LMS 7.9 auf QNAP-NAS

swsqf110
Beiträge: 4
Registriert: 6. Juli 2017 12:43
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-110

Re: LMS 7.9 auf QNAP-NAS

Beitrag von swsqf110 » 8. Juli 2017 18:29

So, das Upgrade auf 7.9 hat bestens geklappt, Napster läuft wieder!

Allerdings hatte ich nach dem Upgrade das Problem, dass die Squeezebox Touch immer wieder das "Update" auf eine ältere Firmware angeboten hat, die offenbar irgendwo in der LMS-Installation auf dem QNAP-NAS steckte. Falls irgendwer von Euch das Problem auch mal hat, in einem separaten Post

https://squeezebox-forum.de/viewtopic.php?f=11&t=3585

habe ich beschrieben, wie ich es gelöst habe. Happy Squeezeboxing!

GermanSqueezer
Beiträge: 3
Registriert: 17. Juli 2017 01:23
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-439 Pro II

Re: LMS 7.9 auf QNAP-NAS

Beitrag von GermanSqueezer » 17. Juli 2017 09:22

Hallo zusammen,

tolle Anleitung! Leider funktioniert das bei mir nicht ganz so, wie es soll. :|

Ich bekomme immer die Fehlermeldung, dass eine Swap File gefunden wurde und ich die originale routines.sh nicht bearbeiten kann. Hat jemand einen Tipp oder Lösungsvorschlag? Ich möchte so gerne den LMS auf meinem Qnap NAS auf den neusten Stand bringen.
Problem.JPG
Danke! :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

karlek
Beiträge: 1255
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: LMS 7.9 auf QNAP-NAS

Beitrag von karlek » 17. Juli 2017 09:59

Folge doch mal den Anweisungen auf dem Bildschirm.
Ggf. startest Du das QNAP danach und vor einem erneuten Änderungsversuch neu.

GermanSqueezer
Beiträge: 3
Registriert: 17. Juli 2017 01:23
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-439 Pro II

Re: LMS 7.9 auf QNAP-NAS

Beitrag von GermanSqueezer » 17. Juli 2017 15:52

Vielen Dank für den Tipp!

Also bis zum Schritt Bearbeiten komme ich. Nachdem ich aber "a" drücke und auch "Insert" auf dem Bildschirm steht, sollte ich eigentlich mit den Pfeiltasten zu dem Eintrag navigieren können, wo eine "9" hinzugefügt werden muss. Genau das geht aber nicht. Ich kann nicht navigieren - der Computer gibt nur Warntöne nei jedem Bewegungsversuch aus (egal ob Num Pad an ist oder nicht).

Ich komme hier einfach nicht weiter... hat jemand eine Idee? Was mache ich falsch?
p2.JPG
Danke! :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

karlek
Beiträge: 1255
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: LMS 7.9 auf QNAP-NAS

Beitrag von karlek » 17. Juli 2017 17:49

Die Datei, die Du da bearbeiten möchtest, ist auch leer. Da kann man nirgends hin navigieren.
Edit: Das heißt, vi hat sie neu erstellt. Edit Ende
Das kann zwei mögliche Ursachen haben:
  1. Du hast die falsche Datei gelöscht, nämlich die echte und nicht

    Code: Alles auswählen

    /var/tmp/routines.sh.swp
    Für diesen Fall könnte ich Dir meine routines.sh hochladen, die Du dann an die richtige Stelle kopierst.
  2. Du bist am falschen Ort und nicht in dem Verzeichnis, in dem sich bei Dir die routines.sh befindet.
    Mach mal in Putty ein

    Code: Alles auswählen

    cd /share/HDA_DATA/.qpkg/LogitechMediaServer/libexec/ssods/
    • Wenn dann kein Fehler kommt, geht es weiter mit

      Code: Alles auswählen

      vi routines.sh
      .
    • Wenn ein Fehler kommt, kopiere mal die Ausgabe von

      Code: Alles auswählen

      ls /share
      hierher.

GermanSqueezer
Beiträge: 3
Registriert: 17. Juli 2017 01:23
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-439 Pro II

Re: LMS 7.9 auf QNAP-NAS

Beitrag von GermanSqueezer » 18. Juli 2017 23:56

Ich habe es hinbekommen! Die routines.sh war einfach in einem anderen Verzeichnis. Da konnte ich Sie dann auch wie beschrieben editieren. LMS 7.9 läuft jetzt einwandfrei...

Danke trotzdem für die Unterstützung! :)

karlek
Beiträge: 1255
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: LMS 7.9 auf QNAP-NAS

Beitrag von karlek » 19. Juli 2017 19:21

Vermutlich warst eher Du in einem anderen Verzeichnis. ;)
Ich würde sowieso lieber den Weg über /opt/ssods4/ gehen als über /share/...
Da gehts nämlich gleich los mit den unterschiedlichen Pfadnamen, je nachdem wie man seine Festplatten (so man mehrere hat) eingerichtet hat - einzeln, JBOD oder RAID.
Ersteres Verzeichnis ist ein symbolischer Link und sollte immer auf den richtigen Ort verweisen.

Benutzeravatar
OliverCJ
Beiträge: 42
Registriert: 21. Juni 2011 13:02
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-219P+
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: LMS 7.9 auf QNAP-NAS

Beitrag von OliverCJ » 24. Juli 2017 13:03

Hallo zusammen,

nachdem ich lange, lange gezögert habe, habe ich mich heute Vormittag endlich mal "getraut" das Update auf die 7.9 zu machen. Was soll ich sagen.. läuft!

Ganz herzlichen Dank für die Beschreibung, damit kommt man schon ganz gut zurecht (wobei ich sagen muss, dass einige Infos sich erst aus dem Threadverlauf ergeben, z.B. dass man zunächst im VI-Editor "ESC" drücken muss um dann mit ":WQ" das Ganze zu speichern und wieder raus zu kommen). Auch die Info mit dem Umbenennen(auch wenn das wohl nicht grundsätzlich Pflicht ist) findet sich leider erst auf Seite 7 oder 8.

Wenn man das noch mal gebündelt irgendwo zusammenschreibt, dann wäre ich wohl noch 10 min schneller gewesen :lol: ...
Wie gesagt: Herzlichen Dank!

Viele Grüße
Oliver
Wenn die Klügeren immer nachgeben, wird die Welt bald von den Dummen beherrscht.

Bass2Bass
Beiträge: 4
Registriert: 26. Juli 2017 13:52

Re: LMS 7.9 auf QNAP-NAS

Beitrag von Bass2Bass » 26. Juli 2017 13:55

Hallöchen.

Ich bin relativ ungeschickt dabei, LMS auf meine NAS zu bekommen.
Habe eine TS-231P mit QTS 4.3.3 drauf.
Prozessor ist ein ARMv7.

Ich habe einiges ausprobiert, jedoch bekomme ich immer die Fehlermedung: wrong architecture.

Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?

Gruß

Benutzeravatar
OliverCJ
Beiträge: 42
Registriert: 21. Juni 2011 13:02
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-219P+
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: LMS 7.9 auf QNAP-NAS

Beitrag von OliverCJ » 26. Juli 2017 14:51

Hi Bass2Bass,

da stellt sich doch zuerst die Frage, hast Du heute schon eine LMS-Version auf dem NAS drauf, oder noch gar nicht?

Bei der Fehlermeldung hast Du wohl die falschen Sourcen gezogen.
Ich habe für meine TS219P+ mit ARM Prozessor die hier verwendet:

http://downloads.slimdevices.com/nightl ... hp?ver=7.7 und dann...
Logitech Media Server: ARM Linux Tarball (ARM EABI)

Hab jetzt die 7.7er Version verlinkt, wenn Du "nur" ein Update auf 7.9 machen möchtest, dann auf "Other Versions" klicken, da kommt quasi noch mal die gleiche Liste...

VG, Oliver
Wenn die Klügeren immer nachgeben, wird die Welt bald von den Dummen beherrscht.