Squeezebox Radio Akku lädt nicht mehr

watterli
Beiträge: 7
Registriert: 4. Juli 2011 19:34
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Netgear Ready NAS

Squeezebox Radio Akku lädt nicht mehr

Beitragvon watterli » 19. Mai 2016 14:58

Hallo zusammen

Seit heute habe ich ein komisches Verhalten mit meinem Squeezebox Radio.
Ich wollte den Akku aufladen, jedoch bricht der Ladevorgang nach knapp 1 Minute ab und es wird die Meldung "Batterie schwach. Bitte aufladen" angezeigt.
Nach mehreren erfolglosen Versuchen habe ich das Battery Pack herausgenomen und das Radio an den Strom angeschlossen. Das funkioniert ohne Probleme.
Also Battery Pack wieder angeschlossen und in in der Diagnose geschaut.

Batterie wird geladen
Netzspannung: 18V
Akkutemperatur: 24.5
Akkuspannung: 11.6V
Akku vmon 1: 3.6V
Akku vmon 2: 6.8V

Habe es auch mit einem zweiten Akku Pack versucht, das Resultat war das gleiche.
FW ist 7.7.3r16676

Im Internet habe ich bisher keine Lösung gefunden. Hat jemand von Euch eine Idee, was ich noch versuchen kann?

karlek
Beiträge: 1150
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Squeezebox Radio Akku lädt nicht mehr

Beitragvon karlek » 19. Mai 2016 16:21

Ich würde mal einen Werksreset versuchen, wenns immer noch nicht lädt.

watterli
Beiträge: 7
Registriert: 4. Juli 2011 19:34
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Netgear Ready NAS

Re: Squeezebox Radio Akku lädt nicht mehr

Beitragvon watterli » 19. Mai 2016 16:59

Danke für den Tipp. Habe ich nun versucht.
Situation leider unverändert.

karlek
Beiträge: 1150
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Squeezebox Radio Akku lädt nicht mehr

Beitragvon karlek » 19. Mai 2016 17:50

Und was passiert, wenn Du es einfach mal laufen lässt trotz Meldung?
Und woher weißt Du, dass der Ladevorgang abgebrochen wird?

watterli
Beiträge: 7
Registriert: 4. Juli 2011 19:34
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Netgear Ready NAS

Re: Squeezebox Radio Akku lädt nicht mehr

Beitragvon watterli » 19. Mai 2016 18:59

Es wird keine Musik mehr gespielt

karlek
Beiträge: 1150
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Squeezebox Radio Akku lädt nicht mehr

Beitragvon karlek » 19. Mai 2016 21:51

Dann mal die vorherige Firmware zurückspielen: das Radio vom Netz trennen und ganz ausschalten. Ein wenig warten und dann mit gedrückter <<-Tasten an's Netz.

watterli
Beiträge: 7
Registriert: 4. Juli 2011 19:34
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Netgear Ready NAS

Re: Squeezebox Radio Akku lädt nicht mehr

Beitragvon watterli » 20. Mai 2016 08:17

Danke für Deine Hilfestellung.

Ich habe einmal das Gerät über Nach am Strom gelassen. Akku leider nicht aufgeladen.
Vorgänger FW aufgespielt und << Taste gedrückt und an Strom angeschlossen. << erst losgelassen als Radio gestartet war.

Akku wurde ca. 3 Minuten geladen, dann wird ganz kurz Stromstecker Symbol im Batterie Icon angezeigt. Danach wird der Ladeprozess abgebrochen, obwohl der Akku noch lange nicht geladen ist.

Kann es sein, dass das Stromkabel das Problem verursachen kann?
Das Teil kann bei Logitech noch bestellt werden, ist aber relativ teuer....

karlek
Beiträge: 1150
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Squeezebox Radio Akku lädt nicht mehr

Beitragvon karlek » 20. Mai 2016 11:18

Netzteil ist im Prinzip auch möglich. Ich habe mir gestern eines bei eBay für 10,80 bestellt. Mal sehen, wie das ist.
Aber Du hast meine Vorgehensweise falsch verstanden. Die Vorgängerfirmware bekommt man einfach durch gedrückt halten der <<-Taste. Und das ist dann die, die zuvor auf dem Tadio war, nicht die vorletzte Release. Du hast jetzt wieder die alte aufgespielt.
Du kannst auch einfach mal ein Update machen, dann sollte die 7.7.3 neu installiert werden. Ich vermute, dass die aktuelle bei Dir einen Hau weg hat. Prinzipiell ist die 7.7.3 nämlich in Ordnung.

watterli
Beiträge: 7
Registriert: 4. Juli 2011 19:34
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Netgear Ready NAS

Re: Squeezebox Radio Akku lädt nicht mehr

Beitragvon watterli » 2. Juni 2016 12:51

Funktioniert immer noch nicht.
@Karlek, da hast in einem anderem Thread gesschrieben, dass Du eine ältere Firmware auf dein Radio installieren konntest. "Dazu musste ich aber die Firmware auf die SB bringen, was ein bisschen gedauert hat."
Wie hast Du das geschafft?

karlek
Beiträge: 1150
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Squeezebox Radio Akku lädt nicht mehr

Beitragvon karlek » 2. Juni 2016 17:17

Hast Du denn die 7.7.3 nochmal installieren lassen?

Mal sehen, ob ich es noch zusammen bekomme:

0) Man hole sich eine Firmware von hier: http://update.slimdevices.com/update/firmware/
Das Radio heißt auch baby, also holt man sich die baby.bin aus dem gewünschten (Version) Verzeichnis oder dieselbe Datei mit einem sprechenderen Namen, z.B. baby_7.7.2_r9663.bin
1) SSH-Zugriff im Radio aktivieren (Einstellungen-Erweitert-Diagnose)
2) mit WinSCP oder Cyberduck (hat bei mir nicht funktioniert) am Radio anmelden (User: root, Passwort 1234)
-------------------------
Punkt 3) ist eventuell nicht nötig -- ich weiß es nicht mehr.
3) In /usr/share/jive/applets/SetupFirmwareUpgrade/SetupFirmwareUpgradeApplet.lua gibt es die folgenden Passage:

Code: Alles auswählen

--   jiveMain:addItem(meta:menuItem('appletSetupFirmwareUpgrade', 'advancedSettings', "UPDATE", function(applet) applet:showFirmwareUpgradeMenu() end, 115))

Die "--"müssen weg, die leiten einen Kommentar ein. Dadurch gibt es das Menü wieder
---------------------------
4) Jetzt kopiert man die Firmware aus 0) nach /dev
5) Das Radio findet Firmwardateien unter /media, aber da ist kein Platz, also muss man einen Link von /media nach /dev erstellen:

Code: Alles auswählen

# ln -s /dev/baby_7.7.2_r9663.bin  /media/baby.bin
# ls -l /media/
lrwxrwxrwx    1 root     root            25 Jun  2 17:12 baby.bin -> /dev/baby_7.7.2_r9663.bin

6) Im Upgrademenü müsste man nun diese Firmware auswählen können

Ich habe mich an diesem Beitrag (und an vorangegangen) orientiert.


Zurück zu „Squeezebox Radio“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste