Airplay Bridge und UPNP/DLNA Bridge: dasselbe Problem

Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1841
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Airplay Bridge und UPNP/DLNA Bridge: dasselbe Problem

Beitragvon std » 23. Dezember 2016 18:42

Hi

ich hab bei beiden Plugins keine Ahnung was ich da eintragen soll. Vor allem bei der Wahl der Binaries

Dieser Teil scheint mir bei beden gleich:

AirplayBridge.JPG


bei der DLNA Bridge gibts noch einiges zusätzlich

UPNP Bridge.JPG


Hatte erst UPNP installiert und als ich da nicht weiterkam mich nicht weiter drum gekümmert, da ich es eigentlich nicht brauche

Heute aber die Airplay Bridge entdeckt, und den AVR ohne extra angeschlossenen Player ins System zu bringen wär schon nett


Achso: wie imProfilangegeben läuft der Server auf einem Raspberry Pi 3. Ist ja wahrscheinlich relevant
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichen Grüßen Stefan

karlek
Beiträge: 1061
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Airplay Bridge und UPNP/DLNA Bridge: dasselbe Problem

Beitragvon karlek » 24. Dezember 2016 09:18

Ich habe die arm6vhf, oder so, ohne "static" zufällig ausgewählt und bei meinem einzigen AirPlay-Gerät funktioniert es so.
Die unteren Einstellungen kannst Du ja mal lassen oder bisschen rumspielen. Ich habe mich noch nicht weiter mit beschäftigt.

Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1841
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Airplay Bridge und UPNP/DLNA Bridge: dasselbe Problem

Beitragvon std » 24. Dezember 2016 09:23

Hi karlek

du meinst also die Binaries betreffen das Airplay-Gerät? Nicht den Server?
Airplay-Gerät wäre ein Yamaha A3050

Wens niemand weiß müßte ich halt testen. Dauert natrlich etwas mit dauerndem Neustart des Servers

Edit: aber wenns die Clients betrifft wärs ja doof. Dann würde ja jeweils nur ein Client funktionieren, oder mehrere nur wenn sie zufällig dieselbe Einstellung brauchen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

karlek
Beiträge: 1061
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Airplay Bridge und UPNP/DLNA Bridge: dasselbe Problem

Beitragvon karlek » 24. Dezember 2016 10:39

Nein, die ist schon für den Server. Und da ich auch nen RasPi 3 habe, könnte es bei Dir auch passen.
Meines Wissens musst Du aber nicht den Server Neustarten, wenn Du etwas änderst, sondern nur die Bridge vorher aus, dann wieder an machen.

Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1841
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Airplay Bridge und UPNP/DLNA Bridge: dasselbe Problem

Beitragvon std » 24. Dezember 2016 10:41

danke
werd ich dann mal testen sobald ich dazu komme

Schöne Feiertage :)
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1841
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Airplay Bridge und UPNP/DLNA Bridge: dasselbe Problem

Beitragvon std » 24. Dezember 2016 10:50

okay

hab das jetzt so gesetzt und kriege die zusätzlichen Parameter
Hast du die VolumeSettngs auf Standard gelassen
Verstehe nicht wirklich was das alles bewirkt
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1841
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Airplay Bridge und UPNP/DLNA Bridge: dasselbe Problem

Beitragvon std » 24. Dezember 2016 10:59

oka

funktioniert 1A :)

Vieen Dank!
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1841
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Airplay Bridge und UPNP/DLNA Bridge: dasselbe Problem

Beitragvon std » 24. Dezember 2016 12:06

wie lange gibts die Airplay-Bridge eigentlich schon?
Ist mir bisher nie aufgefallen.
Mit freundlichen Grüßen Stefan

karlek
Beiträge: 1061
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Airplay Bridge und UPNP/DLNA Bridge: dasselbe Problem

Beitragvon karlek » 24. Dezember 2016 12:44

Ein gutes Jahr etwa. Aber erst war es in einem eigenen Repo, weil es noch in der Entwicklung war. Dann hat es Michael ins Standardrepository aufgenommen.
Schön, dass es läuft. Ich hätte Dir nicht viel helfen können, weil ich meinen Player erstmal wieder weggeräumt habe.
Frohes Fest!

Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1841
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Airplay Bridge und UPNP/DLNA Bridge: dasselbe Problem

Beitragvon std » 24. Dezember 2016 21:32

Hi

das geile ist das ich den AVR jetzt nicht nur über den SqueezeboxServer steuern, sondern sogar mit den anderen Squeezeplayern synchronisieren kann :)
Mit freundlichen Grüßen Stefan


Zurück zu „Plugins“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste