Das Aus für die Squeezboxen: Produktlinie UE angekündigt!

Für Neuigkeiten und Ankündigungen zum Thema SqueezeBoxen oder Forum - keine Supportthreads
CyberDyne
Beiträge: 14
Registriert: 12. August 2010 12:52
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox Server läuft auf: N5220 Thecus

Re: Das Aus für die Squeezboxen: Produktlinie UE angekündigt

Beitragvon CyberDyne » 3. März 2013 12:55

tuxcad hat geschrieben:
blackyms hat geschrieben:
Bei derart schlechten Marketing und Produktplatzierung wundert es mich nicht wenn die Produkte nicht als HiFi wargenommen werden.

Für mich ist das ernstes Hifi :roll:


Volle Zustimmung! :!: Auch ich bin nur durch Zufall und den Tipp eines Bekannten auf die SBT aufmerksam geworden, und war von der Qualität "der kleinen" völlig überrascht! Übrigens auch davon, dass es eine Software (Server) für Linux gab!

Das diese wirklich hervorragende Gerätereihe nun aufgrund des Missmanagments (anders kann man es nicht ausdrücken) eingestampft wurde, ist erbärmlich! Vor der Squeezebox hatte ich nicht viel von Logitech (Konsumschrott) gehalten, dass hatte isch mit der SBT geändert, nun wird Logitech wieder ein NoGo Unternehmen werden. Eigentlich wollte ich noch ein -zwei SBT's kaufen um weitere Räume im Haus zu versorgen. Nun bin ich am überlegen doch eher auf Teufel's Raumfeld-System auszuweichen.

Schade!


Moin,
ich hatte schon ne Weile ein ganz ungutes Gefühl, wunderte mich, dass keine SB mehr neu angeboten und gebrauchte Teile in der Bucht teurer verkauft wurden, als frische bei Amazon. Allerdings hätte ich niemals vermutet, dass die Produktlinie, respektive die Funktionalität, das Streamen einer eigenen Musikbibliothek, ersatzlos gestrichen wird! Das ist echt der Hammer!

Ich habe lange nach genau das was die Squeezebox bietet gesucht, HiFi-Foren abgeklappert, HiFi-Enthusiasten gefragt, ob nicht genau das was die SB bietet es irgendwo zu kaufen gibt, bis ich dann auf Slim Device und schließlich auf die Squeezebox aufmerksam wurde. Die Berichte hörten sich gut an, der Wandler schien ob des rel. günstigen Preises besser als gedacht, bot echtes und vielfach gelobtes HiFi!
Also habe ich mir eine Boom gekauft, ein NAS war bereits vorhanden, bissel Fummelei mit der Server-App für Thecus und es stand mir meine gesamte Mediabibliothekt via WLAN an jedem Ort im Haus zur Verfügung!

WOW, ich war begeistert! Es folgten 3 SB-Receiver, diverse HiFi Komponenten wurden aus dem Keller gekramt und entstaubt und in 4 Räumen ertönt die gleiche Musik, sofern gewünscht. Genial. Darauf folgte noch iPeng für meine Schreibtafel, absolut perfekt, genau so wollte ich es immer haben!

Seither mache ich mein eigenes Radioprogramm, egal wo ich mich im Haus aufhalte und ich dachte eigentlich daran, heuer auch die Garage zu integrieren, damit es beim Schrauben an den Motorrädern etwas beschwingter zu geht. Ich höre wieder Musik aus längst vergangenen Tagen, welche ich bald Jahrzehnte nicht mehr aus den CD-Regalen geholt habe, wunderbar!

Geburtstagsfeier im Sommer auf der Terrasse? Terassentür weit auf, noch die kleine Boom auf den Tisch, Playliste erstellt und mit dem Smartphone, oder direkt über die Boom angesteuert, fertig. Einfach herrlich!

Und nun das! Als ich meiner anfangs geschilderten Verwunderung dann mal nach ging und hier diesen Thread entdeckte hat es mir wirklich die Sprache verschlagen!

Wie kann man so eine geniale Sache einfach ersatzlos einstampfen?

Das ist wirklich nicht nachzuvollziehen!

Nun ist guter Rat teuer! Bei Zeiten umsteigen auf eine Alternative? Oder hoffen, beten, dass die kleinen, schwarzen Kästchen noch lange laufen?

