HiFi: Transporter versus Touch

ursdiego
Beiträge: 13
Registriert: 14. Januar 2011 23:04
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: PC / Win XP

HiFi: Transporter versus Touch

Beitragvon ursdiego » 23. Januar 2011 09:42

Liebe Leute!

Wer hat den Klang von Transporter und Touch (beide mit externem DAC) 1:1 verglichen?

Hintergrund: Da ich nicht probehören konnte, und Loigtech selbstbewusst schreibt, die Touch biete "Akustik für Audiophile", bestellte ich mir diese... und war nach dem Anhängen zuerst mal enttäuscht. Ich wäre besser schon nach der suspekten Logitech-Beschreibung: "...bei vernachlässigbaren Verzerrungen..." hellhörig geworden...

Dank den SW-Mods und Tipps von Klaus machte die Touch aber gerade ein paar Meilenstiefel-Schritte nach vorn:
http://soundcheck-audio.blogspot.com/20 ... ox-20.html und http://soundcheck-audio.blogspot.com/20 ... -blog.html . Plus ein schöner externer DAC (Ref. 9 von audio-gd) sowie ein stabiles, kräftiges lineares Netzteil. So. Unter dem Strich ist die Touch jetzt nicht mehr kompakt - weil der DAC mit seinen grossen Trafos alleine 15kg wiegt... Aber das Gespann tönt richtig gut. Und die Touch mit dem Fingerbildschirm macht auch meiner Familie Spass.

Zusammen gerechnet (Touch, DAC, Netzgerät, "Donation" an Klaus) komme ich immer noch "nur" auf einen Bruchteil des Preises der SB Transporter (Probier-Zeit natürlich ausgeklammert).

Viel Bla-Bla, nun zur FRAGE, die mich doch noch brennt...: Wäre der Klang einer Transporter besser??? Oder anders herum:


WER hat den KLANG von TOUCH und TRANSPORTER verglichen, wenn beide an denselben externen DAC gehängt werden?


Freue mich auf Eure Antworten!

coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1761
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: HiFi: Transporter versus Touch

Beitragvon coolio » 24. Januar 2011 16:10

Warum um alles in der Welt sollte man einen Transporter an einen externen DAC hängen wollen?
Ah, ja. Man will beim Wettbewerb "das teuerste System der Nachbarschaft" gewinnen.
Bevor die Touch herauskam und man nur 24/48 mit etwas wackeligem Digitalausgang bekommen konnte und als DACs noch kein resync konnten, OK. Aber heute???

Mensch Kinners, investiert Eure Kohle lieber in bessere Boxen, da kann man 10^17 mal mehr herausholen, als durch Optimierungen im Digitalpfad vor einem guten DAC, alles was Du da machen kannst, schwankt irgendwo zwischen Voodoo und Quantenphysik.
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!

Benutzeravatar
Digi
Beiträge: 467
Registriert: 18. Dezember 2010 14:32
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Win 8.1
Wohnort: Hamburg

Re: HiFi: Transporter versus Touch

Beitragvon Digi » 24. Januar 2011 16:19

Moin,
mensch ursdiego Du willst es aber Wissen. :roll:
coolio war etwas schneller mit Posten,aber er nimmt mir die Worte aus dem Mund.
Wie ich in einem anderen Beitrag geschrieben habe bist Du mit Deinen Anfragen
im HIFI-Forum sicher besser aufgehoben.

Digi
Mir egal wer dein Vater ist,solange ich hier Angele
läuft Niemand über`s Wasser!

mm4574
Beiträge: 4
Registriert: 9. Februar 2011 21:48
SqueezeBox: Touch

Re: HiFi: Transporter versus Touch

Beitragvon mm4574 » 17. Februar 2011 23:17

Hi welcher DAC ist zu empfehlen ???

So ist der klang ja nicht so gut der Bassbereich und der Wirkungsgrad ist noch deutlich zu verbessern

mein Dvd-Player ist schon deutlich besser als die Touch deswegen muss ein Wandler her nur welcher ???

Hatt jemannd schon verschiedene ausprobiert über ein paar Erfahrungen damit würde ich mcih freuen

Mfg

coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1761
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: HiFi: Transporter versus Touch

Beitragvon coolio » 19. Februar 2011 00:30

Über den Klang kann man sich ja bekanntlich totstreiten.

Aber was, bitte, soll in dem Zusammenhang der "Wirkungsgrad" sein? Die Touch ist doch kein Verstärker.
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!

Benutzeravatar
Digi
Beiträge: 467
Registriert: 18. Dezember 2010 14:32
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Win 8.1
Wohnort: Hamburg

Re: HiFi: Transporter versus Touch

Beitragvon Digi » 19. Februar 2011 09:41

Moin,
was stört Dich am "Bassbereich"?
Was meinst Du mit"mein DVD-Player ist besser"?
Benutzt Du ihn als DAC oder ist die CD/DVD Wiedergabe besser???
Sind deine Musikstücke als Flac oder MP3 gespeichert?
Benutzt Du die Lautstärkeregelung der Touch?
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen das es schon einen sehr guten(teuren)DAC
bedarf,um den DAC der Touch zu übertreffen.
Dabei geht es weniger um den Digitalteil,sondern mehr um die Analoge Ausgangsstufe.
Es gibt so viele Unterschiedliche Anlagen,Lautsprecher,Verkabelungen etc.
Eine zutreffende Antwort auf Deine Frage wird es ohne mehr Information hier nicht
geben.

Gruß Digi
Mir egal wer dein Vater ist,solange ich hier Angele
läuft Niemand über`s Wasser!


Zurück zu „Squeezebox Transporter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste