Nach wechsel auf Fritzbox kein Radio mehr.

splinter-
Beiträge: 19
Registriert: 6. Juli 2011 18:32
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Diskstation

Re: Nach wechsel auf Fritzbox kein Radio mehr.

Beitrag von splinter- »

Hallo,

Diskstation Neu aufsetzten hat auch nichts gebracht.

Kann es etwas damit zu tun haben das ich bei meinem Kabelmodem im Bridgemode eine IPv4 Verbindung hatte und mit
der Fritzbox einen DS Lite Tunnel?

Aktuell immer noch Fehler (Error on HTTP Socket)
splinter-
Beiträge: 19
Registriert: 6. Juli 2011 18:32
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Diskstation

Re: Nach wechsel auf Fritzbox kein Radio mehr.

Beitrag von splinter- »

Benutzeravatar
JoeMod2015
Doktor Squeezebox
Beiträge: 219
Registriert: 6. Oktober 2015 17:12
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Synology DS420+, Ubuntu 20.04, Windows Server 2012R2

Re: Nach wechsel auf Fritzbox kein Radio mehr.

Beitrag von JoeMod2015 »

uff.... na viel Spaß, das sieht ja etwas komplizierter aus...
splinter-
Beiträge: 19
Registriert: 6. Juli 2011 18:32
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Diskstation

Re: Nach wechsel auf Fritzbox kein Radio mehr.

Beitrag von splinter- »

Hallo,

so wie es Aussieht scheint es wieder zu funktionieren, wenn man im Fritzbox Menü unter Inhalte/Fritz!Box Support/ Paketbeschleunigung deaktiviert.

Gruß Simon
bkaemmereit
Beiträge: 8
Registriert: 1. Mai 2020 21:33
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi

Re: Nach wechsel auf Fritzbox kein Radio mehr.

Beitrag von bkaemmereit »

Habe auch vor einigen Tagen auf Fritz!Box (6591 Cable) gewechselt, den Thread hier zufällig gesehen, das gleiche Problem festgestellt und der vorgeschlagene Fix behebt ebenfalls das Problem.

Die Geschwindigkeit bricht aber ordenlich ein. Bei aktivierter Paketbeschleunigung aber deaktiverter Hardware-Beschleunigung tritt das Problem auch nicht auf aber die Geschwindigkeit bleibt halbwegs fix...