DNS Request "baby.squeezenetwork.com" deactivieren

Cyberbob_at_tot
Beiträge: 28
Registriert: 9. Juli 2011 00:06
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 7, Raspberry pi

DNS Request "baby.squeezenetwork.com" deactivieren

Beitragvon Cyberbob_at_tot » 28. Februar 2017 06:21

Guten Morgen zusammen,

ich habe mir gerade mal mein DNS Server angsehen. Hierbei ist mir aufgefallen, das meine Squeezebox alle 3-4 Sekunden eine DNS Anfrage für "baby.squeezenetwork.com " durchführt. Da ich die Squeezebox nicht mit dem Squeezenetwork verbunden habe, würde ich dies gerne abschalten. Ist jemanden bekannt, wie ich die Abfrage am Gerät oder via SSH abschalten kann ?

Vielen Dank

Cyberbob

karlek
Beiträge: 1209
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: DNS Request

Beitragvon karlek » 28. Februar 2017 08:47

Keine Ahnung, wozu das ist und wo das steht, aber versuch mal, etwas dazu im LMS-Webinterface unter "mysqueezebox.com" zu ändern. ZB Synchronisation der Einstellungen, oder so.
Es gibt auch eine Kommandozeilenoption, --nomysqueezebox oder irgendwas in der Art, die interessant sein könnte.

EDIT: Auf meinem Raspberry könnte ich auch in /etc/defaults/logitechmediaserver

Code: Alles auswählen

SLIMOPTIONS=" --nomysqueezebox"

setzen.

Mehr habe ich dazu leider nicht gefunden.

Cyberbob_at_tot
Beiträge: 28
Registriert: 9. Juli 2011 00:06
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 7, Raspberry pi

Re: DNS Request "baby.squeezenetwork.com" deactivieren

Beitragvon Cyberbob_at_tot » 28. Februar 2017 10:02

Habe mal die Syncoption ausgeschaltet und den LMS neugestartet.

Die DNS Abfrage kommt aber von der Squeezebox nicht vom LMS.

Auch bei gestopptem LMS wird die Abfrage weitergesendet.

Auch nach dem Neustart ohne Sync :(

Cyberbob_at_tot
Beiträge: 28
Registriert: 9. Juli 2011 00:06
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 7, Raspberry pi

Re: DNS Request "baby.squeezenetwork.com" deactivieren

Beitragvon Cyberbob_at_tot » 28. Februar 2017 10:18

Habe den LMS auf meinem Synology NAS, da finde ich nicht den richtigen Weg zum "nomysqueezebox" :-(

Cyberbob_at_tot
Beiträge: 28
Registriert: 9. Juli 2011 00:06
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 7, Raspberry pi

Re: DNS Request "baby.squeezenetwork.com" deactivieren

Beitragvon Cyberbob_at_tot » 1. März 2017 11:02

OK ich denke ich habe es gefunden.

Beim Package für ein Synology Nas befindet sich das Start Stop Skript unter... "/var/packages/[package identity]/scripts/."

Dort die Option eingefügt. Aber leider bleibt die DNS Abfrage.

karlek
Beiträge: 1209
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: DNS Request "baby.squeezenetwork.com" deactivieren

Beitragvon karlek » 1. März 2017 11:33

Dann warst Du schneller. Ich habe auf meinem QNAP gesucht. Das hat auch die SSODS-Umgebung.
Ist im Webinterface des LMS unter Einstellungen der Reiter "mysqueezebox.com" verschwunden? Dann hast Du es an der richtigen Stelle eingefügt. Wenn nicht, schau mal unter den Startscripten in/etc/init.d
Wenn der Reiter weg ist, und das Radio immer noch sucht, musst Du mal Michael Herger im SlimDevices-Forum fragen.

Cyberbob_at_tot
Beiträge: 28
Registriert: 9. Juli 2011 00:06
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 7, Raspberry pi

Re: DNS Request "baby.squeezenetwork.com" deactivieren

Beitragvon Cyberbob_at_tot » 1. März 2017 12:34

Der Reiter ist nicht weg.

Habe folgendes geändert im Script und neugestartet.

ret=`sudo -u admin $cmd`
in
ret=`sudo -u admin $cmd --nomysqueezebox`

Hmm dann muss ich nochmal nachsehen, wieso er das nicht akzteptiert.

/init.d hat keine Skripte für den slimserver

karlek
Beiträge: 1209
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: DNS Request "baby.squeezenetwork.com" deactivieren

Beitragvon karlek » 1. März 2017 12:39

Da scheinst Du aber falsch zu sein. Das müsste in der ssods.conf stehen und zum QNAP-Teil gehören.
Poste doch mal den Inhalt Deines /etc und /etc/init.d

Cyberbob_at_tot
Beiträge: 28
Registriert: 9. Juli 2011 00:06
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 7, Raspberry pi

Re: DNS Request "baby.squeezenetwork.com" deactivieren

Beitragvon Cyberbob_at_tot » 1. März 2017 12:57

Kein QNAP >> Synology DMS NAS :) Laut Doku sind dort die Startskripte

karlek
Beiträge: 1209
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: DNS Request "baby.squeezenetwork.com" deactivieren

Beitragvon karlek » 1. März 2017 13:02

Eben. Aber egal. Kann man denn nicht über die SSODS-Oberfläche (Port 9099) Optionen mit angeben?


Zurück zu „Squeezebox Radio“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste