UPNP/ DLNA Bridge startet nicht

mothoople
Beiträge: 6
Registriert: 1. April 2016 13:31

UPNP/ DLNA Bridge startet nicht

Beitrag von mothoople »

Hallo,

ich habe LMS 8.20 auf einem Qnap NAS installiert und betreibe damit problemlos zwei Logitech Geräte.
Um eine TV Box als Player über UPNP zu nutzen, habe ich das UPNP/DLNA Bridge PlugIn installiert.
Ich erhalte ein unvollständiges Einstellungsfenster unter Erweiterte Einstellungen
Zwischenablage01.jpg
Wie ich erwartet habe, existiert keine upnpbridge.xml Datei im angegebenen Verzeichnis: /share/CACHEDEV1_DATA/.qpkg/LogitechMediaServer/SlimServer/prefs

Was ist zu tun?

Vielen Dank
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
karlek
Moderator
Beiträge: 1948
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: UPNP/ DLNA Bridge startet nicht

Beitrag von karlek »

Hast Du die Seite mal neu geladen (F5-Taste oder Cmd-R)?
mothoople
Beiträge: 6
Registriert: 1. April 2016 13:31

Re: UPNP/ DLNA Bridge startet nicht

Beitrag von mothoople »

Ich habe neu geladen, das PlugIn deinstalliert, neu installiert - ohne Erfolg.
karlek
Moderator
Beiträge: 1948
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: UPNP/ DLNA Bridge startet nicht

Beitrag von karlek »

Ein Binary auszuwählen, geht auch nicht? Und die Seite lädt nicht vollständig?
Schau auch mal, was im Serverlog dazu steht.
Einen Versuch wert wäre es, die Datei manuell anzulegen:
In das Verzeichnis wechseln und dort
touch upnpbridge.xml
eingeben
mothoople
Beiträge: 6
Registriert: 1. April 2016 13:31

Re: UPNP/ DLNA Bridge startet nicht

Beitrag von mothoople »

Vielen Dank für die Hinweise!

Leider hatte ich damit auch keinen Erfolg.
Ich habe die UPNPO Bridge nun im LMS auf dem PC installiert, diese läuft problemlos.
Die dort geschriebene upnpbridge.xml Datei habe ich in den NAS Ordner kopiert.
Ich erhalte zwar einen unvollständigen oberen Teil mit dem Vermerk, dass das PlugIn nicht läuft, aber im unteren Teil ist die TV Box aufgeführt und im LMS des NAS als Player erkannt.
Hauptsache, es läuft!
Zwischenablage02.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.