DS918 und Denon xh1500 auf LMS

karlek
Moderator
Beiträge: 1709
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: DS918 und Denon xh1500 auf LMS

Beitrag von karlek »

kusselinski hat geschrieben:
13. Juni 2020 09:38
dann wird der Denon nicht mehr angezeigt im Hauptmenü, sprich ich kann diesen nicht auswählen obwohl im Airplay plugin das auch läuft der Denon aktiviert ist....
Das heißt, im AirPlay Plugin wird der Denon aufgeführt? Erzähl mal mehr!
Mache ich den Haken beim upnp Plugin wieder rein dann wird der DEnon auch wieder angezeigt....komisch...weil Karlek geschrieben hat der Denon kann keindlna.... ???
Ich schätze das ist dann "nur" der DLNA-Denon.
Augenscheinlich kann er es dann doch, wird aber nicht damit beworben. Wobei noch offen ist, was er davon kann.
Wenn Du keine anderen uPnP/DLNA-Player betreiben möchtest, würde ich diese Bridge mal deaktiviert lassen.
Wenn ich dann auf die HEOS Taste drücke und einen Internetradiostream zb starte dann passiert nix.....glaube das das direkt mit dem DEnon auch nicht geht!!
Da würde ich jetzt mal langsam vorgehen:
  1. AirPlay-Modus am Denon aktivieren. Ob das nun wirklich mit der HEOS-Taste geht, müsstest Du eventuell nachlesen.
  2. Einfach mal mit Deinem iPhone testen, ob das den Denon als AirPlay-Lautsprecher erkennt.
Geht das überhaupt mit neuwertigen Reseivern heute?
Ich würde mal sagen, ja. Es gab hier schon im Forum User, die AirPlay an Receivern mit der Bridge nutzen.
Aber ich habe im Hinterkopf, dass die Bridge mit AirPlay 2 Probleme hat. Ich dachte aber, das wäre bei billigen Geräten der Fall.
Wir werden sehen...

Benutzeravatar
kusselinski
Beiträge: 68
Registriert: 12. Juni 2017 15:16

Re: DS918 und Denon xh1500 auf LMS

Beitrag von kusselinski »

Hallo Karlek,

ja im Airplay Plugin wirde der Denon auch angezeigt...siehe Foto.

Nur, wenn ich denHaken im jetzt im UPNP/DLNA Plugin herausnehme, dann ist er nicht mehr zu sehen obwohl der Haken im Airplay Plugin vorhanden ist!! Setze ich den haken wieder im UPNP/DLNA Plugin, dann erscheint der Denon wieder als Player.....also kann mein DEnon x1500h kein Airplay also das Airplay was der LMS mitbringt!!

Wie gesagt....wenn der haken raus ist im UPNP PLugin dann wird er nicht mehr als Player angezeigt.....aber...es bringt ja auch nix denn der Player kann keien mp3´s oder auch einen Radiostream abspielen...... :-(

Eventuell muss ich da mal bei DEnon anrufen...aber meisten hab ich mehr Ahnung wie die da...

Habe jetzt mal das UPNP Plugin deaktiviert.....wenn man dann auf den Player klickt in den Einstellungen dann steht da aber trotzdem bei Player Modell : upnp Bridge???? sehr komisch..... und mein Denon kann Airplay...sehe das auch am Iphone...


Gruss
Kussel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

karlek
Moderator
Beiträge: 1709
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: DS918 und Denon xh1500 auf LMS

Beitrag von karlek »

kusselinski hat geschrieben:
14. Juni 2020 13:20
Hallo Karlek,

ja im Airplay Plugin wirde der Denon auch angezeigt...siehe Foto.
Auf dem Foto sind ja noch ganz viele Einstellungen. Unter anderem sehe ich da (ziemlich weit oben), dass die AirPlay-Bridge überhaupt nicht läuft.
Nur, wenn ich denHaken im jetzt im UPNP/DLNA Plugin herausnehme, dann ist er nicht mehr zu sehen obwohl der Haken im Airplay Plugin vorhanden ist!! Setze ich den haken wieder im UPNP/DLNA Plugin, dann erscheint der Denon wieder als Player.....also kann mein DEnon x1500h kein Airplay also das Airplay was der LMS mitbringt!!
Von welchen Haken sprichst Du genau?
Wie gesagt....wenn der haken raus ist im UPNP PLugin dann wird er nicht mehr als Player angezeigt.....aber...es bringt ja auch nix denn der Player kann keien mp3´s oder auch einen Radiostream abspielen...... :-(
Wie gesagt, das ist der DLNA-Denon, nicht der AirPlay-Denon. Du willst den AirPlay-Denon, also vergiss das DLNA-Gedöns und lass es aus.
Eventuell muss ich da mal bei DEnon anrufen...aber meisten hab ich mehr Ahnung wie die da...
Habe jetzt mal das UPNP Plugin deaktiviert.....wenn man dann auf den Player klickt in den Einstellungen dann steht da aber trotzdem bei Player Modell : upnp Bridge???? sehr komisch..... und mein Denon kann Airplay...sehe das auch am Iphone...
Dauert vielleicht ne Weile, bis der DLNA-Denon verschwindet. Ein Grund mehr, sich auf eine Einstellung zu konzentrieren und nicht wild hin- und her zu probieren.
Also: DLNA-Bridge aus, AirPlay-Bridge an.

Eventuell musst Du auch mit anderen Einstellungen spielen. Vielleicht mal "encrypted" auswählen. Das braucht man wohl bei manchen AirPlay-kompatiblen Geräten. Du kannst Dir ja auch mal ansehen, welche Einstellungen bei Deinem SA-NS510 zum Erfolg geführt haben und darauf aufbauen.

Benutzeravatar
kusselinski
Beiträge: 68
Registriert: 12. Juni 2017 15:16

Re: DS918 und Denon xh1500 auf LMS

Beitrag von kusselinski »

hallo Karlek,

den haken zb. in der Airplay Bridge ganz unten wo auch der Denon aufgeführt ist.!!

sorry, wie starte ich den das Airplay Plugin?

Beim SA-510 von Sony habe ich gar nix gemacht.....hat der LMS sofort gefunden und darüber konnte ich auch gleich abspielen!

Gruss

jetzt läuft das Airplay Plugin...weil der haken auch drin ist ...richtig?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

Benutzeravatar
kusselinski
Beiträge: 68
Registriert: 12. Juni 2017 15:16

Re: DS918 und Denon xh1500 auf LMS

Beitrag von kusselinski »

so jetzt habe ich nochmal über die App "Ping" probiert und siehe da...der x1500h schaltet automatisch auf Airplay um und er spielt ab.....aber......nicht alle Radiostreams spielt er und auch keien MP3´s vom NAS!! Aber immerhin spielt er mal was ab und ich muss nicht wieder zusätzlich einen rapi anschliessen..

Ne Frage noch Karlek.....was ist der Unterschied zwiwchen

squeeze2raropx86 und squeeze2rarop-static

bei mir läuft das x86...ist bzw. wäre das richtig ode soll ich mal das static probieren...ich will nichts kaputt machen....

o.k. wenn ich das static auswähle und dann auf Restart gehe dann kommt das x86 wieder..ich kann das static gar nicht auf dauer auswählen!!

Und noch ne Frage:

Kann ich im LMS auch 4 Player synchronisieren...ich kann nur 3 Stück synchronisieren....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

karlek
Moderator
Beiträge: 1709
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: DS918 und Denon xh1500 auf LMS

Beitrag von karlek »

kusselinski hat geschrieben:
14. Juni 2020 15:34
so jetzt habe ich nochmal über die App "Ping" probiert und siehe da...der x1500h schaltet automatisch auf Airplay um und er spielt ab.....aber......nicht alle Radiostreams spielt er und auch keien MP3´s vom NAS!! Aber immerhin spielt er mal was ab und ich muss nicht wieder zusätzlich einen rapi anschliessen..
Dann musst Du mal mit den Einstellungen in der unteren Hälfte des AirPlay-Bridge-Plugins spielen.
Dabei kann ich Dir nicht helfen. Aber Versuch macht kluch. :-)
Und auch mal das Logging aktivieren.
Ne Frage noch Karlek.....was ist der Unterschied zwiwchen

squeeze2raropx86 und squeeze2rarop-static
Bei letzterem wurden, so glaube ich, benötigte Funktionsbibliotheken mit kompiliert. Damit ist man einerseits unabhängig vom Betriebssystem, unter dem der LMS läuft, andererseits hängt man eventuell unnötigerweise an einem veralteten Funktionsstand.
bei mir läuft das x86...ist bzw. wäre das richtig ode soll ich mal das static probieren...ich will nichts kaputt machen....
Apropos: Bist Du dem Rat, der da dringend in Rot geschrieben steht gefolgt, und hast vorher die Bridge abgeschaltet?
Kann ich im LMS auch 4 Player synchronisieren...ich kann nur 3 Stück synchronisieren....
Ich kann deutlich mehr. Aktuell laufen fünf Player synchron.
Bliebe die Frage offen: Woran machst Du fest, dass Du nur drei syncen kannst?
Dir sollte bewusst sein, dass ich nicht sehen kann, was Du machst. Du müsstest also bei Deinen Fehlermeldungen etwas mehr ins Detail gehen... ;)

Benutzeravatar
kusselinski
Beiträge: 68
Registriert: 12. Juni 2017 15:16

Re: DS918 und Denon xh1500 auf LMS

Beitrag von kusselinski »

Du bist auch gut :-) spiel halt mal mit den unteren Einstellungen......wenn man nicht weiss was man da tut, wie soll ich da dann was einstellen....??

Gruss
Bild