Neue Beta-Firmware: 7.7.0 r9550

Zur Diskussion über SqueezeBox Server Beta Versionen
brausebirne
Beiträge: 159
Registriert: 17. Juni 2011 09:14
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi3

Neue Beta-Firmware: 7.7.0 r9550

Beitragvon brausebirne » 19. Oktober 2011 17:48

Nur der Vollständigkeit halber:
Es gibt 'ne neue Beta. Irgendwelche Änderungen sind mir nicht direkt aufgefallen (weder positiv, noch negativ).

jfk93
Beiträge: 80
Registriert: 15. Mai 2011 23:52
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox Server läuft auf: Mini PC mit Debian 64bit

Re: Neue Beta-Firmware: 7.7.0 r9550

Beitragvon jfk93 » 19. Oktober 2011 18:04

Ich nutze noch die 7.6.0 ohne größere Probleme, macht ein Update Sinn?
--
Es grüßt jfk93

Benutzeravatar
listener
Moderator
Beiträge: 418
Registriert: 22. Mai 2010 06:17
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: einem Western Digital NAS MyBookLive mit 3TB

Re: Neue Beta-Firmware: 7.7.0 r9550

Beitragvon listener » 19. Oktober 2011 18:31

Hallo,

wenn du keine Probleme hast warte auf den finalen Release. Ausser du willst unbedingt Beta-Tester werden. ;)
Ich nutze auch noch die 7.6.0, da bei meiner Konfiguration jede Serverneuinstallation ein gewisser Aufwand ist. Probleme habe ich mit der Version auch keine. Nur (leider) keine Zeit jede neue Betaversion auszutesten.

Grüße
listener
Zuletzt geändert von listener am 19. Oktober 2011 18:36, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!

brausebirne
Beiträge: 159
Registriert: 17. Juni 2011 09:14
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi3

Re: Neue Beta-Firmware: 7.7.0 r9550

Beitragvon brausebirne » 19. Oktober 2011 18:32

Kommt darauf an!

Wenn Du den USB-Anschluss der Touch nutzt, also den internen Server und einige tausend Dateien auf dem Datenträger hast (bei mir sind es so um die 18000), dann ist jede 7.6.x-Version ein Reinfall (der Scanner hält immer wieder den internen Server an). In Version 7.7.0 ist das nun behoben. Sonstige Änderungen konnte ich nicht feststellen.
Wenn bei Dir alles soweit läuft, brauchst Du noch nicht unbedingt wechseln.

jfk93
Beiträge: 80
Registriert: 15. Mai 2011 23:52
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox Server läuft auf: Mini PC mit Debian 64bit

Re: Neue Beta-Firmware: 7.7.0 r9550

Beitragvon jfk93 » 19. Oktober 2011 18:54

brausebirne hat geschrieben:Wenn bei Dir alles soweit läuft, brauchst Du noch nicht unbedingt wechseln.


Außer die Dateifreigabe gibt es keine Probleme, die ist aber ständig weg.
--
Es grüßt jfk93

brausebirne
Beiträge: 159
Registriert: 17. Juni 2011 09:14
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi3

Re: Neue Beta-Firmware: 7.7.0 r9550

Beitragvon brausebirne » 20. Oktober 2011 11:23

jfk93 hat geschrieben:Außer die Dateifreigabe gibt es keine Probleme, die ist aber ständig weg.

Bei welcher Version jetzt?
Bei der Version 7.7.0 ist das tatsächlich so, habe aber für mich eine Lösung gefunden: Klick

jfk93
Beiträge: 80
Registriert: 15. Mai 2011 23:52
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox Server läuft auf: Mini PC mit Debian 64bit

Re: Neue Beta-Firmware: 7.7.0 r9550

Beitragvon jfk93 » 20. Oktober 2011 12:31

brausebirne hat geschrieben:
jfk93 hat geschrieben:Außer die Dateifreigabe gibt es keine Probleme, die ist aber ständig weg.

Bei welcher Version jetzt?


Ich habe dieses Problem bei der Version 7.6.0, dagegen habe ich das oft beschriebene "Scannerproblem" nicht.
--
Es grüßt jfk93

brausebirne
Beiträge: 159
Registriert: 17. Juni 2011 09:14
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi3

Re: Neue Beta-Firmware: 7.7.0 r9550

Beitragvon brausebirne » 20. Oktober 2011 12:46

Dann hast Du sicherlich nicht so viele Dateien auf Deinem Laufwerk, oder? Denn dieses Problem taucht erst bei einer bestimmten Anzahl von Dateien auf. In der Version 7.7 wurde dieser Fehler endlich beseitigt.

[ Beitrag mit einem Android von unterwegs geschrieben] Bild

Andalus
Beiträge: 25
Registriert: 12. Januar 2011 13:11
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Touch

Re: Neue Beta-Firmware: 7.7.0 r9550

Beitragvon Andalus » 26. Oktober 2011 13:16

Bei mir hat es sich sehr bewährt, den automatischen Scan manuell zu deaktivieren.

Bei einer frischen USB-Platte lasse ich 1x scannen. Das geht bei mir nicht ohne Absturz durch, egal welche Firmware-Version, aber die Infos sind dann nach dem Restart zumindest erstmal da. Danach schalte ich den Auto-Rescan per SSH ab.

Neue MP3s schiebe ich per Netzwerk auf die Box (Netzwerkfreigabe), weil dann bekommt sie die neuen Dateien auch ohne Autoscan mit. Oder falls ich doch mal die Platte abstöpsele und direkt am PC kopiere, dann reicht es, die neuen MP3s auf der Box 1x abzuspielen, dann werden sie auch ohne Autoscan als neu erkannt.

Auf die Art erspare ich mir so einigen Ärger. Allerdings wird dieses Flag bei manchem Firmware-Update anscheinend zurückgesetzt.

brausebirne
Beiträge: 159
Registriert: 17. Juni 2011 09:14
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi3

Re: Neue Beta-Firmware: 7.7.0 r9550

Beitragvon brausebirne » 26. Oktober 2011 13:24

Den Autoscan kann man abschalten? Wusste ich noch gar nicht! Was muss ich dafür tun?


Zurück zu „SBS Beta Versionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste