DSL-Reconnect vs. mysqueezebox.com

simon
Beiträge: 3
Registriert: 10. Juni 2011 22:35
SqueezeBox: Radio

DSL-Reconnect vs. mysqueezebox.com

Beitrag von simon » 10. Juni 2011 22:47

Hi allerseits.

Ich habe ein Squeezebox-Radio und nutze das im Moment mit mysqueezebox.com, einen eigenen Server habe ich noch nicht aufgesetzt. Leider habe ich ein ziemlich lästiges Problem.

Bei einem DSL-Reconnect geht die Verbindung zu mysqueezebox.com soweit kaputt, dass nix mehr funktioniert, die Software auf meinem Radio aber nicht mitkriegt, dass die Verbindung kaputt ist. Ich kann keine Favoriten mehr abrufen, Musik abspielen geht nicht etc. pp.

Prinzipiell ist das Netzwerk-Setup aber in ordnung: Wenn ich mich per SSH auf die Kommandozeile einlogge kann ich alles anpingen, DNS resolving funktioniert, TCP-Verbindungsaufbau (getestet mit netcat) funktioniert. Nur die Player-Software tut nicht mehr.

Das ist ziemlich lästig, weil ich jeden Abend nach dem Reconnect erstmal das Radio rebooten muss um halbwegs sicher zu sein, am nächsten Tag vom Wecker mit der gewünschten Musik geweckt zu werden.

Ich habe einen Bugreport übermittelt ( http://bugs.slimdevices.com/show_bug.cgi?id=17253 ) aber das interessiert anscheinend bei Logitech niemanden.

Vielleicht ist es eine Besonderheit von meinem Netzwerk: Der Wlan-Router meines Netzwerks ist mit einer statischen IP an einen zweiten Wlan-Router angehängt, der mehrere Wohnungen zusammenführt. Eigentlich funktioniert das aber problemlos, von daher wäre es komisch, wenn die Squeezebox damit nicht klarkäme.

Fällt jemandem von Euch etwas dazu ein?

Vielen Dank,
Simon

Benutzeravatar
steve0564
Moderator
Beiträge: 1563
Registriert: 17. Februar 2010 20:49
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Scaleo Windows HomeServer
Wohnort: Oberland

Re: DSL-Reconnect vs. mysqueezebox.com

Beitrag von steve0564 » 11. Juni 2011 11:35

Um sicherzugehen, dass die Box nicht irgendwo einen weg hat, würde ich empfehlen, sie mal probeweise ans Lan zu hängen.
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!

bluegaspode
SqueezePad Entwickler
Beiträge: 155
Registriert: 13. November 2010 15:47
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: SheevaPlug

Re: DSL-Reconnect vs. mysqueezebox.com

Beitrag von bluegaspode » 12. Juni 2011 17:35

Welche Firmware Version ist auf dem Radio installiert?
Eigentlich sollte sie sich neu verbinden - wenn ich zu Hause z.B. meinen Router neu starte, funktioniert alles tadellos.

Die Bug-Reports bei Logitech interessieren frühestens jemanden, wenn mindestens drei Leute ihr Votum drauf abgegeben haben. Alles andere ist für die Logitech Entwickler 'unsichtbar'.

Ich glaube bei solchen Fragen wäre auch der offizielle Logitech-Support die erste Adresse (zumindest müssen die antworten :) ), vielleicht haben die auch noch ein paar weitere Kniffe auf Lager?
Squeezebox und iPad = SqueezePad !!
Jetzt auch mit Musikwiedergabe direkt auf dem iPad.
http://www.squeezepad.de
Für Squeezebox-Musik auf Android Phone/Tablet gibt's SqueezePlayer: http://www.squeezeplayer.com

simon
Beiträge: 3
Registriert: 10. Juni 2011 22:35
SqueezeBox: Radio

Re: DSL-Reconnect vs. mysqueezebox.com

Beitrag von simon » 21. Juni 2011 20:41

Ok, danke für die Hinweise (und sorry, dass ich das hier habe ein bischen schleifen lassen...). Gut zu wissen wie der bugzilla bei denen gehandhabt wird...

Auf meinem Squeezebox Radio ist Firmware Version 7.5.4 r9408, also wohl die akt. stable.

Ich habe es auch mal am LAN probiert, wo dann auch der gleiche Effekt aufgetreten ist. Einen Hardwaredefekt kann ich eigentlich nicht erkennen, weil das WLAN ja auch im "Fehlerzustand" problemlos funktioniert, mit den Busybox-Tools kann ich problemlos Verbindungen aufbauen, Nameservice-Lookup machen etc. pp. Ein Hardwaredefekt sähe anders aus...

Offizieller Logitech-Support wäre auch auf jeden Fall nochmal eine Maßnahme.

Vielen Dank,
Simon

simon
Beiträge: 3
Registriert: 10. Juni 2011 22:35
SqueezeBox: Radio

Re: DSL-Reconnect vs. mysqueezebox.com

Beitrag von simon » 21. Juni 2011 20:58

Ach, dazu noch:
bluegaspode hat geschrieben:wenn ich zu Hause z.B. meinen Router neu starte, funktioniert alles tadellos.
Ja, wenn ich meinen lokalen ("Wohnungs") Router reboote, habe ich auch kein Problem. Das resultiert letztlich ja sogar darin, dass das Radio mitbekommt, dass der Ethernet-Link verlorengeht bzw. das Wlan verschwindet und wiederkommt, u.U. mit dem Ergebnis, dass es eine neue IP beziehen muss.

In meinem Problemfall ist es so, dass die DSL-Verbindung durch einen Router unterbrochen wird, der aus Sicht des Radios "hinter" meinem NATtenden Wohnungs-Router liegt. Mit diesem Router hat es gar keine direkte Verbindung. Dennoch sollte die TCP-Verbindung nach einem DSL-Reconnect (und geänderter externer IP) irgendwann mal zusammenbrechen, spätestens, wenn das Radio versucht, etwas Daten zu übertragen. Meinem Verständnis nach müsste der Router dann mit einem Connection Reset by Peer reagieren, weil der NAT-Eintrag ja nicht mehr stimmen kann.

Oder wir haben hier im Haus tatsächlich einen ziemlich vergurkten Router. Was mich jetzt nicht total überraschen würde, aber irgendwie ist das Radio das einzige Gerät, was es nicht schafft, dieses Problem von sich aus zu überwinden...

Viele Grüße,
Simon