Teufel stampft die Marke RAUMFELD ein

Offtopic...
Benutzeravatar
heha64
Beiträge: 20
Registriert: 12. Dezember 2011 11:07
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: ACER Aspire H341 Windows Home Server

Teufel stampft die Marke RAUMFELD ein

Beitrag von heha64 » 11. Januar 2018 14:34

seit einiger Zeit war ich mal wieder bei teufel.de und siehe da, die Marke RAUMFELD wird offensichtlich auslaufen. Die aktuelle ehemalige Raumfeld-Hardware heißt nun Teufel Wlan und reiht sich in das große Einerlei zwischen Bamster, Boomster, Rockster & Co. ein. Eine Fokussierung auf ein durchgehendes, komplettes Multiroomsystem gibt es nicht mehr. Auch die Prioritäten und Entwicklungskapazitäten scheinen sich geändert zu haben, im Goggle-Play Store hagelt es aktuell nur so von negativen Kritiken. Die Raumfeld.com Seite ist nicht mehr aufrufbar und man landet im allgemeinen Teufel-Wlan Gemenge.

Das war's mit einem eigenständigen in Deutschland gefertigten Multiroomsystem. Nun scheint Teufel den gleichen Fehler den seinerzeit Logitech mit Squeezebox begangen hat, zu machen - und treibt alle Multiroom-Interessierte zu Sonos. Schade.

Raumfeld, rest in peace.

Gesendet von meinem SM-T900 mit Tapatalk

.. an meiner Planung kann's nicht liegen - ich habe keine.

coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1807
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: Teufel stampft die Marke RAUMFELD ein

Beitrag von coolio » 12. Januar 2018 04:22

Also das Raumfeld-Team gibt es aber zumindest zum Teil noch (Fluktuation hatten sie ja in den letzten Jahren durchaus auch, das ist aber nicht neu), die entwickeln auch noch aktiv und auch noch in Berlin.

Aber ja, es war mir auch aufgefallen, dass der Auftritt nicht mehr besonders auffällig ist.
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!