Technische Spielereien

Offtopic...
coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1761
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: Technische Spielereien

Beitragvon coolio » 2. Juli 2012 13:49

Hm, interessant. Meine Freundin benutzt die Touch im Bad mit Abstand am häufigsten von allen SBs.

Im Klo habe ich aber zugegebenermaßen nur einen Winz-Lautsprecher. Ich hatte eh noch den Receiver übrig, der jetzt in der Kammer nebendran steht... Ist aber für Parties nett, wenn die Musik auf dem Klo weitergeht :)
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!

prof.dr.m
Beiträge: 218
Registriert: 18. März 2011 14:09
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: DS-109+
+Verbatim Pocket Drive 1,8" 250GB an SBT

Re: Technische Spielereien

Beitragvon prof.dr.m » 2. Juli 2012 14:05

Hallo Coolio

Hm, na du bringst einen auf Ideen :D Ich habe auch noch den Receiver, wobei ich mit dem auf dem WC ja nicht viel anfangen kann, aber die 2 dazu gehörigen Controller, da könnte ich einen aufs WC installieren ;) Dann kann ich von dort aus das SQB Radio im Bad steuern. Oder Kopfhörer dran und direkt hören ...

prof.dr.m
Beiträge: 218
Registriert: 18. März 2011 14:09
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: DS-109+
+Verbatim Pocket Drive 1,8" 250GB an SBT

Re: Technische Spielereien

Beitragvon prof.dr.m » 2. Juli 2012 14:23

:?: Hm, ich weiß ich bin im SQB Forum, aber wenn wir hier schon "rumspinnen" dann stell ich doch mal de Frage ob jemand weiß ob man mit dem FritzFone MT-F eigentlich seine Musik auch streamen kann? Man kann beim MT-F ja schließlich Internet Radiostreams und Podcasts einspeichern und diese dann hören. Kann man denn da nicht auch irgendwie, vielleicht per playlist lokal auf den Squeezebox Server drauf zugreifen und die Musik dann direkt am MT-F hören? :!:

Benutzeravatar
steve0564
Moderator
Beiträge: 1553
Registriert: 17. Februar 2010 20:49
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Scaleo Windows HomeServer
Wohnort: Oberland

Re: Technische Spielereien

Beitragvon steve0564 » 2. Juli 2012 14:23

Leider klappt der Kopfhörerausgang seit irgendeinem Update bei mir leider nicht mehr.....
Aber man hat ja das Smartphone!
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!

prof.dr.m
Beiträge: 218
Registriert: 18. März 2011 14:09
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: DS-109+
+Verbatim Pocket Drive 1,8" 250GB an SBT

Re: Technische Spielereien

Beitragvon prof.dr.m » 2. Juli 2012 14:31

Hallo Steve

:x Hm, na dann halt nicht ... habe "leider" auch die neueste Software drauf ... Vielleicht weiß jetzt noch einer eine Antwort zum MT-F? Aber ich befürchte die fällt ebenfalls negativ aus ... schnief ... :(

Benutzeravatar
steve0564
Moderator
Beiträge: 1553
Registriert: 17. Februar 2010 20:49
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Scaleo Windows HomeServer
Wohnort: Oberland

Re: Technische Spielereien

Beitragvon steve0564 » 2. Juli 2012 17:49

Wenn ich dazu was wüsste, hätte ich es geschrieben, aber so fällt mir da grad nix dazu ein!
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!

einmesser
Beiträge: 45
Registriert: 7. April 2012 12:34
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi im Fritzbox Gehäuse. ;-)

Re: Technische Spielereien

Beitragvon einmesser » 3. Juli 2012 18:21

Man, ihr übertreibt es aber mit dem technischen Spielzeug.... ;)

Also bei Ebay gab es letztens einen kleinen niedlichen Stereo Verstärker mit eingebautem CD Laufwerk und DAB Radio für die Küche.
Auf die Hängeschränke passten genau zwei grosse Standlautsprecher mit seitlichem 25cm Bass, der genau gegen die Decke drückt.
Jetzt versuche ich nur noch meiner Frau klar zu machen, dass in den Hängeschränken kein Glas mehr stehen darf.

