Empfehlung App Android

SqueezeCommander / iPeng / SqueezePad etc - der Streichelzoo
Lamont
Beiträge: 7
Registriert: 25. März 2016 07:09
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Debian GNU/Linux Jessie / Logitech Media Server 7.9

Empfehlung App Android

Beitragvon Lamont » 25. März 2016 07:13

Hallo, liebe Mitstreiter,

ich nutze derzeit den Logitech Mediaserver 7.9 mit einer SB Touch und einem SB Receiver. Bis jetzt hatte ich alles via "iPeng" gesteuert, was auch immer noch sehr gut funktioniert. Ebenfalls bin ich mit der Windows Mobile Variante "Soundcity" zufrieden. Was mir jetzt noch zu meiner Glückseligkeit fehlt, wäre eine vergleichbare App für Android. Wichtig wären mir hier die Synchronschaltung meiner beiden SB-Clients (Multiroom) und die Unterstützung des lokalen Servers. Die kostenlosen Apps hatte ich schon getestet (für meine Anforderungen nicht ausreichend). Leider kann man die kostenpflichtigen Apps nicht testen, sodass mir evtl. jemand einen Tipp geben kann. Anscheinend sind folgende Apps noch aktuell:
Squeeze Ctrl
Orange Squeeze

Viele Grüße und ein schönes Osterfest! :)
Lamont

Benutzeravatar
Quadronado
Beiträge: 794
Registriert: 27. März 2011 08:33
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-119 - Server-Version 7.9

Re: Empfehlung App Android

Beitragvon Quadronado » 25. März 2016 07:29

Lamont hat geschrieben: Leider kann man die kostenpflichtigen Apps nicht testen, sodass mir evtl. jemand einen Tipp geben kann. Anscheinend sind folgende Apps noch aktuell:
Squeeze Ctrl
Orange Squeeze

Wann wurde das denn geändert, dass man keine Apps mehr testen kann? Oder benutzt du einen alternativen Store?
Jedenfalls sollten beide Apps deine Anforderungen erfüllen. Ich hatte beide Apps vor einiger Zeit getestet und mich entschlossen, Squeeze Ctrl zurückzugeben. Ich fand die App hässlich und damals wurden lange Titel bei der Anzeige immer abgeschnitten. Orange Squeeze ist viel hübscher und auch lange Titel werden vollständig angezeigt. Dafür wird das Cover manchmal verkleinert.
Von der Bedienung her ist Squeeze Ctrl etwas klassischer und Orange Squeeze etwas moderner. Vom Bedienkomfort kommt keine der beiden Apps an den Squeeze Commander heran, der leider nicht mehr weiterentwickelt wird.

Lamont
Beiträge: 7
Registriert: 25. März 2016 07:09
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Debian GNU/Linux Jessie / Logitech Media Server 7.9

Re: Empfehlung App Android

Beitragvon Lamont » 25. März 2016 07:46

Quadronado hat geschrieben:Wann wurde das denn geändert, dass man keine Apps mehr testen kann? Oder benutzt du einen alternativen Store?


Puh! Ich bin noch Android-Newbie :) Im Playstore hatte ich jedenfalls keine Option zum Testen gesehen.

Schon einmal vielen Dank für deine Rückmeldung!

Benutzeravatar
Quadronado
Beiträge: 794
Registriert: 27. März 2011 08:33
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-119 - Server-Version 7.9

Re: Empfehlung App Android

Beitragvon Quadronado » 25. März 2016 08:30

Bisher konnte man Apps innerhalb von zwei Stunden zurückgeben.
https://support.google.com/googleplay/a ... 9637?hl=de

Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1876
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Empfehlung App Android

Beitragvon std » 25. März 2016 10:56

Hi

welche deiner Anforderungen erfüllt denn z.B. "Squeezer" nicht

Einen expliziten "Testbutton" oder so gibt es nicht. Nach der Installation hast du halt einen Zeitraum indem du den Kauf Rückabwickeln kannst
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Lamont
Beiträge: 7
Registriert: 25. März 2016 07:09
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Debian GNU/Linux Jessie / Logitech Media Server 7.9

Re: Empfehlung App Android

Beitragvon Lamont » 25. März 2016 12:07

Da muss ich wohl zurückrudern. Habe Squeezer noch einmal installiert und erst einmal schaut es gut aus. Bei meinen ersten Tests konnte keine der kostenlosen Apps mit synchronisierten Geräten und dem Server umgehen. Anscheinend ist es wie so oft: Das Problem sitzt vor dem Monitor :D

[EDIT]
Bei Squeezer kann ich nicht zwischen den Quellen (lokaler Server / mysqueezebox.com) umschalten. Jedenfalls habe ich keine dementsprechende Option gefunden

Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1876
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Empfehlung App Android

Beitragvon std » 25. März 2016 16:10

nein

MSBC geht wirklich nicht. Wozu auch?

Aber wenn ich mich recht erinnere kann das eh nur iPeng, und "oolio" hat das mit großem Aufwand eingebaut
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Lamont
Beiträge: 7
Registriert: 25. März 2016 07:09
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Debian GNU/Linux Jessie / Logitech Media Server 7.9

Re: Empfehlung App Android

Beitragvon Lamont » 25. März 2016 17:08

std hat geschrieben:MSBC geht wirklich nicht. Wozu auch?

Weil ich nicht meinen Server laufen lassen will, nur damit ich Internetradio hören kann und den Komfort einer "Smart-Fernbedienung" habe. Bin da evtl. etwas altmodisch ;)

std hat geschrieben:Aber wenn ich mich recht erinnere kann das eh nur iPeng, und "oolio" hat das mit großem Aufwand eingebaut

Die Windows Phone/Mobil App „Soundcity“ hat ebenfalls diese Option, da bin ich natürlich davon ausgegangen, dass so eine Implementierung nicht so kompliziert ist. Wenn man Funktionen nicht anders kennt, sieht man sie oft als selbstverständlich an.

Benutzeravatar
Quadronado
Beiträge: 794
Registriert: 27. März 2011 08:33
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-119 - Server-Version 7.9

Re: Empfehlung App Android

Beitragvon Quadronado » 25. März 2016 17:08

Lamont hat geschrieben:[EDIT]
Bei Squeezer kann ich nicht zwischen den Quellen (lokaler Server / mysqueezebox.com) umschalten. Jedenfalls habe ich keine dementsprechende Option gefunden

Also bei Orange Squeeze hat man zwar die Möglichkeit, hin- und herzuschalten, aber eigentlich funktioniert es nur von mysqueezebox.com zu lokal. Außerdem funktioniert die Bedienung von mysqueezebox.com nur sporadisch. Das ist tatsächlich etwas, was ich sehr vermisse. Ich weiß aber nicht, ob das bei Squeeze Ctrl funktioniert. Aber das wirst du jetzt wahrscheinlich gerade ausprobieren. Falls ja, würde ich mir die App wahrscheinlich doch noch kaufen. Also, sag bitte bescheid, ob es mit Squeeze Ctrl funktionert, danke.

Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1876
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Empfehlung App Android

Beitragvon std » 25. März 2016 17:18

ah

jetzt fällt mir auch wieder ein WAS so kompliziert zu implementieren war.
iPeng kann auch Boxen finden/holen die mit dem jeweils anderen Server verbunden sind
Mit freundlichen Grüßen Stefan


Zurück zu „Android, iPhone & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste