Squeezebox Touch direkt im wlan steuern

snoopi
Beiträge: 2
Registriert: 13. August 2019 12:17
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Windows Server 2012

Squeezebox Touch direkt im wlan steuern

Beitrag von snoopi » 13. August 2019 12:53

Hallo

wenn die Squeezebox Touch mit mysqueezebox.com verbunden ist und der Logitech Media Server läuft nicht, ist es dann trotzdem irgendwie möglich (per android-app oder im Browser auf Smartphone), im wlan die Squeezebox direkt anzusteuern?

Vielen Dank

Benutzeravatar
Quadronado
Beiträge: 845
Registriert: 27. März 2011 08:33
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi - Server-Version 7.9.1

Re: Squeezebox Touch direkt im wlan steuern

Beitrag von Quadronado » 13. August 2019 13:41

Mit der Android App Squeeze Ctrl müsste das gehen.
Einige Spotify Playlisten: Joni Mitchell covered - Joni Cash originals

karlek
Moderator
Beiträge: 1478
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Squeezebox Touch direkt im wlan steuern

Beitrag von karlek » 13. August 2019 13:44

Und im Browser über mysqueezebox.com.

snoopi
Beiträge: 2
Registriert: 13. August 2019 12:17
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Windows Server 2012

Re: Squeezebox Touch direkt im wlan steuern

Beitrag von snoopi » 13. August 2019 16:15

Danke für die schnelle Antwort

Auf mysqueezebox.com hatte ich schon gesucht, aber scheinbar mit Tomaten auf den Augen
Hab da zwar auf Fernbedienung geklickt, kam aber nichts, obwohl eingeloggt.

Egal, jetzt funktionierts auf jeden Fall.


Die app Squeeze Ctrl relativ teuer (6,49€) fürs testen.

Aber da im Browser möglich, brauch ich die erst mal ja nicht.