mysqueezebox problem

hwegsche
Beiträge: 10
Registriert: 12. Juni 2013 17:46
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Zyxel NSA310

mysqueezebox problem

Beitragvon hwegsche » 25. Januar 2014 20:42

Hallo Experten,
ich habe seit der Umstellung auf Kabel Deutschland Internet das Problem, dass ich mein Squeezebox Radio nicht mehr mit Mysqueezebox.com verbinden kann. Die Serverdiagnose zeigt ein DNS Problem. Ports habe ich freigegeben und mit meinem Rechner komm ich auch auf mysqueezebox.com.
Hat jemand eine Lösung?
Neuen Account und Zurücksetzen der squeezebox brachten keinen Erfolg. Vor der Umstellund lief alles hervorragend.

herzlichen Dank im voraus
Harald

Benutzeravatar
marcopolo01
Beiträge: 127
Registriert: 3. November 2010 19:00
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-469L mit 3GB RAM Version 7.8.1
Wohnort: Schweiz

Re: mysqueezebox problem

Beitragvon marcopolo01 » 6. Februar 2014 20:48

Salut,

Also für Squeezebox ist es nicht nötig alle Ports aufzumachen. 3483 & 9000 sollten reichen.
Siehst du deine Squeezeboxen unter mysqueezebox.com? Einen neuen Account zu eröffnen bringt nichts, wenn deine Squeezeboxen noch in dem alten Account registriert sind. Würde es also erneut mit dem alten Account nochmals versuchen. Die Squeezeboxen reseten und deine "alten" Accountdaten nochmals eingeben...

Viel Erfolg, Gruss M.

Benutzeravatar
Kevin
Administrator
Beiträge: 564
Registriert: 23. Januar 2010 13:36
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Qnap TS-239ProII
Wohnort: Hamburg

Re: mysqueezebox problem

Beitragvon Kevin » 8. Februar 2014 11:08

Eigentlich sollten gar keine Ports aufgemacht werden müssen, bzw sollten tunlichst geschlossen bleiben. Oder täusche ich mich?
~~~ Je sorgfältiger man plant, desto wirkungsvoller trifft einen der Zufall. ~~~

Benutzeravatar
steve0564
Moderator
Beiträge: 1559
Registriert: 17. Februar 2010 20:49
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Scaleo Windows HomeServer
Wohnort: Oberland

Re: mysqueezebox problem

Beitragvon steve0564 » 10. Februar 2014 07:31

Solange man nicht vor hat, von außen (Internet) auf die Geräte zugreifen zu wollen, ist es nicht nötig, auch nur einen Port im Router aufzumachen. Jeder offene Port stellt ein Sicherheitsrisiko dar, was man derzeit aktuell an den AVM FritzBoxen sehr schön sehen kann (Hack)!
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!


Zurück zu „MySqueezeBox“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste