MySqueezeBox nicht erreichbar

patpommi
Beiträge: 38
Registriert: 7. November 2010 12:31
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: max2play/squeezeplug auf RASPBERRY PI 2
Wohnort: Schaumburger Land

MySqueezeBox nicht erreichbar

Beitragvon patpommi » 2. Mai 2014 11:52

Hiiiiilfe...

Seit gestern Abend bekomme ich mit keiner meiner Boxen eine Verbindung zu mysqueezbox.com.
Morgens ging noch alles.
Der Zugriff über PC/Browser funktioniert.
Allerdings werden meine Player als "Nicht verbunden" angezeigt. Das stimmt ja wohl auch bei fehlender Verbindung :-(.

Auf den Playern bekomme ich folgende Meldungen:

Bei Aufruf eines Senders über die Vavoriten:
"Coudn´t resolve IP adress for: opml.radiotime.com <Sendername>"
Bei allen Sendern!

Bei Aufruf der Podcast-Anwendung:
"Coudn´t resolve IP adress for: www.mysqueezbox.com"

Bei Sendersuche über den Radio-Button passiert nichts (sucht ewig).

Beste Grüße,
Ralf

coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1761
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: MySqueezeBox nicht erreichbar

Beitragvon coolio » 2. Mai 2014 12:30

Hast Du sie mal neu gestartet?
Router neu starten probiert?
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!

patpommi
Beiträge: 38
Registriert: 7. November 2010 12:31
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: max2play/squeezeplug auf RASPBERRY PI 2
Wohnort: Schaumburger Land

Re: MySqueezeBox nicht erreichbar

Beitragvon patpommi » 2. Mai 2014 13:04

Hi Coolio,

habe den Router neu gestartet, den PC mit dem LMS neu gebootet, und einige SBs neu gestartet.

Leider kein Erfolg...

coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1761
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: MySqueezeBox nicht erreichbar

Beitragvon coolio » 2. Mai 2014 13:43

Moment, verwendest Du nun LMS oder MySB? Oben war doch die Rede von MySB. Die SB ist immer _entweder_ mit MySB _oder_ mit LMS verbunden. Wenn Dein Problem nur ist, dass LMS auf die MySB-Inhalte nicht zugreifen kannst, musst Du das Problem bei LMS suchen, z.B. bei dessen Internetzugang.
Neu Booten hilft übrigens in der Regel nicht. Wenn das ein pre-7.8er Server ist, dann ist das Problem oft, dass er, sobald er einmal den DNS-Eintrag nicht findet, es nicht nochmal probiert. Beim Reboot passiert dann nur wieder das selbe.
Was Du stattdessen machen solltest ist, nur die LMS-Software neu zu starten OHNE den Rechner neu zu booten!
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!

patpommi
Beiträge: 38
Registriert: 7. November 2010 12:31
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: max2play/squeezeplug auf RASPBERRY PI 2
Wohnort: Schaumburger Land

Re: MySqueezeBox nicht erreichbar

Beitragvon patpommi » 2. Mai 2014 14:56

Hi Coolio!

Danke - das war´s!
Ich hatte dem PC mit dem LMS wegen eines neuen Routers in der Netzwerksteuerung eine feste IP vergeben (damit verbunden war das Problem mit dem DNS-Server).
Mit der neuen IP die der PC vom neuen Router bekommen hatte fanden die SBs den LMS teilweise nicht.

Jetzt lasse ich die IP wieder per DHCP zuweisen.
Dadurch hat der PC/LMS aber wieder eine andere IP. Die SB-Radio und SB-Touch finden ihn. Aber ich bekomme die Classic und die Receiver nicht auf die neue IP eingestellt. Auch nicht nach Trennen vom Netzteil.

Gibt es da einen Trick, oder muß ich weiter versuchen, das der DHCP-Server dem PC mit LMS die passende IP zuweist.

Ratlos aber dankbar,
Ralf

coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1761
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: MySqueezeBox nicht erreichbar

Beitragvon coolio » 2. Mai 2014 15:03

Die SBs brauchen eigentlich keine feste IP, die suchen den Server über einen UDB Broadcast auf Port 3483. Dazu müssen üblicherweise die Player und der Server im selben Subnetz sein.

Für Server bietet sich normalerweise eine fixe IP-Adresse an, damit Du weißt, wo Du das Web-Interface aufrufen kannst, falls der Name nicht im Netz aufgelöst werden kann, ansonsten sollte aber auch alles mit DHCP und dynamischen Adressen funktionieren.
Prüf mal Deine Netzwerkmaske bzw. die Firewall-Einstellungen für Port 3483 auf dem Server.
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!

patpommi
Beiträge: 38
Registriert: 7. November 2010 12:31
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: max2play/squeezeplug auf RASPBERRY PI 2
Wohnort: Schaumburger Land

Re: MySqueezeBox nicht erreichbar

Beitragvon patpommi » 2. Mai 2014 16:01

Hi Coolio,

jetzt läuft alles wieder.
Danke!

Es ist mir gelungen die Fritzbox dazu zu bringen, dem LMS-PC wieder die alte IP zuzuweisen. War schwierig, weil die schon neu vergeben war.
Die Sache mit der Netzwerkmaske scheint ok zu sein (die übliche 255.255.255.0) was vorher war kann ich leider nicht mehr nachvollziehen.
Und die Firewall auf dem Server ist deaktiviert, weil die in der Fritzbox aktiv ist.

Tja - man sollte schon immer wissen (und vor allem im Kopf haben) was man mit seinem gesunden Halbwissen so alles verstellt.... :oops:

Aber gut, dass es NICHT daran lag, dass MySB down oder sonstwas war.....

Beste Grüße,
Ralf


Zurück zu „MySqueezeBox“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], DotNetDotCom.org [Bot] und 0 Gäste