Reparaturangebote für Boom, Classic, Transporter

JoeMod2015
Beiträge: 95
Registriert: 6. Oktober 2015 17:12
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 2008 R2 Server

Re: Reparaturangebote für Boom, Classic, Transporter

Beitrag von JoeMod2015 » 13. September 2017 20:05

Und noch ein Erfolg: zum ersten Mal ist es mir heute gelungen, bei einer Touch den Infrarotsensor zu tauschen. Wir hatten das Thema ja schon, der Vishay TSOP4838 ist im Grunde schon ein guter Kandidat, allerdings passt die Beschaltung der drei Beinchen nicht, zwei müssen vertauscht werden.
Die Vishay-Sensoren sind außerdem deutlich größer und kommen nicht mit einem "Metallkäfig". In den Bildern seht Ihr das Ergebnis. Wenn man den Sensor von vorne sieht (Beinchen nach unten), dann müssen #2 und #3 gegeneinander vertauscht eingelötet werden. Hier habe ich wieder mit Schrumpfschlauch gegen Kurzschlüsse vorgesorgt.
Der Sensor sollte dann mit seinem Empfängerteil (der schwarzen Kuppel) ungefähr da liegen, wo auch das Original lag. Wichtig ist, dass Ihr das IR-durchlässige "Fenster" in der Front trefft. Ich habe mal ein Durchlicht-Foto von der Front gemacht, wo man rechts oben ein violettes rundes Feld sieht. Hier sollte der Sensor liegen.
Warum die IR-Sensoren in der Touch so chronisch sterben, ist nach wie vor nicht klar. Ich habe mit dem Oszilloskop eine Menge Rauschen gemessen, das vom Sensor produziert wird. Immer wenn man einen IR-Befehl gegeben hat, wurde dieser im Oszi sichtbar, dann ca. 1 Sekunde Pause, dann wieder unmotiviertes Rauschen. Zum Glück mit so zufälligen Mustern, dass der Prozessor das zuverlässig als ungültige Daten ausfiltern konnte. Eine kleine Restfunktion hatte der Sensor übrigens noch, aber man musste schon sehr hartnäckig und mit viel Geduld die Fernbedienung benutzen.
Hoffen wir mal, dass das Vishay-Bauteil länger durchhält :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

karlek
Beiträge: 1293
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Reparaturangebote für Boom, Classic, Transporter

Beitrag von karlek » 13. September 2017 20:31

Du bist ein Teufelskerl! :)
Gratulation, ich kann nur grob löten. Aber wer weiß, vielleicht mache ich mich mal mit Hilfe Deiner Anleitungen ans Werk. ;)

Tomtom
Beiträge: 2
Registriert: 9. September 2017 13:19
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 7
Wohnort: Hamburg

Re: Reparaturangebote für Boom, Classic, Transporter

Beitrag von Tomtom » 15. September 2017 17:07

@JoeMod2015:
Hi Johannes,
nochmals Danke für den schnellen Service. Beide Geräte sind wieder so wie sie sein sollen.
Eine wirklich tolle Arbeit; und ich freue mich über den sehr netten Kontakt.
Vielen Dank.

@all:
Hallo zusammen,
die oben in den Bildern dargestellten Geräte (Transporter und Touch) sind meine. Johannes hat sie innerhalb einer Woche (inkl. Versand zweimal quer durch Deutschland) wieder super hinbekommen.
Der Transporter war kpl. ohne Anzeigen und die Touch ohne Steuerung durch die Fernbedienung.
Insgesamt wirklich 100% zu empfehlen.

Es wäre toll, wenn es für gerade ältere Geräte noch mehr von solchen engagierten Enthusiasten gäbe...

Gruß aus Hamburg Thomas

radam40
Beiträge: 47
Registriert: 6. Februar 2013 08:24
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: 7.9. QNAP 112P

Re: Reparaturangebote für Boom, Classic, Transporter

Beitrag von radam40 » 5. Oktober 2017 04:48

Hallo Johannes,

ich habe ein Problem mit meinem kürzlich erworbenen Transporter.

Siehe das Thema hier: viewtopic.php?f=8&t=3618&p=24290#p24290

Vielleicht muss der Analog Ausgang repariert werden. Hast du eine Idee und was kann sowas kosten bei dir?

LG,
Roland

rawenzel
Beiträge: 1
Registriert: 28. November 2017 20:17
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Vortexbox

Re: Reparaturangebote für Boom, Classic, Transporter

Beitrag von rawenzel » 28. November 2017 20:31

Hallo, habe ein Transporter Problem - wie kann ich Dicj erreichen?

karlek
Beiträge: 1293
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Reparaturangebote für Boom, Classic, Transporter

Beitrag von karlek » 29. November 2017 16:14

Du solltest ihm jetzt - nach Deinem ersten Beitrag - eine PN schicken können.

JoeMod2015
Beiträge: 95
Registriert: 6. Oktober 2015 17:12
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 2008 R2 Server

Re: Reparaturangebote für Boom, Classic, Transporter

Beitrag von JoeMod2015 » 11. Dezember 2017 12:58

Hurra, noch ein Transporter gerettet. Damit gibt es nun eine dritte Symptomatik (in der Liste Punkt c), die auf das Display-Netzteil zurückgeht:
  1. Transporter ist via Netzwerk steuerbar und spielt Musik, aber die Displays bleiben dunkel
  2. Bootschleife, es wird nur das Logo im Display angezeigt, dann Neustart
  3. Gerät schaltet gar nicht erst ein. Die Relais werden nicht angesteuert und die Displays bleiben dunkel, lediglich die LED in der Nähe des CPU-Moduls blinkt. Ansonsten keine Reaktion, keine Netzwerkverbindung
Das kann alles behoben werden und kostet in der Regel nur um die 50 Euro.

Grüße
Joe

funkymaster
Beiträge: 1
Registriert: 12. Februar 2018 10:22
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: UE Smart Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Thecus N7700 Pro v2

Re: Reparaturangebote für Boom, Classic, Transporter

Beitrag von funkymaster » 12. Februar 2018 11:19

Hallo Johannes,

danke für die Reparatur der Boom. Läuft nach wie vor wieder wie neu.

Zur Info an interessierte, bei meiner Boom gab es folgende Probleme:
1. Display-Spannungsversorgung muss repariert werden
2. Display sollte getauscht werden, weil es diverse Schatten zeigt
3. WiFi-Board muss getauscht werden
4. Stecker-Netzteil muss getauscht werden
5. Netzteilbuchse an der Boom-Seite muss getauscht werden
JoeMod2015 hat die Reparatur vorbildlich und höchst professionell abgewickelt.
Damit meine ich nicht nur die handwerkliche Qualität, sondern auch den Service, die Kommunikation und den Umgang mit mir als Kunden.
Mir wurden die Probleme ausführlich dargelegt und verschiedene Möglichkeiten zur Reparatur angeboten. Das Vorgehen wurde gemeinsam abgeklärt und besprochen. Alles genau so, wie man es sich von einem professionellen Unternehmen erwarten würde. Daher ein großes Lob von meiner Seite!
Die Preise für die hier angebotenen Reparaturen sind aus meiner Sicht absolut gerechtfertigt.
Und zusätzlich kann ich mein geliebtes Musiksystem dadurch nach wie vor nutzen und brauch mich nicht mit der Einrichtung eines neuen Systems beschäftigen. Das spart Zeit und Geld. Bzw. warum soll ich ein toll funktionierendes System ersetzen?

Also nochmal danke und alles Gute weiterhin!

lg
funkymaster

JoeMod2015
Beiträge: 95
Registriert: 6. Oktober 2015 17:12
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 2008 R2 Server

Re: Reparaturangebote für Boom, Classic, Transporter

Beitrag von JoeMod2015 » 12. Februar 2018 11:50

Super! Freut mich, dass ich helfen konnte. Wünsche Dir viel und lange Spaß mit der Squeezebox!