ähh wie jetzt ?

Offtopic...
hardlinerch
Beiträge: 2
Registriert: 25. August 2014 01:47
SqueezeBox: Radio

ähh wie jetzt ?

Beitragvon hardlinerch » 25. August 2014 02:18

Hallo Leute

bin neu hier , darum gleich mal einen netten gruß ihn die runde !

desweiteren hab ich gleich eine frage , hab zwar das forum durchsucht, aber es ist eben schwirieg , wenn user
mit so fachbegriffen ihn ihren artikeln um sich werfen , das der otto normalverbraucher das wesentliche nicht
mehr sieht, den wald vor lauter bäumen nicht mehr sieht.

habe mir vor 2 jahren ein squezzbox radio gekauft (super teil) , aber schnell danach lesen müssen , das dort irgendwie
alles eingestellt wird und unbrauchbar wird , ihn der zwischenzeit wäre ich immer wieder mal günstig an neue geräte gekommen , ich dachte mir , naja , ändern kann ich das eh nicht,läuft halt so lange wie es eben läuft.
da ich aber gern nee zweite und dritte haben möchte , die ich jetzt (UE modell um 79 €) kriegen kann .

würde ich gern wissen , was jetzt definitiv mit dem ende dieser serie ist und was endet eigentlich , der server dienst ?
brauch ich den nur um die eigene musik vom laptop zu spielen, heißt das dann das internet radio nach wie vor geht , oder auch nicht mehr ?

und bitte jungs , keine technischen schwanzvergleiche , ich hab meine box ins netz gehängt und sie läuft , ich hab nicht vor irgendwelche oktacore nas server irgendwo hin zu installieren (zynisch) damit das ding weiterhin über
irgendwelche rasperry pi lauffähig bleibt , geht das bitte !

ich will also nur wissen , kann ich ein ue radio kaufen und damit weiterhin internetradio hören ? oder geht das ihn zz.b. 10 monaten auch nicht mehr ?

gruß Tom

coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1766
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: ähh wie jetzt ?

Beitragvon coolio » 25. August 2014 10:46

Kann Dir keiner beantworten, denn ich denke mal, Logitech weiß das selber nicht.

Den technischen Zusammenhang hast Du jeden falls schon mal genau falsch herum verstanden: Deine lokale Musik von einem eigenen Rechner (oder NAS oder so) wirst Du immer hören können und Internetradio darüber auch.

Aber um das Radio alleine über's Netz zu nutzen brauchst Du derzeit Logitechs Dienst. Der wird vermutlich _irgendwann_ mal abgeschaltet. Wann, weiß kein Mensch. Was es bis dahin evtl. als Ersatz alles gibt, ist eher Vermutung.
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!

hardlinerch
Beiträge: 2
Registriert: 25. August 2014 01:47
SqueezeBox: Radio

Re: ähh wie jetzt ?

Beitragvon hardlinerch » 25. August 2014 11:39

wenn eigene musik immer gehen wird und internetradio auch , wo liegt den das problem , was wird denn nicht mehr gehn ?

Benutzeravatar
steve0564
Moderator
Beiträge: 1557
Registriert: 17. Februar 2010 20:49
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Scaleo Windows HomeServer
Wohnort: Oberland

Re: ähh wie jetzt ?

Beitragvon steve0564 » 25. August 2014 13:37

Willkommen im Forum, soviel Zeit muss sein!

hardlinerch hat geschrieben:...was wird denn nicht mehr gehn ?

Genau das, was du momentan nutzt, nämlich einfach Radio hören (über den Dienst von Logitech) wird evtl. irgendwann nicht mehr klappen, wenn sich Logitech entschließt den Dienst irgendwann abzuschalten.
Wenn das passiert, kann man aber immer noch alles nutzen, wenn man vorher einen eigenen Server installiert. Genau davon willst Du aber, wenn ich dich richtig verstanden habe, momentan aber nix wissen, da (noch) zu kompliziert (klingend)!

D.h. wenn die Abschaltung passiert, wirst Du nicht drumrum kommen, dich näher mit der Materie zu beschäftigen, willst Du die Radios weiter nutzen wollen.
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!

coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1766
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: ähh wie jetzt ?

Beitragvon coolio » 25. August 2014 17:56

hardlinerch hat geschrieben:wenn eigene musik immer gehen wird und internetradio auch , wo liegt den das problem , was wird denn nicht mehr gehn ?


Das Problem ist, dass eine Squeezebox alleine gar nichts macht. Die wird immer von einem Server betrieben. Denn kannst Du Dir jetzt selber installieren, dann wird das meiste weiter laufen, aber der Server muss halt irgendwo an sein.
Oder aber Du kannst Logitechs Server verwenden - das tust Du im Moment - aber dafür muss Logitech eben den weiter betrieben.
Die UE-Radios solltest Du übrigens - wenn Du da Sorge hast - auf die Squeezebox-Firmware umrüsten (dafür gibt es auf dem Gerät einen Menüpunkt), denn die laufen ohne Logitechs Server sonst definitiv nicht.

Über diese Abhängigkeiten kann man jetzt meckern, allerdings ist es im Moment eher hilfreich. Denn dass das Internetradio "läuft" reicht ja nicht, Du musst es auch finden. Dazu gibt es Dienste, aber die entwickeln sich auch weiter (auch TuneIn) und wenn Du die langfristig verwenden willst, werden da Softwareupdates fällig und von denen hat Logitech (auf Endgeräten) seit Jahren keine mehr gemacht, das ist ihnen für ein abgekündigtes Gerät wohl zu viel Aufwand. Den eigenen Onlinedienst halten sie aber zumindest bisher am Laufen, das ist auch einfacher (wenn auch teuer im Betrieb).
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!

einmesser
Beiträge: 45
Registriert: 7. April 2012 12:34
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi im Fritzbox Gehäuse. ;-)

Re: ähh wie jetzt ?

Beitragvon einmesser » 25. August 2014 20:43

Erzähl den doofen nerds hier doch bitte noch, wo es die UE Radios für 79 Euro gibt.
Nicht, dass du dich hier nicht mehr anmeldest, bzw. mitliest und wir das ganze grosse Internet selbst nach so guten Preisen durchsuchen müssen.....
Meine Nachbarn hören den ganzen Tag laute Musik...
....ob sie wollen, oder nicht!!

Kondi
Beiträge: 5
Registriert: 15. August 2014 11:29
SqueezeBox: UE Smart Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi mit Squeezeplug

Re: ähh wie jetzt ?

Beitragvon Kondi » 26. August 2014 13:30

Das wuerde mich jetzt aber auch interessieren! Ich habe vor paar Wochen noch rund 140 bezahlt!

noname
Beiträge: 74
Registriert: 19. August 2014 09:44
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Intel NUC i3

Re: ähh wie jetzt ?

Beitragvon noname » 26. August 2014 16:11

Wenn man seinen Usernamen mal anschaut, wird man bemerken, dass er aus der Schweiz kommt. Und ja, umgerechnet 81,nochwas Euro.


https://www.digitec.ch/de/s1/product/lo ... ?pcscpId=1
Meine Hardware:

2x Transporter
4x Touch
5x Radio
1x Receiver
2x Controller

Kondi
Beiträge: 5
Registriert: 15. August 2014 11:29
SqueezeBox: UE Smart Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi mit Squeezeplug

Re: ähh wie jetzt ?

Beitragvon Kondi » 28. August 2014 11:45

Okay alles klar. Sehr guter Preis!


Zurück zu „Plauderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste