Ankündigung: iPeng 9 - iPad Multitasking, iPad Pro und mehr.

SqueezeCommander / iPeng / SqueezePad etc - der Streichelzoo
coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1779
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Ankündigung: iPeng 9 - iPad Multitasking, iPad Pro und mehr.

Beitragvon coolio » 30. Oktober 2015 16:09

Wie immer bei neuen iOS-Versionen beinhaltet iPeng neue Plattform-Fähigkeiten und Eigenschaften und wird stetig so weiterentwickelt, dass es bald auch neue Hardware unterstützen wird. Dabei sind die neuen, in diesem Jahr eingeführten Eigenschaften des Betriebssystems so zahlreich (ebenso wie die Anzahl der unterstützten Plattformen, jetzt, da es die Apple Watch gibt und die Veröffentlichungen von Apple TV und iPad Pro kurz bevorstehen), dass wir nicht alle neuen Eigenschaften in einer einzigen Version berücksichtigen konnten. iPeng 9 ist daher das erste von mehreren Updates, die in den nächsten Monaten neue Funktionen für iPeng mit sich bringen werden.

Fürs Erste haben wir uns auf Änderungen fürs iPad konzentriert.

Übrigens: im App Store steht derzeit noch “iPeng 8”, bitte lasst Euch davon nicht verwirren, wir können das erst mit dem nächsten Update ändern.

Slide Over und Split View

iOS 9 bringt neue Multitasking-Fähigkeiten fürs iPad, die, wie wir finden, für eine Fernbedienungs-App wie iPeng besonders nützlich sind. Mithilfe dieser Funktionen kannst Du z.B. mit einer wischenden Geste eine zweite App öffnen, ohne die App, die Du gerade benutzt, zu verlassen (Slide Over) oder sogar zwei Apps gleichzeitig nebeneinander laufen lassen (Split View).
In beiden neuen Modi „beherrscht“ iPeng nicht mehr den gesamten Bildschirm, sondern muss sich mit einem kleineren Fenster begnügen. Daher ordnet iPeng die Bedientasten auf dem Hauptbildschirm in diesen beiden kompakten Modi neu an und verschiebt die Inhaltsansicht nach links, um sie über das Hauptmenü zu schieben.

Bild

iPad Pro

Die neue Flexibilität erlaubt es auch, dass iPeng 9 das bald erscheinende iPad Pro voll unterstützen wird.
Auf dem iPad Pro können zwei Apps nebeneinander im Querformat geöffnet werden, und zwar in nahezu gleicher Größe wie bei kleineren iPads im Hochformat. Und wenn Du iPeng auf dem gesamten Bildschirm öffnest, hast Du noch mehr Platz, die Bibliothek anzuzeigen; so viel Platz, dass Du in iPeng permanent die aktuelle Wiedergabeliste darstellen kannst (wenn Du sie an den Hauptbildschirm „pinnst“), und das nicht nur im Quer-, sondern auch im Hochformat.

iPeng benutzt eine neue Schriftart

Mit iPeng 9 wird eine neue Schriftart bei iPeng eingeführt: Fira Sans. Sie gibt iPeng zum einen einen etwas distinguierteren Look (im Vergleich zur Schriftart des Betriebssystems), zum anderen hat sie aber auch die praktische Funkion, den Text in iPeng besser lesbar zu machen.
In iPeng ist die Darstellung von Text in der Breite limitiert, gleichzeitig wird die Höhe einer Zeile mit den immer größer werdenden Geräten weniger relevant. Aus diesen Gründen wollten wir für iPeng eine Schriftart, die schmaler aber höher ist, damit die gleiche Anzahl von Zeichen bei größeren Schriftgrößen darstellbar ist und die Lesbarkeit verbessert wird.

Und bald in iPeng…

Dies waren die wichtigsten Neuigkeiten für den Moment, aber mit iOS 9, watch 0S 2 und tvOS eröffnen sich noch viele neue Möglichkeiten mit iPeng, also bleibt informiert über neue Eigenschaften und Varianten von iPeng in den nächsten Monaten…
Mehr Details gibt's unter http://penguinlovesmusic.de/2015/10/28/ipeng-moves-on-to-version-9/?lang=de

Viel Spaß mit iPeng!
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!

Zurück zu „Android, iPhone & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste