"Eigene Anwendungen" ausmisten

Coyote
Beiträge: 3
Registriert: 2. Januar 2021 14:33
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 4

"Eigene Anwendungen" ausmisten

Beitrag von Coyote »

Servus alle,

ich habe einen LMS 8.0 auf einem Raspberry Pi 4. Läuft prima, nur ist da (und damit auch in der Oberfläche der Touch) ein wenig viel Ballast drin. Einiges habe ich wegbekommen (einige Plugins), aber "radio.de" unter "Eigene Anwendungen" ist hartnäckig. Hat jemand einen Tipp, wie ich das entfernen kann? Funktionieren tut es eh nicht.

Danke und Gruß

Coyote
karlek
Moderator
Beiträge: 1903
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: "Eigene Anwendungen" ausmisten

Beitrag von karlek »

Es soll ja nach dem Umbau wieder funktionieren.
Ich weiß nicht, wie Du die anderen losgeworden bist – gibt es “Ausblenden” im Kontextmenü unter “Eigene Anwendungen”?
Man könnte es auch auf mysqueezebox.com deinstallieren.
Coyote
Beiträge: 3
Registriert: 2. Januar 2021 14:33
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 4

Re: "Eigene Anwendungen" ausmisten

Beitrag von Coyote »

Die anderen waren Plugins, die ich rausgeworfen habe. Mysqueezebox.com probiere ich mal aus, da hatte ich nicht geguckt. Ich denke diesbezüglich immer nur an Favoriten.
Coyote
Beiträge: 3
Registriert: 2. Januar 2021 14:33
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 4

Re: "Eigene Anwendungen" ausmisten

Beitrag von Coyote »

Danke, das war der richtige Tipp!
karlek
Moderator
Beiträge: 1903
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: "Eigene Anwendungen" ausmisten

Beitrag von karlek »

Super, Danke für die Rückmeldung!