Seit 01.09.2020 kein Tidal Zugriff mehr über Tidal App

Daiyama
Beiträge: 18
Registriert: 23. Mai 2018 19:33
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Acer one Tablet, LMS 8.0

Re: Seit 01.09.2020 kein Tidal Zugriff mehr über Tidal App

Beitrag von Daiyama »

karlek hat geschrieben:
4. September 2020 15:10
...
Touch war ja klar – Classic wäre interessant. :-P
Dass SqueezePlay geht, ist aber gut zu wissen. Bild
Classic läuft auch. :)

Boogie2005
Beiträge: 22
Registriert: 17. Juli 2020 13:07
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry 4 mit piCorePlayer und LMS 8

Re: Seit 01.09.2020 kein Tidal Zugriff mehr über Tidal App

Beitrag von Boogie2005 »

Bin umgestiegen auf piCorePlayer, nun läuft auch Tidal in HiFi wieder einwandfrei. Auch auf dem Radio.

karlek
Moderator
Beiträge: 1804
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Seit 01.09.2020 kein Tidal Zugriff mehr über Tidal App

Beitrag von karlek »

Boogie2005 hat geschrieben:Bin umgestiegen auf piCorePlayer, nun läuft auch Tidal in HiFi wieder einwandfrei. Auch auf dem Radio.
Super, freut mich!
Und die Tonausgabe über HDMI?

karlek
Moderator
Beiträge: 1804
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Seit 01.09.2020 kein Tidal Zugriff mehr über Tidal App

Beitrag von karlek »

Daiyama hat geschrieben:
karlek hat geschrieben:
4. September 2020 15:10
...
Touch war ja klar – Classic wäre interessant. :-P
Dass SqueezePlay geht, ist aber gut zu wissen. Bild
Classic läuft auch. :)
Bild

Boogie2005
Beiträge: 22
Registriert: 17. Juli 2020 13:07
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry 4 mit piCorePlayer und LMS 8

Re: Seit 01.09.2020 kein Tidal Zugriff mehr über Tidal App

Beitrag von Boogie2005 »

karlek hat geschrieben:
5. September 2020 09:35
Boogie2005 hat geschrieben:Bin umgestiegen auf piCorePlayer, nun läuft auch Tidal in HiFi wieder einwandfrei. Auch auf dem Radio.
Super, freut mich!
Und die Tonausgabe über HDMI?
Hat erst nicht geklappt, habe dann mal den HDMI für 20 Sekunden abgezogen, seit dem läuft es ohne Probleme!

karlek
Moderator
Beiträge: 1804
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Seit 01.09.2020 kein Tidal Zugriff mehr über Tidal App

Beitrag von karlek »

Boogie2005 hat geschrieben:
karlek hat geschrieben:
5. September 2020 09:35
Boogie2005 hat geschrieben:Bin umgestiegen auf piCorePlayer, nun läuft auch Tidal in HiFi wieder einwandfrei. Auch auf dem Radio.
Super, freut mich!
Und die Tonausgabe über HDMI?
Hat erst nicht geklappt, habe dann mal den HDMI für 20 Sekunden abgezogen, seit dem läuft es ohne Probleme!
Perfekt! Bild

Daiyama
Beiträge: 18
Registriert: 23. Mai 2018 19:33
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Acer one Tablet, LMS 8.0

Re: Seit 01.09.2020 kein Tidal Zugriff mehr über Tidal App

Beitrag von Daiyama »

Positive Nebeneffekte der ganzen Umstellerei.

Alben, die ich in der Windows Tidal App zu Favoriten hinzugefügt habe, erscheinen in ipeng nun unter neue Musik und können dort direkt abgespielt werden. Man merkt quasi nicht mehr, dass, man Musik von Tidal streamt und nicht von der eigenen Platte. Sehr nett.

Titel werden nicht mehr einige Sekunden vor Ende abgeschnitten und zum nächsten Titel gesprungen. Super nett!

karlek
Moderator
Beiträge: 1804
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Seit 01.09.2020 kein Tidal Zugriff mehr über Tidal App

Beitrag von karlek »

Daiyama hat geschrieben:
6. September 2020 10:18
Alben, die ich in der Windows Tidal App zu Favoriten hinzugefügt habe, erscheinen in ipeng nun unter neue Musik und können dort direkt abgespielt werden. Man merkt quasi nicht mehr, dass, man Musik von Tidal streamt und nicht von der eigenen Platte. Sehr nett.
Ja, das ist die Integration der Online Bibliotheken, die mit LMS 8 neu dazu kam.
Da muss ich mich allerdings erst dran gewöhnen, da ich einen Spotify Family Account habe und jahrelang eine kinderlose Musiksammlung genießen konnte...

karlek
Moderator
Beiträge: 1804
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Seit 01.09.2020 kein Tidal Zugriff mehr über Tidal App

Beitrag von karlek »

Boogie2005 hat geschrieben:
karlek hat geschrieben:
5. September 2020 09:35
Boogie2005 hat geschrieben:Bin umgestiegen auf piCorePlayer, nun läuft auch Tidal in HiFi wieder einwandfrei. Auch auf dem Radio.
Super, freut mich!
Und die Tonausgabe über HDMI?
Hat erst nicht geklappt, habe dann mal den HDMI für 20 Sekunden abgezogen, seit dem läuft es ohne Probleme!
Hier habe ich einen Thread im slimdevices-Forum gefunden, der bei zukünftigen Problemen mit der Ausgabe über HDMI nützlich sein könnte:

https://forums.slimdevices.com/showthre ... whitout-TV

Boogie2005
Beiträge: 22
Registriert: 17. Juli 2020 13:07
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry 4 mit piCorePlayer und LMS 8

Re: Seit 01.09.2020 kein Tidal Zugriff mehr über Tidal App

Beitrag von Boogie2005 »

So, ich melde mich nochmal zum Thema Tidal. Ich hatte jetzt mein Tidal gekündigt, und mit anderer Email ein neues Konto gemacht. Wollte sicher gehen, dass nicht doch das Konto fremdbenutzt wurde. Also rein ins Konto, 5-6 Interpreten als "MAG ICH" gekennzeichnet. Im LMS das alte Konto gelöscht, und nicht neu angemeldet. Also erst mal nur am PC ein paar Lieder abgespielt, in deren APP! Nach einem Tag fing es wieder an, das der Bereich Meine Musik(Alben, Interpreten und Tracks) sich füllte mit Musik, die ich nie angehört habe. Meistens kenne ich die auch garnicht. Also wieder Kontokt mit Tidal, und sie auf die Situation hingewiesen. Auch, dass ich ein neues Konto nutze. Was soll ich sagen, nach einer Mail mit fragen, womit ich abspiele, welche APP Version ich von denen nutze usw.
Danach dann eine Mail, dass dies Problem am LMS liegen würde(auch wenn ich den bis dato nicht genutzt habe?). Meine Frage, ob eine s.g. KI das macht, wurde nie beantwortet. Langsam glaube ich, die spinnen. Was mir nur schleierhaft ist: Solange ich zuvor Sonos genutzt habe, ist solch ein Problem nie aufgtreten!

Daher nochmal hier die Frage: Macht der LMS eine daueranfrage bei den Streamingdiensten, sodaß die Musik permanent abgefragt wird? Z.B. anhand der eigenen Alben, die man so hat?

Und noch was: Ich hatte ja vorher Volumio genutzt, da trat das Phenomen auch nicht auf.