Empfehlung App Android

SqueezeCommander / iPeng / SqueezePad etc - der Streichelzoo
Lamont
Beiträge: 7
Registriert: 25. März 2016 07:09
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Debian GNU/Linux Jessie / Logitech Media Server 7.9

Re: Empfehlung App Android

Beitragvon Lamont » 26. März 2016 07:58

So, habe mir Squeeze Ctrl angeschaut und die von mir gewünschten Grundfunktionen werden abgedeckt. Hatte nur einen etwas hartnäckigen Hänger in der App, als ich meinen SB-Receiver ausgeschaltet hatte. Das ist jetzt natürlich kein intensiver Test gewesen, aber ich werde die App behalten.

[EDIT]
Leider kommt die App überhaupt nicht damit klar, wenn man auf den Server schaltet und ein Client fehlt, also die App mit zwei aktiven SB-Clients gestartet wurde und im Nachhinein ein SB-Client ausgeschaltet wird. Die App sucht anscheinend die ganze Zeit im Hintergrund den 2. SB-Client. Vielleicht wird das noch gefixt, für mich derzeit leider unbrauchbar.

[EDIT#2]
Jetzt habe ich mir noch Orange Squeeze angeschaut und bin ebenfalls enttäuscht. Hätte als Android-Newbie gedacht, dass es für die SBs bessere Apps gibt. Wahrscheinlich bin ich auch nur durch iPeng zu verwöhnt. Ich nutze auf meinem Windows Phone übrigens Soundicity und nicht Soundcity (Tippfehler von mir). Letztendlich wird es wohl darauf hinauslaufen, dass ich zwei Apps nutzen werde: Squeezer für den lokalen Server und Squeeze Ctrl für mysqueezebox.com.

Bezüglich meiner Probleme mit Squeeze Ctrl habe ich den Entwickler angeschrieben.

coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1767
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: Empfehlung App Android

Beitragvon coolio » 26. März 2016 12:51

Gut, dass Du ihm geschrieben hast, Leute gehen zu oft davon aus, Probleme seien bekannt. Oder man könne Leute nach App Stoe-Kommentaren kontaktieren. Wobei letztes bei Android ja eingeschränkt geht
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!

Lamont
Beiträge: 7
Registriert: 25. März 2016 07:09
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Debian GNU/Linux Jessie / Logitech Media Server 7.9

Re: Empfehlung App Android

Beitragvon Lamont » 26. März 2016 13:07

Ja, denke auch, dass Entwickler i.d.R. für weitere Testergebnisse dankbar sind.

Ich habe noch ein wenig getestet und es liegt anscheinend nur daran, dass Squeeze Ctrl nicht automatisch von mysqueezebox.com zum lokalen Server umschalten kann (andersherum geht es). Vielleicht ist das ja leicht zu fixen.

Lamont
Beiträge: 7
Registriert: 25. März 2016 07:09
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Debian GNU/Linux Jessie / Logitech Media Server 7.9

Re: Empfehlung App Android

Beitragvon Lamont » 28. März 2016 08:50

Für mich persönlich hat sich jetzt die App "Squeeze Commander" am brauchbarsten erwiesen, auch wenn diese anscheinend nicht mehr betreut bzw. weiterentwickelt wird.

Der Entwickler von "Squeeze Ctrl" hatte leider wenig Interesse an einer Fehlerbehebung.

coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1767
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: Empfehlung App Android

Beitragvon coolio » 28. März 2016 13:07

Das automatische Umschalten machen ja die meisten Apps nicht. Das ist auch etwas tricky, wenn man nicht so strikt Player-zentrisch arbeitet, wie die Logitech-App. In iPeng war das jedenfalls ein ziemlicher Horror.
SqueezeCommander macht ja vieles wie iPeng, weil der Entwickler davon und ich da früher mal zusammen gearbeitet haben.
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!

Benutzeravatar
Quadronado
Beiträge: 794
Registriert: 27. März 2011 08:33
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-119 - Server-Version 7.9

Re: Empfehlung App Android

Beitragvon Quadronado » 4. April 2016 18:07

Lamont hat geschrieben:Der Entwickler von "Squeeze Ctrl" hatte leider wenig Interesse an einer Fehlerbehebung.

So etwas ist immer sehr ärgerlich und macht die App für mich noch ein Stückchen unsympathischer. Da ist es wirklich ein Jammer, dass der Squeeze Commander nicht mehr weiterentwickelt wurde.

readon
Beiträge: 1
Registriert: 20. April 2016 13:29

Re: Empfehlung App Android

Beitragvon readon » 20. April 2016 13:32

Hi Leute,

könnte ihr mir eine Androidapp empfehlen mit der ich den Wecker von meiner Squeezebox Radio bequem einstellen kann?

Hab schon Squeezer und Squeeze Controller installieren aber bekomme damit keine Verbindung. Die Remote funktionion hab ich aktiviert und die IP-Adresse von der Squeezebox Radio eingegeben aber ich bekomme keine Verbindung.
Danke für eure Hilfe

karlek
Beiträge: 1150
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Empfehlung App Android

Beitragvon karlek » 20. April 2016 14:41

Ich kenne die beiden Apps nicht, nur Squeezcommander und iPeng. Aber soweit ich weiß, muss man keine IP Adressen angeben, um sich mit einer Box zu verbinden. Die APP findet den Server und darüber die Squeezboxen.
Und was Du mit diesem Remotedingens meinst, verstehe ich auch nicht. :)

Benutzeravatar
Quadronado
Beiträge: 794
Registriert: 27. März 2011 08:33
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-119 - Server-Version 7.9

Re: Empfehlung App Android

Beitragvon Quadronado » 20. April 2016 18:09

readon hat geschrieben:Hab schon Squeezer und Squeeze Controller installieren aber bekomme damit keine Verbindung.

Eine direkte Verbindung mit einer Squeezebox funktioniert nicht, das geht immer über einen Server. Den hast du entweder auf dem PC installiert oder du nutzt den Server von mysqueezebox.com. Squeezer funktioniert meines Wissens nicht mit mysqueezebox.com. Über einen eigenen Server kann Squeezer den Wecker aber stellen.
Squeeze Controller kenne ich nicht, vielleicht meinst du Squeeze Ctrl? Da kann man den Wecker sowohl über mysqueezebox.com als auch über den eigenen Server einstellen.


Zurück zu „Android, iPhone & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste