Verzeichnisse werden unvollständig gescannt

vevi
Beiträge: 5
Registriert: 15. Oktober 2017 16:12
SqueezeBox Server läuft auf: Linux-Server

Verzeichnisse werden unvollständig gescannt

Beitrag von vevi » 29. Oktober 2017 08:53

Ich habe den LMS auf meinem Fileserver installiert (Ubuntu 14.04) und habe zwei Ordner mit Audiofiles freigegeben.
Wenn ich über die Web-GUI die beiden Verzeichnisse durchscannen lasse, läuft der Scan durch, es werden aber die Verzeichnisse nur teilweise gescannt.

Dabei wird nach dem Alles-oder-Nichts-Prinzip gescannt. Entweder ein Verzeichnis ist vollständig, oder es ist leer.

Wo ist der Scan-Algorithmus dokumentiert, sodass ich die Bedingungen entnehmen kann, die erfüllt sein müssen, sodass ein Scan korrekt durchgeführt wird?

karlek
Beiträge: 1255
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Verzeichnisse werden unvollständig gescannt

Beitrag von karlek » 29. Oktober 2017 09:45

Du meinst dann Unterverzeichnisse, oder?
Rechte oder fehlerhafte Dateien. Schau Dir mal das Scanner Log an.
Eine Doku kenne ich nicht, heißt aber nichts. Du könntest eventuell aber das entsprechende Perlmodul analysieren.

Edit: vielleicht wäre das Wiki auch etwas für Dich. wiki.slimdevices.com