Wenn die Schränke leer sind, klingt mein "Küchenradio" besser wie die Surround Anlage mit Aktiv Subwoofer im Wohnzimmer.

Im Badezimmer eine Boom muss sein, das geht gar nicht anders.

Wenn ihr mal gar nicht wisst, womit ihr eure Zeit tot schlagen könnt, sucht mal bei google : "ezcontrol"
Eure LAG werden euch hassen.... :roll:
Meine Nachbarn hören den ganzen Tag laute Musik...
....ob sie wollen, oder nicht!!

prof.dr.m
Beiträge: 218
Registriert: 18. März 2011 14:09
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: DS-109+
+Verbatim Pocket Drive 1,8" 250GB an SBT

Re: Technische Spielereien

Beitragvon prof.dr.m » 4. Juli 2012 06:48

Hallo Einmesser

DANKE! Na das klingt tatsächlich nach einer interessanten neuen Spielerei! :D Die dort erwähnten ELRO Funksteckdosen habe ich sowieso schon mit meiner Logitech Harmony über eine OneForAll Lichtset angesteuert und schalte damit ca. 15 verschiedene Gerätschaften. Wenn ich die jetzt per Android App und dieses XS-1 Modul fernsteuern kann ... 8-)

einmesser hat geschrieben:Jetzt versuche ich nur noch meiner Frau klar zu machen, dass in den Hängeschränken kein Glas mehr stehen darf.


Na einfach richtig aufdrehen dann klirrt es einmal und die Gläser sind nicht mehr ... die braucht man dann auch nie wieder spülen 8-)
Oder schenk ihr doch schöne Kunststoffgläser ... und mache ihr klar welche Vorteile das hat:
-Man sieht die Fingertapper nicht mehr
-können beim herunterfallen nicht kaputt gehen
-klirren nicht beim anstoßen
-kann man zum Picknick oder ins Camping mitnehmen und man braucht deshalb kein 2. Set

Und ohne Scherz, ich habe tatsächlich zuhause Kunststoffbecher und Tassen zum Trinken! Ich habe zwar auch Glas für Gäste, aber ich trinke gerne aus Kunststoff. Vielleicht weil ich das vom Camping früher so gewohnt war? Ich habe mir sogar ein Set Kunststoffbesteck gekauft (Natürlich kein billiges Einweggeschirr wo gleich abbricht). Damit kann man in den Töpfen und Pfannen keinen Schaden anrichten.

http://www.amazon.de/Kupilka-024500-Besteckset-Outdoor-Besteck-4tlg/dp/B0043E8HPE/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1341377196&sr=8-5

LAG? Lieben Angehörigen?

Benutzeravatar
steve0564
Moderator
Beiträge: 1553
Registriert: 17. Februar 2010 20:49
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Scaleo Windows HomeServer
Wohnort: Oberland

Re: Technische Spielereien

Beitragvon steve0564 » 4. Juli 2012 07:20

einmesser hat geschrieben:Man, ihr übertreibt es aber mit dem technischen Spielzeug.... ;)

Nö! :mrgreen:
Wenn ich manchmal sehe, wieviel tausende von Euro in einen Kleinwagen gesteckt werden, nur damit entweder optisch oder akustisch oder beides mehr wumms drin oder dran ist, dann kann ich persönlich nur den Kopf schütteln.
Da sind es bei mir in Sachen Squeezen nur ein paar hundert Euro. Gegen die Tuner der Autos kann ich da nicht gegen anstinken!
Ich denke, jeder hat so seine Hobbies....
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!

Benutzeravatar
steve0564
Moderator
Beiträge: 1553
Registriert: 17. Februar 2010 20:49
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Scaleo Windows HomeServer
Wohnort: Oberland

Re: Technische Spielereien

Beitragvon steve0564 » 4. Juli 2012 07:21

prof.dr.m hat geschrieben:LAG? Lieben Angehörigen?

Fast!
LAG= LebensAbschnittsGefährte :mrgreen:
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!


Zurück zu „Plauderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste