SB-Server läuft mit neuem Perl nicht mehr

karlek
Moderator
Beiträge: 2014
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: SB-Server läuft mit neuem Perl nicht mehr

Beitrag von karlek »

GTM hat geschrieben:nein, es sind 2 Classics, wie in meinem Profil beschrieben :)
und eine Fernbedienung habe ich nicht im portfolio ...
Das irritiert mich: ohne Fernbedienung könntest Du die SBen nur vom LMS aus steuern, was ja geht. Gemeint ist hier die normale Fernbedienung, die bei der Classic dabei war. Die hat eine Zurücktaste. Wenn Du so eine tatsächlich nicht hast, wie hast Du die SBen dann zurückgesetzt?
GTM
Beiträge: 10
Registriert: 6. April 2021 06:30
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Synology DS418

Re: SB-Server läuft mit neuem Perl nicht mehr

Beitrag von GTM »

uuuuh erwuíscht :) ich nenne es Classic aber es ist eine SB Radio (die mit dem grossen drehknopf und dem Farbdisplay klein)Bild

Code: Alles auswählen

Squeezebox Radio
Player-Modell: Squeezebox Radio
Firmware: 7.7.3-r16676
IP-Adresse des Players: 10.10.1.161
MAC-Adresse des Players: 00:04:20:29:42:53
 
Squeezebox Radio
Player-Modell: Squeezebox Radio
Firmware: 7.7.3-r16676
IP-Adresse des Players: 10.10.1.162
MAC-Adresse des Players: 00:04:20:2c:45:ea
Stärke des drahtlosen Signals: 78%
karlek
Moderator
Beiträge: 2014
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: SB-Server läuft mit neuem Perl nicht mehr

Beitrag von karlek »

Jetzt weiß ich auch, warum ich immer dachte, es ginge um Radios. :-D
Bist Du denn schon die Punkte unter Diagnose (Einstellungen-Erweitert) durchgegangen, insbesondere die Server-Informationen?
GTM
Beiträge: 10
Registriert: 6. April 2021 06:30
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Synology DS418

Re: SB-Server läuft mit neuem Perl nicht mehr

Beitrag von GTM »

So, nun bin ich komplett verwirrt.

Ich habe mir die neuste Version für die DS418 (8.1.1) besorgt, die lässt sich nicht installieren (inkompatibel-Fehlermeldung)

Daraufhin habe ich Perl und LSM 8.0 für meine DS918 besorgt, installiert - und es läuft sofort.
karlek
Moderator
Beiträge: 2014
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: SB-Server läuft mit neuem Perl nicht mehr

Beitrag von karlek »

GTM hat geschrieben:So, nun bin ich komplett verwirrt.
Du meinst sicher „zufrieden“ :-)

Ist die 8.0 stable oder nightly?
GTM
Beiträge: 10
Registriert: 6. April 2021 06:30
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Synology DS418

Re: SB-Server läuft mit neuem Perl nicht mehr

Beitrag von GTM »

nein, ich bin verwirrt - weil es auf dem DS918 direkt funktioniert, und auf dem DS418 gar nicht.
Was habe ich gemacht ?
a) DS418 - perl 5.24 installiert, LMS 7.7 installiert, Factory reset mehrfach auf den SB --> geht nicht
b) DS 418 LMS 7.7 neu installiert ---> geht nicht
c) DS418 LMS 8.1 geladen --> lässt sich nicht installieren (PinkDot hat seine Website wieder aktiv: https://pinkdot.myds.me/sspks/)

d) DS918 Perl installiert, LMS 8.0 installiert --> geht auf Anhieb

also, wo ist mein Denkfehler? auf dem dS418 lief es jetzt seit vielen Jahren (auch nach Migration von DS416 auf 418)
GTM
Beiträge: 10
Registriert: 6. April 2021 06:30
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Synology DS418

Re: SB-Server läuft mit neuem Perl nicht mehr

Beitrag von GTM »

ob der 8.0 stabil ist, wird sich zeigen - erstmal konnte ich die erste SB damit verbinden. jetzt läuft das Indexing ...
aber ich bin guter Dinge :D
brucki
Beiträge: 1
Registriert: 1. Mai 2021 23:41
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Synology NAS DS412+

Re: SB-Server läuft mit neuem Perl nicht mehr

Beitrag von brucki »

@JoeMod2015, ich Danke Dir! :D
Deine Beschreibung ist genial und hat mich bzw. meine SBs "gerettet"! RESPEKT!!!
Hat alles auf Anhieb geklappt, inkl. der Wiederherstellung (fast) sämtlicher Konfiguration.
Die dafür notwenigen Unix Kommandos kann man sich im Internet schnell zusammensuchen und ist nicht sooo kompliziert. Der Umgang mit einer Terminalsession auf einem UNIX System sollte einem jedoch vertraut sein.
Neben den von Dir benannten Ordnern habe ich die komplette Installation vom "SqueezeCenter" unter /volume1/@appstore in ein Backupverzeichnis (bei mir: /volume1/BU) kopiert. 1,2 GB. So hatte ich auch nach der Deinstallation des LMS (damit die neue Perl Version deinstalliert und die alte Version wieder installiert werden kann) noch alle Dateien, nur für den Fall der Fälle. ;)
Ich glaube es ist hierbei sehr wichtig Deine benannten Konfig-Verzeichnisse und Dateien nach der Neuinstallation vom LMS aber VOR dem ersten Start des LMS wieder an ihren ursprünglichen Ort zu kopieren! So wie Du es geschrieben hast. Dafür muß man bei der manuellen Re-Installation des LMS ein Häkchen [] Nach der Installation starten entfernen, oder so ähnlich.
Die einzige Abweichung von Deiner Prozedur war, dass ich das komplette Verzeichnis prefs wiederhergestellt habe und nicht nur die Dateien server.prefs und favorites.opml sowie den Unterordner plugin.

Ergebnis:
Alles läuft wie vorher, inkl. Spotify Connect Funktion, die zur Wiedergabe von Spotify auf einer SB von der nativen Spotify App benötigt wird.
Das einzige, was ich noch nach konfigurieren mußte, war die Client ID für das Spotty Plugin, damit ich das Spotty Plugin auf den SBs nutzen konnte (nicht die Spotify Connect Funktion).
Ein Restart des SBs (2x Radio und 2x SB Touch) war nicht notwendig.

Ich nutze eine DS412+ mit:
- DSM: 6.2.4-25556
- Perl: 5.24.0-0074 (nach Wiederherstellung bzw. Downgrade)
- LMS: 8.1.1-1610364019 (vorher und nachher)
Benutzeravatar
JoeMod2015
Doktor Squeezebox
Beiträge: 231
Registriert: 6. Oktober 2015 17:12
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Synology DS420+, Ubuntu 20.04, Windows Server 2012R2

Re: SB-Server läuft mit neuem Perl nicht mehr

Beitrag von JoeMod2015 »

sehr gut! Hoffen wir, dass die DSM 8 dann irgendwie noch eine brauchbare Plattform für LMS sein kann. Auf Docker-Basis soll das ja gehen, aber ich habe keine Ahnung davon...

Gesendet von meinem STK-LX1 mit Tapatalk

rschz
Beiträge: 10
Registriert: 22. Februar 2013 12:29
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Synology DS918+

Re: SB-Server läuft mit neuem Perl nicht mehr

Beitrag von rschz »

Hallo,

auch mich hat vor 2-3 Wochen das Perl Drama erwischt und ich habe darufhin das Perl nach der Aneitung hier downgegradet und LSM neu installiert.

Vielen Dank an JoeMod2015 für die tolle Anleitung!

Nun aber mein Problem.

Das System lief etwa 14 Tage, nun habe ich wieder den gleichen Zustand wie zuvor:
Die Squeezebox meldet "Verbindungsprobleme" zum LVM. Da hilft Stecker rausziehen an der SB. Nach Neustart läuft die SB für etwa 15min, dann ist alles so wie zuvor.

Ich habe weder an der Synolgy noch an der SB etwas geändert. Perl ist nicht aktualisiert (steht auf manuelles Update).

Weiß jemand Rat, was ich machen könnte?