LMS findet kein Abspielgerät im Netzwerk

Benutzeravatar
Kamikaze
Beiträge: 68
Registriert: 31. Mai 2011 17:19
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry PiCorePlayer
Synology DiskStation DS216 Play (Reserve)

Re: LMS findet kein Abspielgerät im Netzwerk

Beitrag von Kamikaze »

lomycess hat geschrieben: 28. August 2021 00:07 Übrigens: soll ich ein Perl update machen? Er zeigt immer an, dass es veraltert ist.
Das ist keine gute Idee:

viewtopic.php?f=11&t=4028
Benutzeravatar
lomycess
Beiträge: 13
Registriert: 27. Juli 2012 22:59
SqueezeBox Server läuft auf: Synology DS220+ /DSM 6.2.4-25556 / Arcam ST60/ IOTAVX SA3/PA3
Wohnort: Wien

Re: LMS findet kein Abspielgerät im Netzwerk

Beitrag von lomycess »

Dachte ich mir, darum hab ich auch vorher gefragt :-)

Schönen Sonntag!
Logitech Media Server Version: 8.2.0
Synology DS220+ /DSM 6.2.4-25556
Arcam ST60
IOTAVX SA3/PA3
karlek
Moderator
Beiträge: 2014
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: LMS findet kein Abspielgerät im Netzwerk

Beitrag von karlek »

Ich bin ein wenig verwirrt: nutzt Du jetzt doch kein Dockerimage? Syno mit neuem Perl wäre kontraproduktiv, ja. Aber ebenso ein veraltetes Perl (im Docker).
So lange LMS einwandfrei funktioniert, würde ich, da ich mich mit Dockee nicht auskenne, jetzt mal die alte Version behalten.
Zu Deiner Frage nach Format und Bitrate: da kenne ich nur die Informationen, die man sich im Webinterface zu jedem Titel anzeigen lassen kann. Oder man pumpt sich ein SqueezePlay/JiveLite mit dem Custom Clock Applet. Eventuell liefert auch der Materialskin mehr Informationen.
Benutzeravatar
lomycess
Beiträge: 13
Registriert: 27. Juli 2012 22:59
SqueezeBox Server läuft auf: Synology DS220+ /DSM 6.2.4-25556 / Arcam ST60/ IOTAVX SA3/PA3
Wohnort: Wien

Re: LMS findet kein Abspielgerät im Netzwerk

Beitrag von lomycess »

Doch, nutze Docker.
Lieber wäre mir Squeeze Server 8.2 ohne Docker, aber ohne Docker geht das ja nicht, denke ich.

Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Logitech Media Server Version: 8.2.0
Synology DS220+ /DSM 6.2.4-25556
Arcam ST60
IOTAVX SA3/PA3
karlek
Moderator
Beiträge: 2014
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: LMS findet kein Abspielgerät im Netzwerk

Beitrag von karlek »

Wer zeigt denn dann an, dass Perl veraltet ist? Ist das eine Meldung des LMS? Und kann man in einem Docker Image einfach was updaten?

Auf der Syno geht LMS nur mehr in einem Docker. Du kannst aber auch einen RasPi als Serverrechner aufsetzen. Da gibt es mit pCp und max2play schon vorgefertigte Lösungen.
Benutzeravatar
Kamikaze
Beiträge: 68
Registriert: 31. Mai 2011 17:19
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry PiCorePlayer
Synology DiskStation DS216 Play (Reserve)

Re: LMS findet kein Abspielgerät im Netzwerk

Beitrag von Kamikaze »

karlek hat geschrieben: 31. August 2021 08:46 Wer zeigt denn dann an, dass Perl veraltet ist? Ist das eine Meldung des LMS? Und kann man in einem Docker Image einfach was updaten?

Auf der Syno geht LMS nur mehr in einem Docker. Du kannst aber auch einen RasPi als Serverrechner aufsetzen. Da gibt es mit pCp und max2play schon vorgefertigte Lösungen.
Hab ich so gemacht, läuft klasse!
Benutzeravatar
lomycess
Beiträge: 13
Registriert: 27. Juli 2012 22:59
SqueezeBox Server läuft auf: Synology DS220+ /DSM 6.2.4-25556 / Arcam ST60/ IOTAVX SA3/PA3
Wohnort: Wien

Re: LMS findet kein Abspielgerät im Netzwerk

Beitrag von lomycess »

Wer zeigt denn dann an, dass Perl veraltet ist? Ist das eine Meldung des LMS? Und kann man in einem Docker Image einfach was updaten?
Die DS 220+
syno.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Logitech Media Server Version: 8.2.0
Synology DS220+ /DSM 6.2.4-25556
Arcam ST60
IOTAVX SA3/PA3
Benutzeravatar
lomycess
Beiträge: 13
Registriert: 27. Juli 2012 22:59
SqueezeBox Server läuft auf: Synology DS220+ /DSM 6.2.4-25556 / Arcam ST60/ IOTAVX SA3/PA3
Wohnort: Wien

Re: LMS findet kein Abspielgerät im Netzwerk

Beitrag von lomycess »

karlek hat geschrieben: 31. August 2021 08:46 [...]Du kannst aber auch einen RasPi als Serverrechner aufsetzen. Da gibt es mit pCp und max2play schon vorgefertigte Lösungen.
Danke für den Tipp, kannte ich noch nicht, welchen würdest Du empfehlen? :?:
Logitech Media Server Version: 8.2.0
Synology DS220+ /DSM 6.2.4-25556
Arcam ST60
IOTAVX SA3/PA3
karlek
Moderator
Beiträge: 2014
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: LMS findet kein Abspielgerät im Netzwerk

Beitrag von karlek »

lomycess hat geschrieben:
Wer zeigt denn dann an, dass Perl veraltet ist? Ist das eine Meldung des LMS? Und kann man in einem Docker Image einfach was updaten?
Die DS 220+
syno.JPG
Wenn der LMS im Docker läuft, dürfte das Perl-Update nix ausmachen. Das ist ja schließlich eine der beiden Lösungen für Syno User.
karlek
Moderator
Beiträge: 2014
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: LMS findet kein Abspielgerät im Netzwerk

Beitrag von karlek »

lomycess hat geschrieben:
karlek hat geschrieben: 31. August 2021 08:46 [...]Du kannst aber auch einen RasPi als Serverrechner aufsetzen. Da gibt es mit pCp und max2play schon vorgefertigte Lösungen.
Danke für den Tipp, kannte ich noch nicht, welchen würdest Du empfehlen? :?:
Du nu wieder. :)
Kommt auch auf Deinen use case an. Hast Du eine große Menge eigener Titel auf der Syno? Dann einen RasPi4B+++ mit 4 GB RAM, oder mehr. Sonst einen RasPi 4B+ mit 2 GB. Oder so.