Viele Grüße,
Klaus

coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1779
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: Das Aus für die Squeezboxen: Produktlinie UE angekündigt

Beitragvon coolio » 3. März 2013 13:08

Füße stillhalten, abwarten, Szene beobachten.
Ich denke, das System ist noch nicht am Ende, wenn ich mir ansehe, was in der Community da so gerade läuft.
Ich denke, wir werden demnächst unabhängige Distributionen sehen, an Hardware basteln ja schon Leute und auch auf der Service-Seite bin ich, sagen wir mal, optimistisch :)
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!

Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1901
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Das Aus für die Squeezboxen: Produktlinie UE angekündigt

Beitragvon std » 3. März 2013 13:35

@coolip

hast du da nähere Infos oder Links?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1779
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: Das Aus für die Squeezboxen: Produktlinie UE angekündigt

Beitragvon coolio » 3. März 2013 14:10

Community Funded Squeezebox Replacement - Would you be interested?
http://forums.slimdevices.com/showthread.php?t=97881
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!

CyberDyne
Beiträge: 14
Registriert: 12. August 2010 12:52
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox Server läuft auf: N5220 Thecus

Re: Das Aus für die Squeezboxen: Produktlinie UE angekündigt

Beitragvon CyberDyne » 6. März 2013 11:34

coolio hat geschrieben:Füße stillhalten, abwarten, Szene beobachten.
Ich denke, das System ist noch nicht am Ende, wenn ich mir ansehe, was in der Community da so gerade läuft.
Ich denke, wir werden demnächst unabhängige Distributionen sehen, an Hardware basteln ja schon Leute und auch auf der Service-Seite bin ich, sagen wir mal, optimistisch :)



Oh die Botschaft hör ich wohl. Etwas anderes als abwarten bleibt einem für den Moment auch kaum. Werde nichts übers Knie brechen und von heut auf morgen zu einem anderen System wechseln.

prof.dr.m
Beiträge: 218
Registriert: 18. März 2011 14:09
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: DS-109+
+Verbatim Pocket Drive 1,8" 250GB an SBT

Re: Das Aus für die Squeezboxen: Produktlinie UE angekündigt

Beitragvon prof.dr.m » 6. März 2013 11:46

Na wieso auch sollte man von einem gut funktionierendem bestehendem System umsteigen, nur weil die Linie eingestellt wurde. Bei mir ging bisher noch nie etwas von Logitech kaputt, also wieso jetzt schon unnötig Sorgen darum machen, wenn vielleicht nie etwas passiert. Klar, es gibt nicht mehr so viel günstige Angebote zum Nachkaufen. Aber ich sehe z.B. bei mir auch keinen Bedarf. Ich habe in jedem Zimmer mind. 1 SQBR stehen, und dazu noch 1 auf der Bühne, im Keller und im Gartenhaus. Sollte also doch mal eines defekt gehen, nehm ich eben eins von denen die ich recht selten benötige. Und sollte die Touch im Wohnzimmer mal defekt gehen, muss ich sie entweder reaprieren lassen oder eine bei ebay kaufen. Aber deswegen leg ich mir jetzt keine als Ersatz zu, nur damit sie evtl. Jahre herumliegt. Irgendwie geht es immer weiter 8-) Ok, als Neueinstieg ist es natürlich "schwierig" in ein Auslaufmodell zu investieren. Aber wenn man vergleicht was andere können und kosten, würde ich vermutlich trotzdem "in den sauren Apfel beißen" und kaufen.

Thory
Beiträge: 2
Registriert: 7. Oktober 2014 17:48
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Synology Medien-NAS DS412+

Re: Das Aus für die Squeezboxen: Produktlinie UE angekündigt

Beitragvon Thory » 7. Oktober 2014 18:18

Hi an alle,

ich bin neu hier und habe die Aussagen des recht alten Threats von "kasper666" gelesen.
Das kann ich zu 100% unterschreiben.

Ich stehe auch auf hochwertige Musik auf Tonträger und in FLAC Format.
Darum habe ich eine Squeezebox in meiner Küche mit aktiven ELAC-Lautsprecher im Gespann.
Und diese Zielgruppe meint sicher kasper666.

Ich glaube, dass Logitech seiner Zeit voraus war.
In erster Linie wollen reine High Ender nichts von Streaming wissen.
Nachdem aber diese Zielgruppe mit der Zeit mitbekommt hat, dass das Streamen mit hochertige Hifi-Musik
nicht emmens schlechter als direkt vom Tonträger ist, wird die Touch mit ihrem genialen D/A Wandler und geilen Bedienkonzept eingestellt.
Schaade. :cry:
MfG
Thory


Zurück zu „Ankündigungen und Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste