LMS auf Promox NUC

Benutzeravatar
kusselinski
Beiträge: 91
Registriert: 12. Juni 2017 15:16

LMS auf Promox NUC

Beitrag von kusselinski »

Hallo Zusammen,
Habe erfolgreich den LMS Server auf einem NUC installiert. Der wiederum hat verschiedene Raspis als Clients mit picore am laufen. Am NUC sind leider alle USB Anschlüsse belegt und nun wollte ich eine usb Platte an einem Client anschließen.... wenn ich beim LMS Server auf dem NUC in die LMS Einstellungen gehe und dort auf Audioordner durchsuchen gehe dann habe ich eine Verzeichnisstruktur von Linux wie /etc oder /Media /var /opt usw.

Wie und was muss ich nun mounten um auf die USB Platte die am Client raspi angeschlossen ist, zuzugreifen?

Hoffe ihr könnt mir folgen und ich habe mich verständlich wie möglich ausgedrückt

Viele Grüsse

Kussel
karlek
Moderator
Beiträge: 2014
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: LMS auf Promox NUC

Beitrag von karlek »

kusselinski hat geschrieben: 3. August 2021 18:57 Hallo Zusammen,
Habe erfolgreich den LMS Server auf einem NUC installiert. Der wiederum hat verschiedene Raspis als Clients mit picore am laufen.
piCore oder piCorePlayer?
Am NUC sind leider alle USB Anschlüsse belegt und nun wollte ich eine usb Platte an einem Client anschließen.... wenn ich beim LMS Server auf dem NUC in die LMS Einstellungen gehe und dort auf Audioordner durchsuchen gehe dann habe ich eine Verzeichnisstruktur von Linux wie /etc oder /Media /var /opt usw.

Wie und was muss ich nun mounten um auf die USB Platte die am Client raspi angeschlossen ist, zuzugreifen?
Ich weiß nicht, ob das (so einfach) geht. Zunächst müsste das Laufwerk am Client freigegeben werden. Das nennt man unter Linux export, glaube ich.
Dann muss man die Freigabe vom NUC aus mounten.

Weiter wäre da noch die Frage, mit welchen Netzwerkprotokollen der NUC umgehen kann.
Mit diesem Protokoll müsste man dann freigeben und mounten.

Wie das im Detail geht, kann ich leider nicht sagen, da ich kein piCore und keinen NUC nutze.
Benutzeravatar
kusselinski
Beiträge: 91
Registriert: 12. Juni 2017 15:16

Re: LMS auf Promox NUC

Beitrag von kusselinski »

Hi karlek, ich meinte picoreplayer
karlek
Moderator
Beiträge: 2014
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: LMS auf Promox NUC

Beitrag von karlek »

Dann schau mal hier.
https://docs.picoreplayer.org/how-to/add_usb_hdd/

Eventuell findest Du auch etwas zu einem nfs statt einem samba share. Das wäre besser, wenn Dein NUC linuxartig ist.
Benutzeravatar
kusselinski
Beiträge: 91
Registriert: 12. Juni 2017 15:16

Re: LMS auf Promox NUC

Beitrag von kusselinski »

Ok super..danke Dir karlek 👌
Benutzeravatar
kusselinski
Beiträge: 91
Registriert: 12. Juni 2017 15:16

Re: LMS auf Promox NUC

Beitrag von kusselinski »

Karle.. nochwas... ich habe ja den picoreplayer und da kann ich ja auch nochmal den LMS installieren.... wenn ich dann Nachbar Anleitung gehe müsste es ja auch klappen..

Wie ist das... habe einen usb Stick dran der mit /dev/sda1 erkannt wird....

Wie kann ich zb mit putty ein Verzeichnis mit Lese und Schreibrechte versehen..? Mit Sudo oder su geht das nicht mit piCore?

Über ne Info herzlichen Dank

Gruss
karlek
Moderator
Beiträge: 2014
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

LMS auf Promox NUC

Beitrag von karlek »

Tut mir leid. Soweit bin ich mit dem tinyCore System nicht vertraut.
Benutzeravatar
kusselinski
Beiträge: 91
Registriert: 12. Juni 2017 15:16

Re: LMS auf Promox NUC

Beitrag von kusselinski »

Trotzdem vielen Dank
Benutzeravatar
kusselinski
Beiträge: 91
Registriert: 12. Juni 2017 15:16

Re: LMS auf Promox NUC

Beitrag von kusselinski »

Habs jetzt hinbekommen....schaut auf das Bild..... Karlek...danke für deine Denkanstöße.
Image 1.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
kusselinski
Beiträge: 91
Registriert: 12. Juni 2017 15:16

Re: LMS auf Promox NUC

Beitrag von kusselinski »

Hi Karlek ne Frage noch...musste auf meienr Synology ds918+ eien ältere perl version udn den LMS 7.x installieren um das er wieder geht....

hat auch alles funktioniert...nun wollte ioch aber das Plugine von Phillippe upnp/dlna installieren....jetzt ist das gar nicht mehr zu finden unter Plugins von Drittanbietern..

Kann ich das irgendwie manuell nachinstallieren?

Gruss