Squeezebox Classic bleibt schwarz

calimero60
Beiträge: 5
Registriert: 16. Februar 2010 11:17

Squeezebox Classic bleibt schwarz

Beitragvon calimero60 » 26. Mai 2013 15:21

Hallo,
ich hoffe das mir jemand hier helfen kann.
Seit ein paar tagen spielt meine Squeezebox Classic verrückt.
Reagiert nur sporadisch auf die Fernbedienung ( Batterien wurden gewechselt ) und im Menü rauscht alles schnell von oben nach unten durch.
Nur mit Glück bleibt es dann mal dort stehen, wo man dies möchte.
Ebenso flimmert die Anzeige extrem!
Dann habe ich die Firmware aktualisiert und nach der Aktualisierung bleibt die Classic schwarz.
Auch trennen und wieder verbinden des Netzteiles bringt nichts.

Was könnte ich tun?

Meine Vermutung geht Richtung Netzteil, da die Anzeige extrem flimmerte!?

Wer hat einen Tip?

Danke
Calimero

Skyjumper111
Beiträge: 3
Registriert: 11. Juni 2013 10:32
SqueezeBox: Classic

Re: Squeezebox Classic bleibt schwarz

Beitragvon Skyjumper111 » 11. Juni 2013 10:37

Hallo zusammen,

auch meine Squeezebox lässt sich seit Tagen nicht mehr einschalten. Ich habe schon die Batterien gewechselt und das Netzteil durchgemessen, es scheint aber alles okay zu sein.

Habe mich mit Logitech in Verbindung gesetzt, die kennen das nicht. Ich wollte es dann gegen Kostenvoranschlag einsenden, da sagt man mir, dass sie keinen Reparaturservice haben. Könnte heulen :cry:

Weiß jemand was mit dem Ding sein könnte bzw. wo man das reparieren lassen kann?

Skyjumper111
Beiträge: 3
Registriert: 11. Juni 2013 10:32
SqueezeBox: Classic

Re: Squeezebox Classic bleibt schwarz

Beitragvon Skyjumper111 » 18. Juni 2013 15:52

Hm... das läuft ja nicht so gut, bisher keine Antwort :?

Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1844
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Squeezebox Classic bleibt schwarz

Beitragvon std » 18. Juni 2013 17:21

Hi

meine Classic ließ sich vor einigen Wochen auch nicht mehr einschalten.Ist wohl leider auch hin
Mal schauen ob ich jemanden finde der da mal nachmessen kann ob nur ne Kleinigkeit kaputt ist

Hast du mal ein anderes Netzteil ausprobiert
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Skyjumper111
Beiträge: 3
Registriert: 11. Juni 2013 10:32
SqueezeBox: Classic

Re: Squeezebox Classic bleibt schwarz

Beitragvon Skyjumper111 » 29. Juni 2013 15:39

Das Netzteil habe ich durchmessen lassen. Das ist okay...

So ein Mist! Scheint niemand eine Idee zu haben oder?

Benutzeravatar
listener
Moderator
Beiträge: 418
Registriert: 22. Mai 2010 06:17
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: einem Western Digital NAS MyBookLive mit 3TB

Re: Squeezebox Classic bleibt schwarz

Beitragvon listener » 30. Juni 2013 08:48

std hat geschrieben:Hi

meine Classic ließ sich vor einigen Wochen auch nicht mehr einschalten.Ist wohl leider auch hin
Mal schauen ob ich jemanden finde der da mal nachmessen kann ob nur ne Kleinigkeit kaputt ist

Hast du mal ein anderes Netzteil ausprobiert


Ich weiß es klingt böse und hilft euch nicht weiter, aber bei der Häufung der Probleme klingt es für mich als ob der Timer für die erlaubte Lifetime abgelaufen ist. Mal sehen wie lange meine Touch und Radio noch mitmachen, ein Leben ohne die beiden kann ich mir momentan nur schwer vorstellen.
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!

tobias s.
Beiträge: 3
Registriert: 9. September 2013 20:13
SqueezeBox: Classic

SB Classic bleibt schwarz

Beitragvon tobias s. » 9. September 2013 20:18

Hallo zusammen,

ich bräuchte bitte Eure Hilfe.
Ich war eine Woche außer Haus und hatte den Router ausgeschalten, die Squeezebox classic (ca. 5/6 Jahre alt) nicht. Nach meiner Rückkehr den Router wieder angemacht, allerdings springt die Box nicht wieder an und reagiert auch nicht auf Fernbedienung, Strom ab- und wieder anstecken etc. und bleibt einfach schwarz. Ebenso sind Resetversuche erfolglos.

Was mich allerdings stuzig macht, wenn ich das Gerät umdrehe sehe ich auf der Rückseite durch den S/PDIF Eingang eine rote LED schnell blinken.

Ist das Teil im Eimer (was sehr bedauerlich wäre) oder gibts Rettung?
Vielen Dank vorab für Unterstützung.

Gruß
Tobias

Benutzeravatar
steve0564
Moderator
Beiträge: 1553
Registriert: 17. Februar 2010 20:49
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Scaleo Windows HomeServer
Wohnort: Oberland

Re: AW: SB Classic bleibt schwarz

Beitragvon steve0564 » 9. September 2013 22:15

Welche Resetversuche hast du genau gemacht?

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!

tobias s.
Beiträge: 3
Registriert: 9. September 2013 20:13
SqueezeBox: Classic

Re: SB Classic bleibt schwarz

Beitragvon tobias s. » 9. September 2013 22:40

Danke für die Rückmeldung.

Ich hab an anderen Stellen was gelesen:
"add/+" - Taste gedrückt halten und dann erst wieder den Strom anschließen.
Dergleichen mit der "1"-Taste.
Hat beides aber leider nichts gebracht.

Benutzeravatar
steve0564
Moderator
Beiträge: 1553
Registriert: 17. Februar 2010 20:49
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Scaleo Windows HomeServer
Wohnort: Oberland

Re: SB Classic bleibt schwarz

Beitragvon steve0564 » 10. September 2013 09:09

Schade!
Was hier im Forum auch noch ab und zu berichtet wurde, waren sterbende Netzteile! Dies nur als Hinweis!
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!


Zurück zu „Squeezebox Classic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste