Spotify

Für Neuigkeiten und Ankündigungen zum Thema SqueezeBoxen oder Forum - keine Supportthreads
Benutzeravatar
steve0564
Moderator
Beiträge: 1553
Registriert: 17. Februar 2010 20:49
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Scaleo Windows HomeServer
Wohnort: Oberland

Re: Spotify

Beitragvon steve0564 » 21. März 2012 06:55

Dadurch, dass man bei der Anmeldung irgend eine Bezahlmöglichkeit angeben muss, ist es wichtig zu wissen, dass DU den Probeaccount rechtzeitig kündigen musst, da sonst ab dem 2. Monat abgebucht wird.
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!

msdv
Beiträge: 8
Registriert: 19. Mai 2011 09:21
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Ubuntu 11.10

Re: Spotify

Beitragvon msdv » 21. März 2012 08:18

Ich weiß nicht, wie das bei Euch ist, aber bei mir hat Spotify direkt abgebucht. Hoffe, dass ich das dann bei Kündigung zurückbekomme.

M.

Benutzeravatar
steve0564
Moderator
Beiträge: 1553
Registriert: 17. Februar 2010 20:49
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Scaleo Windows HomeServer
Wohnort: Oberland

Re: Spotify

Beitragvon steve0564 » 21. März 2012 09:04

Den Probemonat gibt es wohl nur über eine spezielle Einstiegsseite. Bei mir wurde bislang noch nix abgebucht (muss gleich mal nachsehen). Im Konto steht immer noch 0,00 Euro.
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!

Piori
Beiträge: 6
Registriert: 17. März 2012 10:10
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Synology DS211j

Re: Spotify

Beitragvon Piori » 21. März 2012 11:09

Ich hätte mich um ein Haar auch "normal" registriert und nicht über die Seite mit der 30-Tage Aktion. Bei mir wurde bisher auch nichts abgebucht.

Piori
Beiträge: 6
Registriert: 17. März 2012 10:10
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Synology DS211j

Re: Spotify

Beitragvon Piori » 21. März 2012 19:25

Heute gibt es Neuigkeiten von Napster (Rhapsody):Link

Über Logitech Geräte wird auf der Napster Hompage folgendes geschrieben:
Um eine problemlose Umstellung des Napster Services auf deinem Logitech Gerät zu ermöglichen, wird der aktuelle Napster-Service ab 26. März nachmittags nicht mehr zur Verfügung stehen. Der neue Service inkl. aller deiner Playlisten, steht dir dann wieder am Morgen des 27. März zur Verfügung.

Benutzeravatar
steve0564
Moderator
Beiträge: 1553
Registriert: 17. Februar 2010 20:49
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Scaleo Windows HomeServer
Wohnort: Oberland

Re: Spotify

Beitragvon steve0564 » 23. März 2012 07:33

Hier mal ein guter, wenn auch nicht in die Tiefe gehender, Vergleich über die in Deutschland zur Verfügung stehenden Musikdienste. Welche davon nutzbar sind mit unseren Squeezen sind Deezer, Napster und für bestimmte Squeezen Spotify. (alle von Logitech). Weitere Plugins müsst ihr selber suchen.....
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!

TimB.
Beiträge: 8
Registriert: 18. August 2011 12:42
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP 419P+
MB Pro 13"

Re: Spotify

Beitragvon TimB. » 28. März 2012 18:14

Hey an alle Squeezer!

Ich stehe genau vor dem gleichen Problem wie ihr. Spotify oder Napster?
Ich habe noch die Napster-to-go Variante (14,95EUR) um die WMA's zu erhalten. Das ist nun erstmal weggefallen bei Napster. Ein ziemlich dickes NO-GO für Napster!

Ich hab Spotify auch getestet mit den Squeezen und ich muss sagen: Super Klang!
Aber was ist das für ein schlechtes Menü? Ich bekomme nur die Auswahl zu Playlisten, die Tops und die Suchanzeige und NEU.
Überhaupt keine Vorsortierung nach Genre, keine Empfehlungen, keine "Radiolisten" oder sonstwas! Damit ist die Steuerung ja mal total daneben.
Ich müsste also fertige Playlists haben oder genau wissen wonach ich suche... sehr umständlich.

Außerdem wird meine geliebte Boom nicht unterstützt, welche bei mir täglich den Dienst im Schlafzimmer verrichtet. Und die Tatsache, dass ich lediglich auf einem Gerät Musik hören kann (bin ich also unterwegs mit meinem iPhone, so wird zu Haus der Dienst abbrechen?) ist auch nicht wirklich förderlich...

Nach der Umstellung von Napster ist der Dienst ziemlich "wirr" und auch nicht wirklich gut. Teurer ist er auch, wenn ich ihn für die Squeezen haben möchte (vorher ja schon mit 7,95 machbar, jetzt nur mit der teuren Variante für 12,95)...

Insgesamt bin ich mit beiden Diensten im Moment nicht mehr glücklich und sehe mein Squeezebox-System doch sehr stark in Gefahr! (1XBoom, 3XRadio, 1XTouch, 1XController und nen Server). Hoffe am Ende werde ich mein System weiterhin so nutzen können wie vor der Napster Umstellung!

Wie sind Eure Erfahrungen?

coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1761
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: Spotify

Beitragvon coolio » 29. März 2012 20:20

Also: kurzes Update zu Napster: Habe es jetzt auch probiert und kann bestätigen, was der Napster-Support auch im Vorfeld erzählt hat: Die "unlimited" Variante für 7,95€ reicht für den Betrieb an der SB, die "unlimited mobile"-Variante braucht man nicht.

Allerdings merkt man meiner Sammlung schon deutlich an, dass der Katalog bei Rhapsody kleiner ist, als er bei Napster war, selbst bei so Schnelldrehern wie Amy Winehouse fehlen ganze Alben, die vorher da waren...

Muss ich echt mal sehen, ob es mir das auf Dauer wert ist. Letztlich ist es ja schon deutlich komfortabler, als Spotify, andererseits will ich Spotify wg. der Social-Network-Integration auf jeden Fall behalten, bringt ja nix, wenn ich den "besseren" Dienst habe aber all die Links, die mir Leute schicken oder in irgendwelchen Blogs sind, nicht spielen kann...
Schon schlimm genug, dass das SoundCloud-Abspielen so unkomfortabel ist.
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!

TimB.
Beiträge: 8
Registriert: 18. August 2011 12:42
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP 419P+
MB Pro 13"

Re: Spotify

Beitragvon TimB. » 30. März 2012 20:30

@ Coolio:

Danke für die Info, dass die SB auch mit der 7,95er Variante funktioniert!

LastOne
Beiträge: 5
Registriert: 3. März 2012 17:03
SqueezeBox: Classic

Re: Spotify

Beitragvon LastOne » 2. April 2012 20:20

Eine Frage zu Spotify & SB Touch:

Wenn man das Spotify Plugin nutzt, kann man dann auch einfach über die Spotify Anwendung am Rechner die Musikwahl steuern?


Zurück zu „Ankündigungen und Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste