[Announcement] Musik-Wiedergabe jetzt auch auf dem iPad: Squ

SqueezeCommander / iPeng / SqueezePad etc - der Streichelzoo
bluegaspode
SqueezePad Entwickler
Beiträge: 155
Registriert: 13. November 2010 15:47
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: SheevaPlug

[Announcement] Musik-Wiedergabe jetzt auch auf dem iPad: Squ

Beitragvon bluegaspode » 23. Dezember 2010 11:46

Zu Weihnachten gibt es für SqueezePad eine ganz spezielle Erweiterung: Wiedergabe direkt vom eurem iPad.

Nach viel harter Arbeit kann jetzt euer iPad selbst eine kleine Squeezebox werden. Im Gegensatz zu anderen Apps da draußen, kann SqueezePad:
- euere lokale Musik abspielen
- Internetradio spielen
- Songs aus Apps wie Last.FM oder Deezer (Napster funktioniert leider noch nicht)

Eine kleine Bitte: sofern irgendetwas nicht wie gewünscht funktioniert, schreibt bitte an support(at)squeezepad.com. Wenn ihr nur einen schlechten AppStore-Kommentar hinterlasst, kann ich euch nicht kontaktieren um zu helfen. Viele Probleme lassen sich schnell und einfach beheben - und danach sind beide Seiten glücklich!

Ihr findet die Funktion als 'In-App-Kauf' (halber Preis von SqueezePad) im Player Menü. Einfach auf 'iPad Wiedergabe aktivieren' tippen und ihr könnt entweder 15 Minuten pro Tag testen oder direkt kaufen. Nach der Aktivierung erscheint SqueezePad als weiterer Player.
Bitte beachtet, dass ihr für die Funktion einen eigenen Squeezebox-Server benötigt.

player selection.png


Da meine Beta-Tester und ich nicht alle Musikstreams und -dateien dieser Welt ausprobieren können, empfehle ich natürlich zunächst das Testen! - wenn einer eurer Lieblingsstreams wider erwarten nicht funktioniert meldet euch bitte beim Support, so dass wir nach einer Lösung suchen können.

Die folgenden Formate werden direkt unterstützt:
mp3, aac, alac, wav, aiff, pcm.
Mit Hilfe eines Squeezebox-Servers könnt ihr auch FLAC oder OGG-Dateien auf dem iPad abspielen (dieser konvertiert die Dateien automatisch nach WAV oder MP3, abhängig von euren Servereinstellungen).Wenn der Squeezebox-Server auf einer Windows-Maschine läuft, sind sogar WMA-Dateien möglich!

Mit iOS4.2 wird die ganze Sache übrigens noch komfortabler: das iPad spielt die Musik weiter, selbst wenn die App verlassen wird (aber Achtung: wenn die Musik mehr als zwei Minuten gestoppt wird, wird die App trotzdem von iOS automatisch angehalten - man muss dann neu starten).

Die Wiedergabe kann auch außerhalb der App mit den sogenannten 'iPod Controls' gesteuert werden (siehe Screenshot weiter unten). Dafür einfach doppelt auf den Home-Button des iPad drücken und in der unteren Leiste nach rechts wischen (jaja - gut versteckt). Tracks können übersprungen werden, auch die Lautstärke per Slider verändert werden.
ipod-controls.png



Weitere Punkte, die in dieser Version geändert wurden:

- Bei der Anzeige von Albumbildern werden nun eingebettete Bilder den Albumbildern bevorzugt.
- Den alphabetische Index in den Menüs kann man nun deutlich einfacher treffen, ohne gleich einen Song zu auszuwählen.
- Wenn man versucht hat auf einem Menüabschnitt ein Kontextmenü aufzurufen, gab es einen Absturz. Diesen gibt es nun nicht mehr.
- Manchmal wurden Playlisten nicht geladen, wenn die Anwendung neu gestartet wurde (nur unter iOS4.2). Auch dieses Problem konnte behoben werden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Squeezebox und iPad = SqueezePad !!
Jetzt auch mit Musikwiedergabe direkt auf dem iPad.
http://www.squeezepad.de
Für Squeezebox-Musik auf Android Phone/Tablet gibt's SqueezePlayer: http://www.squeezeplayer.com

bluegaspode
SqueezePad Entwickler
Beiträge: 155
Registriert: 13. November 2010 15:47
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: SheevaPlug

Re: [Announcement] Musik-Wiedergabe jetzt auch auf dem iPad:

Beitragvon bluegaspode » 11. Januar 2011 19:16

SqueezePad 1.7.1 sollte nun im AppStore auftauchen.

SqueezePad 1.7.1 ist ein Release mit vielen kleinen Verbesserungen und Fehlerkorrekturen.
Bevor ich zur Liste komme, möchte ich allerdings noch auf eine Umfrage über die Priorisierung der Features von SqueezePad v1.8+ hinweisen: http://forums.slimdevices.com/showthread.php?t=83106

v1.7.1
====
  • man kann jetzt die Lautsprecher-Icons tippen oder halten und so die Lautstärke feintunen.
  • IRBlaster Integration: Tippen auf die Lautstärke-Icons beeinflusst nun auch das IRBlaster-Plugin (sofern installiert)
  • verbesserte Lautstärkeregelung: wenn man die Lautstärke sehr schnell geändert hat, wurden zu viele Events an den Server geschickt.
    Dies führte u.U. zu verzögerter Lautstärkeregelung.
  • Musikwiedergabe: die Musik kann auch an AirPlay Geräte übertragen werden (bitte lest mein Blog für Details http://www.squeezepad.com/2011/01/squeezepad-und-airplay-so-funktionierts/?lang=de)
  • Musikwiedergabe: die Wiedergabe funktioniert jetzt auch mit passwortgeschützten Servern (vorher gabs nur einen 'No Audio Data Found' Fehler)
  • Musikwiedergabe: vereinzelte Benutzer berichteten, dass nach längerer Wiedergabe nur noch Rauschen kam. Dies sollte nun behoben sein.
  • Musikwiedergabe: SqueezePad ist manchmal auch im Hintergrund zu lange aktiv geblieben, wenn es vorher einen Wiedergabefehler gab.
  • Einstellungen: die Texte im Einstellungsbildschirm konnten nicht mehr bearbeitet werden, nachdem das Wiedergabefeature aktiviert wurde.
  • Einstellungen: wenn eine DynDNS-URL im Settings-Screen konfiguriert wurde, wird diese nicht mehr durch die automatische Servererkennung überschrieben.
  • einige Benutzer hatten Probleme mit dem In App Kauf (nichts passierte, wenn man auf den Button drückte). Mit den möglichen Fehlern wird nun besser umgegangen.
  • der In App Kauf ist nicht mehr verfügbar, wenn man ausschließlich mit MySqueezebox.com verbunden ist.
  • SqueezePad stürzt nicht mehr im Alben oder Interpreten-Menü ab, wenn ein Künstler '@' heißt (Cooler Bug, nicht?).

SqueezePad 1.7.2 ist schon in Arbeit und wird auch nochmal ein paar coole Verbesserungen bringen!
Squeezebox und iPad = SqueezePad !!
Jetzt auch mit Musikwiedergabe direkt auf dem iPad.
http://www.squeezepad.de
Für Squeezebox-Musik auf Android Phone/Tablet gibt's SqueezePlayer: http://www.squeezeplayer.com

bluegaspode
SqueezePad Entwickler
Beiträge: 155
Registriert: 13. November 2010 15:47
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: SheevaPlug

Re: [Announcement] Musik-Wiedergabe jetzt auch auf dem iPad:

Beitragvon bluegaspode » 11. Februar 2011 09:03

Hurra, heute ist mein Geburtstag!

Und wisst ihr was - anstatt dass ihr mich beschenken müsst - hab ich lieber ein Geschenk für euch! Ist das ein Deal?

SqueezePad 1.7.2 ist nun im AppStore verfügbar.

Version 1.7.2 bringt euch folgende Verbesserungen:
  • Ein kleiner Favoriten-Button erscheint nun in der Menüleiste links unten - damit ihr diese jetzt noch schneller von jedem Ort aus erreicht.
  • Die Musikwiedergabe unterstützt jetzt natives dekodieren von FLAC-Dateien: spart 'ne Menge Bandbreite in eurem Netzwerk!
  • Wiedergabe ohne Pausen: SqueezePad lädt den nächsten Song einer Wiedergabeliste nun schon im Hintergrund. Damit können die Songs ähnlich wie bei der Squeezebox ohne Verzögerung direkt hintereinander starten
  • Wiedergabe unterstützt nun Synchronisation: du kannst SqueezePad jetzt auch mit anderen Squeezeboxen synchronisieren - und die Songs starten dann auf allen Geräten fast gleichzeitig. Während der Song anfängt zu spielen, gleichen sich die Geräte untereinander ab und die Synchronisation wird dann sogar noch besser.
    Bitte habt trotzdem im Hinterkopf, dass das Audiosystem eines iPad große Unterschiede zu dem einer Squeezebox hat - manchmal dauert es 15 bis 30 Sekunden bis die Streams so gut wie möglich synchronisiert werden können.
  • kleiner Fehler behoben: in seltenen Fällen verschwand das 'Connecting'-Fenster nicht.

Wie immer: wenn irgendetwas für euch nicht so wie erwartet funktioniert zögert nicht, mich unter support@squeezepad.com zu kontaktieren. Wenn ihr nur einen AppStore Kommentar schreibt, habe ich keine Möglichkeit euch wichtige Fragen zu eurer Umgebung zu stellen. Und sehr sehr oft entstehen die meisten Seiteneffekte durch Besonderheiten in der Umgebung …

Ach ja: ihr habt sicher schon bemerkt das der Favoriten-Button die Form eines Herzes hat … an die Männers unter euch: einfach eurer Frau/Freundin/Geliebten erzählen, dass das extra zum Valentinstag ist … wer braucht da schon Blumen? (die können natürlich trotzdem nicht schaden)

Und an die Frauen - das hab ich natürlich ausschließlich für euch so arrangiert!

Noch eine weitere Info: nach mehr als 6 großen Feature Versionen in nur 6 Monaten (einen guten Rückblick liefert mein Blog: http://www.squeezepad.com/blog-de/?lang=de) haben meine Familie und ich beschlossen, mal eine kurze Pause (ca. 4 bis 6 Wochen) einzulegen.
Danach (auf Basis der Umfrage http://forums.slimdevices.com/showthread.php?t=83106 und den Feature-Anfragen die ich sonst so per Mail bekomme) werden folgende Sachen folgen:
- einen Portrait-Modus
- erweiterte Unterstützung fur Player Synchronisation
- einen Weg, um euch größere Bilder beim Scrollen durch eure Musikbibliothek zu geben

Viel Spaß weiterhin mit SqueezePad ...
Squeezebox und iPad = SqueezePad !!
Jetzt auch mit Musikwiedergabe direkt auf dem iPad.
http://www.squeezepad.de
Für Squeezebox-Musik auf Android Phone/Tablet gibt's SqueezePlayer: http://www.squeezeplayer.com

bluegaspode
SqueezePad Entwickler
Beiträge: 155
Registriert: 13. November 2010 15:47
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: SheevaPlug

Re: [Announcement] Musik-Wiedergabe jetzt auch auf dem iPad:

Beitragvon bluegaspode » 31. März 2011 21:39

SqueezePad 1.7.3 hat es nun in den AppStore geschafft.

Die wichtigste Änderung: SqueezePad ist nun wieder kompatibel mit der Version 7.6 und 7.5.4 des Squeezebox-Server (mal schauen wie lang )
Ein paar neue graue Haare hat mir Logitech diesen Monat beschert, es gab eine Änderung nach der anderen, die nicht so wirklich mit SqueezePad zusammenarbeiten wollte. Für Historiker gibt's die Details in meinem Blog: http://www.squeezepad.com/2011/03/probl ... r/?lang=de

Um fair zu sein: die Bugs waren natürlich von Anfang an in SqueezePad (nur halt niemals sichtbar, weil die früheren Versionen des Servers bestimmte Teilbereiche des Protokolls einfach nicht genutzt haben)
Bleibt ein bißchen Restgrummeln, warum Logitech auch auf einem Wartungszweig der Software am Protokoll rumgeschraubt hat - aber trotzdem bin ich sehr froh, dass nun wieder alles funktioniert.

Folgende Fehlerkorrektur gibt es sonst noch:
- iPad Musikwiedergabe: das Pausieren eines Songs setzt die iPad-Lautstärke jetzt nicht mehr auf 0

Wie immer: wenn irgendetwas für euch nicht so wie erwartet funktioniert zögert nicht, mich unter support(at)squeezepad.com zu kontaktieren.

Weiterhin viel Spaß mit SqueezePad
Squeezebox und iPad = SqueezePad !!
Jetzt auch mit Musikwiedergabe direkt auf dem iPad.
http://www.squeezepad.de
Für Squeezebox-Musik auf Android Phone/Tablet gibt's SqueezePlayer: http://www.squeezeplayer.com

bluegaspode
SqueezePad Entwickler
Beiträge: 155
Registriert: 13. November 2010 15:47
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: SheevaPlug

Re: [Announcement] Musik-Wiedergabe jetzt auch auf dem iPad:

Beitragvon bluegaspode » 16. April 2011 16:41

SqueezePad 1.7.4 ist jetzt im AppStore verfügbar.

Es enthält ein paar kleinere Erweiterungen:

- für das Programm SqueezeSlave wird nun auch ein Icon angezeigt
- Verbesserung der Kontextmenüs: Die Kontextmenüs für den aktuellen Song (langer Druck auf Coverbild) und in der Playliste stimmen nun wieder mit denen der Squeezeboxen überein.
- Alben und Ordnernamen mit eckigen Klammern '][' funktionieren jetzt wieder
Squeezebox und iPad = SqueezePad !!
Jetzt auch mit Musikwiedergabe direkt auf dem iPad.
http://www.squeezepad.de
Für Squeezebox-Musik auf Android Phone/Tablet gibt's SqueezePlayer: http://www.squeezeplayer.com

bluegaspode
SqueezePad Entwickler
Beiträge: 155
Registriert: 13. November 2010 15:47
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: SheevaPlug

Re: [Announcement] Musik-Wiedergabe jetzt auch auf dem iPad:

Beitragvon bluegaspode » 18. Juni 2011 09:53

SqueezePad 1.7.5 ist fertig geworden:

- der alphabetische Index funktioniert jetzt auch wieder zusammen mit der 7.6er Beta Version des Squeezebox-Server
- Finetuning des alphabetischen Index: Diakritische Zeichen und Umlaute erstellen jetzt keine neuen Abschnitte mehr im Menü.
- im Einstellungen-Menü gibt es einen neuen Menüpunkt um ein Scannen der Musikbibliothek zu starten. Damit erspart man sich den Start der Weboberfläche vom Squeezebox-Server, nachdem man neue Musik ergänzt hat.
- SqueezePad registriert nun eine eigenständige URL beim iPad and kann mit 'squeezepad://' gestartet werden. Dadurch wird eine Integration in andere Fernbedienungs-Apps möglich.
- Verbessertes Laden des Menüs: in seltenen Fällen wurde das Menü nicht geladen, wenn man einen Player zum ersten Mal selektiert hat.

Wie immer: wenn irgendetwas für euch nicht so wie erwartet funktioniert zögert nicht euch hier zu melden oder mich direkt unter support(at)squeezepad.com zu kontaktieren. Wenn ihr nur einen AppStore Kommentar schreibt, habe ich keine Möglichkeit euch wichtige Fragen zu eurer Umgebung zu stellen. Und wenn es noch Fehler in der Anwendung gibt, entstehen die meistens durch Besonderheiten in der Umgebung …
Squeezebox und iPad = SqueezePad !!
Jetzt auch mit Musikwiedergabe direkt auf dem iPad.
http://www.squeezepad.de
Für Squeezebox-Musik auf Android Phone/Tablet gibt's SqueezePlayer: http://www.squeezeplayer.com


Zurück zu „Android, iPhone & Co“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste