Wiedergabelisten

karlek
Moderator
Beiträge: 2038
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Wiedergabelisten

Beitrag von karlek »

Super!
Mibb
Beiträge: 15
Registriert: 12. Oktober 2020 22:28
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Max2play-Raspberry Pi 4

Re: Wiedergabelisten

Beitrag von Mibb »

So, ein kleines Problemchen nervt mich jetzt noch. Ich habe Taster an den Gpio-Pins des Pi‘s gehängt, welche die Tasten 1-8 einer Tastatur simulieren um direkt Favoriten zum Spielen zu bringen. Dies würde bereits tadellos funktionieren, nur schaffe ich nicht, Favoriten darauf einzustellen. Diese Liste https://github.com/ralph-irving/tcz-li ... vekeys.csv machte mir sehr Hoffnung, dass dies so funktionieren sollte. Leider funktioniert nur „Set Preset 1“ alles andere nicht. Jivelite meldet nur, z.B „Voreinstellung 3 nicht zugewiesen“.
Kann mir hier wer helfen oder ist das eher ein Max2Play Thema? Ich habe da wie dort darüber nichts finden können.
karlek
Moderator
Beiträge: 2038
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Wiedergabelisten

Beitrag von karlek »

Im Webinterface-Einstellungen gibt es für jeden Player die Möglichkeit „Presets bearbeiten“. Wenn nur das Speichern per Tasten nicht funktioniert, dann wäre das einen Versuch wert.
Mibb
Beiträge: 15
Registriert: 12. Oktober 2020 22:28
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Max2play-Raspberry Pi 4

Re: Wiedergabelisten

Beitrag von Mibb »

Hallooo! Dankeee!
Auch das funktioniert jetzt so wie ich mir das vorstelle. Jetzt macht mein neuer Player genau das was ich will.
Im Webinterface-Einstellungen gibt es für jeden Player die Möglichkeit „Presets bearbeiten“.
Dabei habe ich dieses Plugin glaube ich schon vor über 10 Jahren einmal benutzt. Man wird vergesslich...
Also, vielen Dank und liebe Grüße :P
karlek
Moderator
Beiträge: 2038
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Wiedergabelisten

Beitrag von karlek »

Nee, das ist relativ neu.
Aber freut mich, dass es so nun geht.
Ansonsten für die Zukunft: Titel/Sender der Presetted werden soll an- aber noch nicht auswählen (abspielen). Dann Stationstaste press & hold.
Entschuldige mein Denglish.
Cristallica
Beiträge: 1
Registriert: 10. November 2021 21:47

Re: Wiedergabelisten

Beitrag von Cristallica »

Guten Tag,
ich bin völliger Neuling in dem Thema, habe es aber geschafft mit Hilfe einer Anleitung den aktuellen PicorePlayer inklusive LMS, Samba etc. zu auf einem Raspberry installieren.
Ich möchte nun einige Songs einer Wiedergabeliste, die lokal auf meinem Smartphone liegen (oder eben von einem Streaming-Anbieter) mit einer Player-App (z.B. mconnect, BubbleUPnP, etc.) zum PicorePlayer im Raspberry streamen und zwar via UPnP/DLNA. Auch das ist mir schließlich in etwa gelungen: Kurz vor dem Ziel scheitert es nun daran, dass immer nur ein einziger Song (der erste bzw. ausgewählte) in der Wiedergabeliste des LMS-Servers erscheint und abgespielt wird. Es soll aber natürlich die komplette Wiedergabeliste wie im Smartphone in der Zuspieler-App hinterlegt abgespielt werden (was unter z.B. volumio mit den Standard-Einstellungen fehlerfrei funktioniert, d.h. am Smartphone liegt es nicht).
Ich habe hierzu leider keine Einstellung im PicorePlayer gefunden (lediglich LMS => Player => Musikwiedergabe nie anhalten => Titelmix, was aber nicht wie gewünscht funktionert, da hierbei ein auf der SD-Karte im Raspi gespeicherter Song wiedergegeben würde).
Ich bin mir ganz sicher, dass es hierzu eine LMS-Einstellung gibt, aber welche?
Vielen lieben Dank für eure Unterstützung!!
Cristallica