welche Squeezebox hast du denn.


So was von 2011 in etwa. Bild



Und hast du einen eigenen Server laufen, oder nutzt due MSBC?


Das Ding läuft über Fritzbox 7390, mehr kann ich zu deinen Fragen nicht sagen, da keine Ahnung.

karlek
Beiträge: 1205
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Externer Lautsprecher

Beitragvon karlek » 3. April 2016 22:52

Das ist ein Radio. Es hat einen Kopfhörerausgang. Mit dem und mit @Quadronado s Vorschlag könntest Du es mal versuchen.
Man kann aber auch einen Akku einsetzen und das Radio dann auf die Terrasse tragen.
Du hörst dann wohl über mysqueezebox.com Deine Musik. Also Internetradio und/oder einen Streamingdienst, wie Napster, Spotify und Co., richtig?

Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1901
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Externer Lautsprecher

Beitragvon std » 4. April 2016 18:10

<hi

ich würd auch nen Akku für das Radio kaufen

Alternativ eine App wie Squeezer auf dem Android installieren, und zusätzlich den Squeezeplayer (ohne letzteres kann das Handy selber nichtt als Player dienen. Dann da Handy per BT an deinen Lautsprecher koppeln.

Allerdings habe ich nen eigenen Server und das noch ie per MySqeezebox.com probiert
Mit freundlichen Grüßen Stefan

karlek
Beiträge: 1205
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Externer Lautsprecher

Beitragvon karlek » 4. April 2016 19:43

Ich würde eher ne Squeezebox Boom kaufen. 8)

Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1901
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Externer Lautsprecher

Beitragvon std » 4. April 2016 20:14

ann hat er aber imer noch kein ransportables Gerät das ohne Stromanschluß auskommt
Vielleicht noch nen Generator kaufen :)
Mit freundlichen Grüßen Stefan

ASCU999
Beiträge: 4
Registriert: 3. Dezember 2011 16:45

Re: Externer Lautsprecher

Beitragvon ASCU999 » 8. April 2016 20:09

Danke für die Antworten.

Mir gings nur um die Bequemlichkeit, das Radio nicht jedes mal vom Strom zu trennen und mit auf die Terrasse zu nehmen. Sicher auch bissel mehr Lautstärke wäre interessant gewesen. Was nicht ist, soll eben vielleicht auch nicht sein.

Schönes Wochenende

Uwe

karlek
Beiträge: 1205
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Externer Lautsprecher

Beitragvon karlek » 8. April 2016 20:39

Öhm. Das mit dem BT-Sender am Kopfhörerausgang würde ich mal an Deiner Stelle versuchen.


Zurück zu „Squeezebox Allgemein / Bedienung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste