Reparaturangebote für Boom, Classic, Transporter

Ole59
Beiträge: 1
Registriert: 29. September 2021 16:35
SqueezeBox: Boom

Re: Reparaturangebote für Boom, Classic, Transporter

Beitrag von Ole59 »

Hallo Joe,

wir haben vor unserer Urlaubsreise alle nicht notwendigen Elektrogeräte vom Strom getrennt.
Nach dem Urlaub war die Squeezebox tot.
Weil das Gerät für seine Größe einen fantastischen Klang hat, würde ich es gerne reparieren lassen.

Wenn eine Reparatur möglich ist, kannst du mir ja über PN deine Kontaktdaten senden.

Danke
Ole
musik-nold
Beiträge: 1
Registriert: 20. Juni 2022 07:42
SqueezeBox: Boom

Re: Reparaturangebote für Boom, Classic, Transporter

Beitrag von musik-nold »

JoeMod2015 hat geschrieben: 18. August 2016 19:07 Servus!

Auch mal außerhalb des Squeezebox Classic Threads möchte ich Euch informieren, dass ich Display-Reparaturen an folgenden Squeezeboxen ausführen kann:
  • Boom (160x32 Pixel) für 89,- Euro brutto Pauschale
  • Classic (320x32 Pixel) für 75,- Euro brutto Pauschale
  • Transporter(2 Stück 320x32 Pixel) für 150,- Euro brutto Pauschale
Dazu kommen jeweils noch die Versandkosten für beide Wege, wobei ich bevorzugt als DHL-Paket versichert versende, wenn das nicht ausdrücklich anders gewünscht ist.
Ihr bekommt eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt und ein Jahr Garantie auf das neue Display sowie meine ausgeführten Leistungen.
Die Displays, die ich verbaue, sind baugleich mit denen, die Logitech / Slimdevices auch verwendet hat. Es gibt also kein Kompatibilitätsproblem und es muss nichts an der Hardware geändert werden.
Wer den Aufwand nicht scheut, kann natürlich sein Glück selbst versuchen, die Displays kann ich auch einzeln anbieten. Allerdings ist die Operation wirklich nichts für Anfänger (s. Link unten).

Insbesondere bei der Boom kann ich mich außerdem um folgende Themen kümmern:
  • Filament-Spannungsversorgung des Displays - dies fällt auf, sobald das neue Display eingebaut ist und trotzdem die Darstellung schlecht ist. Die Boom hat bei der Versorgung der Filamentheizung ein Problem, das leicht zu beheben ist. Grund ist eine Schwäche im Design, die auf Dauer die beteiligten SMD-Komponenten überlastet
  • +55V-Grid-Spannungsversorgung des Displays - etwas komplizierter, hier ist die Erzeugung der 55 Volt für das Display ausgefallen. Solange es keinen eleganteren Weg gibt, baue ich einen separaten Boost Converter ein, der von der Spannungsversorgung der Boom ansonsten unabhängig ist (es ist aber kein separates Netzteil erforderlich!). Dies kostet aufgrund der zusätzlichen Teile allerdings 45 Euro Aufpreis. Es ist bisher nur bei einer einzigen Boom vorgekommen (von >20 Stück), und ich werde das wirklich nur machen, wenn es nicht mehr anders geht.
  • Bass-Chassis defekt: durch die hohe Beanspruchung der Bässe reißt früher oder später die Sicke an einem der Bass-Chassis (meistens links zuerst) oder an beiden. Ich kann diese "Woofer" sowohl komplett tauschen gegen gebrauchte (25 Euro pro Stück), aber intakte Originalteile, oder die vorhandenen mit einer neuen Sicke versehen (16 Euro pro Stück)
Bei der Classic gibt es aufgrund von Elko-Alterung öfter mal Totalausfälle, die sich vor allem durch einen blinkenden TOSLINK-Ausgang (optical out) bemerkbar machen. Dies kann ich durch Tausch der betroffenen Elkos gegen langlebigere Marken-Elkos beheben.

Ich habe die Reparaturen für die Squeezebox Boom dokumentiert:

Bass-Reparatur: http://joes-tech-blog.blogspot.com/2016 ... -bass.html
Display-Reparatur: http://joes-tech-blog.blogspot.com/2016 ... splay.html

Wenn also jemand Interesse an einer Reparatur, an Ersatzteilen oder einfach am offenen Informationsaustausch hat, kann er hier gerne posten oder mir eine PN schreiben.

Viele Grüße
Joe
Wo kann man die Box zur Reparatur ein schicken?

Mit freundlichen Grüßen
Benutzeravatar
JoeMod2015
Doktor Squeezebox
Beiträge: 243
Registriert: 6. Oktober 2015 17:12
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Synology DS420+, Ubuntu 20.04, Windows Server 2012R2

Re: Reparaturangebote für Boom, Classic, Transporter

Beitrag von JoeMod2015 »

musik-nold hat geschrieben: 20. Juni 2022 07:47 Wo kann man die Box zur Reparatur ein schicken?

Mit freundlichen Grüßen
Hi, habe Dir eine PN geschickt ;)