Wer hat eine IR-Fernbedienung mit funktionierendem Backlight?

JoeMod2015
Beiträge: 74
Registriert: 6. Oktober 2015 17:12
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 2008 R2 Server

Wer hat eine IR-Fernbedienung mit funktionierendem Backlight?

Beitragvon JoeMod2015 » 22. September 2016 22:51

Hi zusammen,

bei der Instandsetzung einer der schwarzen "Candy-Bar"-Fernbedienungen, die z.B. mit der Squeezebox Classic geliefert wurden, ist mir aufgefallen, dass auf der Platine einige Komponenten fehlen. Logitech hat beim Transporter genau diese Fernbedienung mit Hintergrundbeleuchtung geliefert, bei allen anderen Modellen leider ohne. Sechs LEDs fehlen, außerdem R2, R3, R4, R5, R6 und Q2, was vermutlich der Treiber-Transistor für die LEDs wäre.
Da ich keine einzige dieser Fernbedienungen mit Backlight habe, aber dieses gerne nachrüsten würde, wollte ich mal fragen, ob irgendwer von Euch eine hintergrundbeleuchtete Fernbedienung besitzt? Und diese vielleicht mal öffnen würde, um ein Foto vom Innenleben (insbesondere die Ecke unten links) bereitzustellen?
Ich könnte das auch übernehmen, d.h. wenn jemand bereit wäre, mir seine beleuchtete Fernbedienung zu schicken, würde ich sie zerlegen - natürlich ohne Spuren zu hinterlassen! - und genaue Fotos von den verbauten Komponenten machen bzw. diese durchmessen. Die Versandkosten in beide Richtungen würde ich natürlich auch übernehmen und die Fernbedienung umgehend wieder zurückschicken. Fest versprochen!
Die Ergänzung der Hintergrundbeleuchtung könnte ich dann allen Besitzern dieses Fernbedienungsmodells zum Selbstkostenpreis anbieten, die Interesse haben. Der Wiederverkaufswert steigt erheblich, weil die hintergrundbeleuchteten Fernbedienungen eine absolute Seltenheit sind. Also egal ob man die FB dann alleine oder als Bundle mit einer Squeezebox verkauft, es gibt sicher deutlich mehr Geld (und Interesse) dafür.

Würde mich freuen, wenn sich jemand erbarmt. Ich finde, das wäre eine schöne Aufwertung für diese schicke Fernbedienung, und die Teile, die man dafür braucht, kosten insgesamt kaum einen Euro.

Viele Grüße
Joe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1767
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: Wer hat eine IR-Fernbedienung mit funktionierendem Backlight?

Beitragvon coolio » 23. September 2016 05:21

Ich hab eine und kann das evtl. mal machen.
Aber... bevor ich da ran gehe: hast Du denn auch die passende Tastenmatte? Die unterscheiden sich nämlich auch und ich glaube nicht, dass die der SB3-FB auch transparent ist, sieht jedenfalls bei mir nicht so aus.
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!

JoeMod2015
Beiträge: 74
Registriert: 6. Oktober 2015 17:12
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 2008 R2 Server

Re: Wer hat eine IR-Fernbedienung mit funktionierendem Backlight?

Beitragvon JoeMod2015 » 23. September 2016 09:36

Servus Coolio,

hast Recht, ich muss leider einiges zurücknehmen :(
Leider gibt es mehrere Hindernisse, die ich nicht berücksichtigt habe. Erst einmal habe ich alle verfügbaren Fernbedienungen geöffnet und festgestellt:
  • nur eine hat auf der Platine überhaupt die Positionierung von LEDs vorgesehen - die anderen drei haben keine Lötpads, einen anderen Controller und vermutlich ist dort auch eine Nachrüstung nicht möglich
  • zwei von vier haben keinen transparenten Spacer, sondern einen blauen undurchsichtigen, d.h. da würde die stärkste LED-Beleuchtung nicht durchdringen
  • die Gummi-Tastenmatte ist bei keiner meiner Fernbedienungen auf Hintergrundbeleuchtung ausgelegt. Man würde allenfalls einen schwachen Schimmer um die Tastenkonturen herum sehen, weil dort das Gummi recht dünn ist. Aber im Vergleich zur echten "Backlit"-Fernbedienung würde die Beschriftung der Tasten dunkel bleibenm weil sie nur aufgedruckt ist und das Gummi dahinter komplett schwarz ist

Insofern kann man da leider nicht wirklich so viel modden wie ich gehofft hätte. Neben dem Rausfinden der benötigten Bauteile würde man ggf. einen transparenten Spacer brauchen und eben eine durchscheinende Tastenmatte. Ziemlich hoffnungslos, diese Teile einzeln am Markt zu finden.
Tut mir leid, dann wird das wohl nichts mit diesem Projekt...

Grüße
Joe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zurück zu „Squeezebox Transporter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste