Abbrüche und Player

Thomas_A
Beiträge: 177
Registriert: 21. Juli 2010 10:46
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 7 Notebook

Re: Abbrüche und Player

Beitragvon Thomas_A » 17. November 2016 20:56

Ahm danke für den Weg. Da kommt ein normal Sterblicher nicht drauf. bin ihn gegangen und soll nun unter Remote Musiksammlung was eintragen... Aber was? Den Pfad zur Musiksammlung? Oder da die IP vom Notebook?

(Sorry, das ich so wenig Ahnung hab, kann nur besser werden. Die Touch hat das doch von allein gefunden?!)

Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1844
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Abbrüche und Player

Beitragvon std » 17. November 2016 21:11

die iIP vom Notebook
Danach den Namen des Servers. Letzteres findet er aber evtl. auch selbst
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Thomas_A
Beiträge: 177
Registriert: 21. Juli 2010 10:46
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 7 Notebook

Re: Abbrüche und Player

Beitragvon Thomas_A » 17. November 2016 21:25

Ähm, du neinst wirklich die IP - also ich geh auf eine online Site, die mir die IP spiegelt und trage die ein? Das funzt nicht. Die ist ja auch dynamisch bei mir, glaub.

Ich versuche es mal mit dem Namen, den ich dem Notebook gab :-)

Thomas_A
Beiträge: 177
Registriert: 21. Juli 2010 10:46
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 7 Notebook

Re: Abbrüche und Player

Beitragvon Thomas_A » 17. November 2016 21:29

Also Buchstaben kann man da nicht rein tun und die IP von der: "Wie heißt meineIP" Site funzt net :-((

Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1844
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Abbrüche und Player

Beitragvon std » 17. November 2016 21:42

die IP deines Laptop in DEINEM Heimnetzwerk.
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Thomas_A
Beiträge: 177
Registriert: 21. Juli 2010 10:46
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 7 Notebook

Re: Abbrüche und Player

Beitragvon Thomas_A » 17. November 2016 21:50

Ach so. Das habe ich noch nicht config, gehe über wlan

karlek
Beiträge: 1077
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Abbrüche und Player

Beitragvon karlek » 17. November 2016 21:52

127.0.0.1 geht nicht?

Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1844
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Abbrüche und Player

Beitragvon std » 17. November 2016 21:54

127.0.0.1 wird dein Router sein

Gehe unten rechts neben der Uhr auf dein Netzwerk/WLAN Symbol, klicke auf dein Netzwerk/Wlan und dann auf "Eigenschaften" da siehst du deine IPv4 Adresse

Edit: "wie ist meine IP" st deine öffentliche IP
Hast du jemals das Setup deines Routers gesehen? Das müßtest du erreichen indem du im Browser die 17.0.0.1 eingibst
User und Passwort stehen i.d.R. auf einem Aufkleber unter dem Router. Und im Setup findest du dan auch alle mit dem Router verbundenen Geräte
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Thomas_A
Beiträge: 177
Registriert: 21. Juli 2010 10:46
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 7 Notebook

Re: Abbrüche und Player

Beitragvon Thomas_A » 17. November 2016 22:14

Ich werd noch verrückt - wenn endlich was gelöst ist, hast das nächste Problem :evil:


Also 127.0.0.1 hat es gebracht. Danach noch im LMS alles synchronisiert, was auch blöd gelöst ist mM nach, weil man bei 3 Teilen es an 2 Stellen machen muss: über dem Player und unter Einstellungen unter Player. Nu klappt das auch, es läuft überall.

Grad will ich Juchu schreien, da: es hat wieder mit Zeit Versatz grrrrrrrrr (das war unter Linux komplett weg)

Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1844
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Abbrüche und Player

Beitragvon std » 17. November 2016 22:21



synchroisieren kann du doch einfach alles im LMS. Im Dropdown Oben rechts wo du die Player auswählst steht ganz untern "Synchronisieren

Softwareplayer hatten schon immer Probleme synchron zu laufen
Im LMS-->Einstellungen-->Player (Squeezeplay wählen)-->Dropdown "Grundeinstelungen"-Synchronisieren

Da musst halt etwas testen. Bei meinem RaspberryPi musste ich 140ms einstellen
Mit freundlichen Grüßen Stefan


Zurück zu „Squeezebox Allgemein / Bedienung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast