squeezebox

Benutzeravatar
Penni
Beiträge: 770
Registriert: 12. November 2010 23:51
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: max2play auf Raspberry Pi1
Wohnort: Bern

Re: squeezebox

Beitrag von Penni » 26. Dezember 2011 21:08

Am Radio unter Einstellungen => Erweitert => WLAN-Informationen steht die eingestellte IP des Gateways. Das muss die IP des Routers sein. Im Normalfall sollte bei DNS-Server das selbe stehen.

MfG, Penni d:-)
Vorgesetzte besitzen auf Grund ihrer Stellung das wertvolle Privileg, bezüglich ihrer Fehler und Schwächen angelogen zu werden. (hab' ich mir so gedacht)

spliffyat
Beiträge: 24
Registriert: 25. Dezember 2011 13:30
SqueezeBox: Radio

Re: squeezebox

Beitrag von spliffyat » 26. Dezember 2011 21:49

Nein, da steht die IP Adresse dass die SB vom Router zugewiesen bekommt.

Benutzeravatar
Penni
Beiträge: 770
Registriert: 12. November 2010 23:51
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: max2play auf Raspberry Pi1
Wohnort: Bern

Re: squeezebox

Beitrag von Penni » 26. Dezember 2011 22:00

Dann sollte in dieser Hinsicht alles richtig sein, vorausgesetzt DHCP ist am Router aktiviert und es gibt kein zweites Gerät in Deinem Heimnetz, dass als DHCP Server aktiviert ist.

Entschuldige, wenn ich nochmal frage. Wenn Dein Laptop an ist und das Radio mit dem LMS darauf verbunden ist, kannst Du dann am Radio Internetradio abspielen?

MfG, Penni d:-)
Vorgesetzte besitzen auf Grund ihrer Stellung das wertvolle Privileg, bezüglich ihrer Fehler und Schwächen angelogen zu werden. (hab' ich mir so gedacht)

spliffyat
Beiträge: 24
Registriert: 25. Dezember 2011 13:30
SqueezeBox: Radio

Re: squeezebox

Beitrag von spliffyat » 26. Dezember 2011 22:19

Ja, dann funktioniert es, aber nur wenn lms an ist.

Benutzeravatar
Penni
Beiträge: 770
Registriert: 12. November 2010 23:51
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: max2play auf Raspberry Pi1
Wohnort: Bern

Re: squeezebox

Beitrag von Penni » 26. Dezember 2011 22:27

Kannst Du dann das Radio auf MSB umschalten und von da Internetradio Sender suchen und abspielen?

Am Radio
Einstellungen => Erweitert => Netzwerke => ...

MfG, Penni d:-)
Vorgesetzte besitzen auf Grund ihrer Stellung das wertvolle Privileg, bezüglich ihrer Fehler und Schwächen angelogen zu werden. (hab' ich mir so gedacht)

spliffyat
Beiträge: 24
Registriert: 25. Dezember 2011 13:30
SqueezeBox: Radio

Re: squeezebox

Beitrag von spliffyat » 28. Dezember 2011 15:33

Ja das funzt, aber nur wenn sie über LMS läuft. Hmm.. ich glaube dass Problem liegt an meinem Router.

Benutzeravatar
Kevin
Administrator
Beiträge: 579
Registriert: 23. Januar 2010 13:36
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Qnap TS-239ProII
Wohnort: Hamburg

AW: squeezebox

Beitrag von Kevin » 29. Dezember 2011 00:55

spliffyat hat geschrieben:Die SB verschwindet am Router wenn der Lapi ausgeschaltet ist.
Darauf würde ich mich konzentrieren, mit der Info das die Radio im Bridge Modus läuft.
Bezieht dein Laptop seine IP über DHCP vom Router?


Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
~~~ Je sorgfältiger man plant, desto wirkungsvoller trifft einen der Zufall. ~~~

spliffyat
Beiträge: 24
Registriert: 25. Dezember 2011 13:30
SqueezeBox: Radio

Re: squeezebox

Beitrag von spliffyat » 29. Dezember 2011 17:53

Ja, alle Geräte beziehen die IP Adresse über DHCP.

Wenn ich die Server Informationen auf der Squeezebox öffne sehen die IP Adresse von mysqueezebox.com. Die wechselt alle paar Sekunden, ist das normal??