Abspielgerät - für LMS

Offtopic...
MatthiasG
Beiträge: 37
Registriert: 14. März 2016 22:47
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry PI mit dem piCorePlayer Image

Abspielgerät - für LMS

Beitrag von MatthiasG » 13. November 2017 17:17

Hallo,

Ich möchte einem Freund den LMS empfehlen.
Aber was kann ich denn jemandem empfehlen, der keine Squeezebox mehr kaufen kann?

Das ganze Gebäude hat diverse LAN Steckdosen.

Lässt sich der LMS über einen RaspberryPi mit mehreren Endgeräten, die keine Squeezebox sind ansteuern?

Die Geräte müssten m.E. doch lediglich einen LAN Anschluss und eine eingebaute Soundkarte haben.

Den RaspberryPi mit Soundkarte (Hifiberry) kann man doch wohl nur an einem Endgerät betreiben und müsst sonst mehrere kaufen!?

Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1920
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Abspielgerät - für LMS

Beitrag von std » 13. November 2017 17:41

je nach verwendeter Sounkarte kannst du Verstärker/Endstufen, Aktiv- oder Passiv-Lautsprecher anschließen: https://www.max2play.com/2016/07/multi- ... ber-bauen/

Ist halt die Frage was gewünscht ist. Auch Chromecast, lassen sich ins System einbnden so wie jeder beliebige AirplayLautsprecher

Und gute gebrauchte Squeezeboxen gibt ja auch noch reichlich. Muss man halt die Augen aufhalten nach einem zu nem vernünftigen Preis
Mit freundlichen Grüßen Stefan

MatthiasG
Beiträge: 37
Registriert: 14. März 2016 22:47
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry PI mit dem piCorePlayer Image

Re: Abspielgerät - für LMS

Beitrag von MatthiasG » 13. November 2017 19:35

Es ging mir um die Hardware.
Boxen & Verstärker (also passiv) sind vorhanden.

So etwas wie Chromecast hört sich gut an. Einen Streamer mit Bildschirm und LAN Anschluss habe ich nicht gefunden... daher die Frage.

Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1920
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Abspielgerät - für LMS

Beitrag von std » 13. November 2017 22:32

Bundles in allen Varianten
https://shop.max2play.com/en/bundles.html

Für den Chromecast gibt es ein Plugin für den LMS
Mit freundlichen Grüßen Stefan

jono
Beiträge: 101
Registriert: 8. Juni 2011 22:10
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry pi, Odroid U3
Wohnort: südlich

Re: Abspielgerät - für LMS

Beitrag von jono » 16. November 2017 10:56

Ich würde die "Squeezebox" nicht empfehlen - weil wenn es nicht läuft kannst du dich darum kümmern. Bei mir laufen die Dinger zwar weitestgehend ohne Probleme - aber wenn man noch diverse Abos hat und dann das eine oder andere im Moment nicht läuft - bist du wieder schuld.
Gerade negative Erfahrung bei was ähnlichem. Daher gut überlegen, ob man sich das antut...... VG

Benutzeravatar
Quadronado
Beiträge: 827
Registriert: 27. März 2011 08:33
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi - Server-Version 7.9.1

Re: Abspielgerät - für LMS

Beitrag von Quadronado » 18. November 2017 09:13

Ich kann den Kommentar nicht nachvollziehen. Wenn bei Squeezeboxen etwas nicht läuft, kann man den Entwickler anschreiben und der reagiert meistens innerhalb weniger Tage mit einem passenden Update. Das habe ich jedenfalls schon mehrfach so erlebt. Mir hat da nie jemand die Schuld gegeben. ;)

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk

Einige Spotify Playlisten: Joni Mitchell covered - Joni Cash originals

jono
Beiträge: 101
Registriert: 8. Juni 2011 22:10
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry pi, Odroid U3
Wohnort: südlich

Re: Abspielgerät - für LMS

Beitrag von jono » 19. November 2017 17:16

Ich sehe das eher als Hobby. Das man hier immer Hilfe findet ist schon klar. Man sollte sich nur bewusst sein, dass das nicht von der Stange ist, sondern eher individuelle Bastelei. Ob das jeder mag?

Wenn alles perfekt wäre gäbe es dieses Forum ( das ich sehr sehr mag) nicht😀

Benutzeravatar
Quadronado
Beiträge: 827
Registriert: 27. März 2011 08:33
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi - Server-Version 7.9.1

Re: Abspielgerät - für LMS

Beitrag von Quadronado » 19. November 2017 20:00

Bei Produkten von der Stange gibt es auch Foren. Die Squeezeboxen gab es von der Stange. Jetzt gibt es sie nicht mehr von der Stange, aber die Software wird von Logitech noch weiterentwickelt. Ich habe Produkte von der Stange, mit denen habe ich wesentlich mehr Probleme als mit meinen alten Squeezeboxen. :D
Einige Spotify Playlisten: Joni Mitchell covered - Joni Cash originals