Third party App welche? Und wie einrichten?

SqueezeCommander / iPeng / SqueezePad etc - der Streichelzoo
coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1761
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: Third party App welche? Und wie einrichten?

Beitragvon coolio » 27. Dezember 2015 18:21

Und das ist schon "teuer"? Bekommt man dafür in der Schweiz überhaupt noch ein Bier?
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!

bush08
Beiträge: 4
Registriert: 26. Dezember 2015 21:35

Re: Third party App welche? Und wie einrichten?

Beitragvon bush08 » 27. Dezember 2015 19:44

Also Squeeze Commander hat 3,56€ gekostet und bin froh, dass es sie gibt. Für den Preis beschwere ich mich sicher nicht. Diese Geiz ist geil Mentalität und dass man jede Kauf-App auch irgendwie und wo unter anderen Namen umsonst bekommt, finde ich etwas respektlos den Entwicklern gegenüber...also für gute Apps zahle ich gerne. es dreht sich um den Preis eines Weizenbieres.


Der SC macht nur ganz schön viel *lach*
Eine einfache, übersichtliche App mit weniger Funktionen hätte es auch getan :-D

wortgefecht
Beiträge: 30
Registriert: 20. September 2014 18:11
Wohnort: Bern, Switzerland

Re: RE: Re: Third party App welche? Und wie einrichten?

Beitragvon wortgefecht » 27. Dezember 2015 21:50

coolio hat geschrieben:Und das ist schon "teuer"? Bekommt man dafür in der Schweiz überhaupt noch ein Bier?

Knapp.

Aber Squeeze Ctrl ist jeden Cent wert. Und wird noch aktiv weiterentwickelt.

Benutzeravatar
Quadronado
Beiträge: 779
Registriert: 27. März 2011 08:33
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-119 - Server-Version 7.9

Re: Third party App welche? Und wie einrichten?

Beitragvon Quadronado » 27. Dezember 2015 23:07

Bei mir kostet Squeeze Ctrl 6,46. Mir hat es aber nicht gefallen, deshalb hatte ich es wieder zurück gegeben. Der SqueezeCommander ist eigentlich meine Lieblings App, aber viele Funktionen der neusten Serverversion funktionieren da nicht mehr. Deshalb nutze ich meistens OrangeSqueeze, das ist auf jeden Fall um Längen besser als Squeeze Ctrl. Ich habe aber keine Ahnung, was OrangeSqueeze kostet.

wortgefecht
Beiträge: 30
Registriert: 20. September 2014 18:11
Wohnort: Bern, Switzerland

Re: Third party App welche? Und wie einrichten?

Beitragvon wortgefecht » 27. Dezember 2015 23:38

Ich bevorzuge Squeeze Ctrl, weil ich damit über meinen Chromecast den Now Playing Screen immer auf meinem TV sehe und weil Steuerung mit Android Wear tipp topp funktioniert. Jeder hat halt so seine Präferenzen.
Bild

Benutzeravatar
Quadronado
Beiträge: 779
Registriert: 27. März 2011 08:33
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-119 - Server-Version 7.9

Re: Third party App welche? Und wie einrichten?

Beitragvon Quadronado » 28. Dezember 2015 06:34

Viele Sachen haben bei Squeeze Ctrl damals nicht funktioniert. Im Moment erinnere ich mich nur daran, dass lange Titel auf dem Now Playing Screen einfach abgeschnitten wurden und dass man bei Deezer nicht spulen konnte. Wenn man den Now Playing Screen gerne auf dem TV haben möchte, bekommt man das sicherlich auch anders hin - für mich wäre das mindestens 10 Jahre Rückschritt. Außerdem finde ich Squeeze Ctrl ziemlich hässlich. Aber die Geschmäcker sind halt verschiedenen.


Zurück zu „Android, iPhone & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Seznam [Bot] und 0 Gäste