W-Lan-Einstellungen ändern OHNE Fernbedienung

patpommi
Beiträge: 38
Registriert: 7. November 2010 12:31
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: max2play/squeezeplug auf RASPBERRY PI 2
Wohnort: Schaumburger Land

W-Lan-Einstellungen ändern OHNE Fernbedienung

Beitragvon patpommi » 5. Februar 2015 14:25

Hallo!

Bei meiner Classic funktioniert der EMPFANG der FB nicht mehr (Mit 3 FBs probiert die an anderen SBs funktionieren).
Ich müsste die Einstellungen fürs W-Lan ändern. Das geht aber weder über den Controller der Duet noch über SqueezeCommander.
SSH scheint ja auch nicht zu gehen.

Habe ich da irgendeine Chance die Einstellungen zu ändern?

Danke,
Ralf

coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1779
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: W-Lan-Einstellungen ändern OHNE Fernbedienung

Beitragvon coolio » 5. Februar 2015 16:41

Universalfernbedienungen sollten gehen, weiß allerdings gerade den Kommandosatz nicht, der steht aber im Webinterface in den Einstellungen
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!

patpommi
Beiträge: 38
Registriert: 7. November 2010 12:31
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: max2play/squeezeplug auf RASPBERRY PI 2
Wohnort: Schaumburger Land

Re: W-Lan-Einstellungen ändern OHNE Fernbedienung

Beitragvon patpommi » 5. Februar 2015 18:42

Hi Coolio!

Danke für die Antwort, aber DAS ist nicht das Problem.
Es geht weder mit der FB der Classic, der Touch und einer vorher angelernten Universal-FB.
Das Problem ist DER EMPFANG. Der IR-Sensor oder die Elektronik dahinter spinnen.
Daher die Frage ob ich da sonnst dran komme.

GRuß,
Ralf

Benutzeravatar
steve0564
Moderator
Beiträge: 1559
Registriert: 17. Februar 2010 20:49
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Scaleo Windows HomeServer
Wohnort: Oberland

Re: W-Lan-Einstellungen ändern OHNE Fernbedienung

Beitragvon steve0564 » 5. Februar 2015 18:43

Wenn der Empfang nicht mehr funktioniert, wird es selbst mit Universalfernbedienungen sehr schwierig....
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!

patpommi
Beiträge: 38
Registriert: 7. November 2010 12:31
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: max2play/squeezeplug auf RASPBERRY PI 2
Wohnort: Schaumburger Land

Re: W-Lan-Einstellungen ändern OHNE Fernbedienung

Beitragvon patpommi » 5. Februar 2015 18:49

Gibt es denn noch irgendeine andere Möglichkeit?
Irgendwas fieses insidermäßiges ;-) ???
Wußte bis vor kurzem auch nicht, dass man z.B. auf die Touch per SSH kommt.

GRuß,
Ralf

coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1779
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: W-Lan-Einstellungen ändern OHNE Fernbedienung

Beitragvon coolio » 5. Februar 2015 21:23

Über Kabel könntest Du es über Net::UDAP probieren, wenn die Classic NICHT mit einem Server verbunden hast. Ohne Gewähr, dass die Classic dann Kommandos für sowas annimmt, aber die UDAP-Kommandos zum Verbinden mit einem Server nimmt sie so an.
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!


Zurück zu „Squeezebox Classic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste