Standalone-Player für LMS gesucht

Offtopic...
RobertW
Beiträge: 3
Registriert: 16. November 2021 12:17

Standalone-Player für LMS gesucht

Beitrag von RobertW »

Hallo zusammen,
ich bin gerade dabei mir eine Multiroom- Lösung zu realisierten.
Mein aktueller Stand:
Auf einem Raspberry Pi habe ich den Picoreplayer mit Lms, der an die Stereoanlage angeschlossen ist und als Server und Player läuft. Funktioniert top!
In einem anderen Raum läuft auf einem weiteren Raspberry ebenfalls der Picoreplayer, angeschlossen an Aktiv-Lautsprecher, funktioniert.
Beide spielen die Musik synchron ab, zumindest für meine Bedürfnisse völlig ok.

Jetzt kommt das Problem, die Küche.
Hier darf kein Raspberry zum Einsatz kommen (meine Frau will auf keinen Fall so viele Sachen in der Küche haben, Raspberry, Netzteil, Aktiv- Boxen, Bedienung per Handy oder Tablet, usw). Egal, so ist halt die Vorgabe, diskutieren bringt nix.
Also hab ich mir überlegt eine "fertige" Lösung muss her, etwas wie ein Internetradio, vergleichbar mir den Squeezeboxen.
So wie man früher ein Küchenradio hatte.
Daher meine Frage: Auf was muss ich hier achten bzw. nach was muss ich suchen damit so ein Gerät die Musik vom Server bekommt?
Reicht es hier wenn es heißt "Dlna fähig"? Oder welche Begriffe sind relevant?
Kenne mich da gar nicht aus.
Steuerung (Playlist und Album auswählen) sollte dann auch direkt über das Gerät funktionieren.
Aus Budget-Gründen würde ich mich dann erstmal primär auf dem Gebrauchtmarkt umsehen.

Bin für jede Hilfe dankbar!
Grüße Robert
Benutzeravatar
steve0564
Moderator
Beiträge: 1565
Registriert: 17. Februar 2010 20:49
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Raspi
Wohnort: Oberland

Re: Standalone-Player für LMS gesucht

Beitrag von steve0564 »

Mir fällst dazu spontan das Squeezebox - Radio ein. Sollte deine Bedürfnisse genau treffen und gibt es ab und zu auf dem Gebrauchtmarkt!

LG
Steve
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!
RobertW
Beiträge: 3
Registriert: 16. November 2021 12:17

Re: Standalone-Player für LMS gesucht

Beitrag von RobertW »

Hallo,
vielen Dank für deine Antwort.

Von den Squeezeboxen mal abgesehen, habe ich noch andere Optionen?
Ich habe da ein paar Modelle im Auge, daher wollte ich wissen, auf welche Merkmale/technische Daten ich da achten muss. Ich lese halt bei vielen Geräten "DLNA-" oder "UPNP-" fähig. Wäre das dann schon ausreichend?
Oder bin ich mit dem LMS wirklich nur auf Squeezeboxen beschränkt?
karlek
Moderator
Beiträge: 2038
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Standalone-Player für LMS gesucht

Beitrag von karlek »

Du kannst ein DLNA-fähiges Gerät
- vom Gerät aus bedienen, wenn Du LMS so einstellst, dass er auch als UPnP-Server arbeitet. Dann hast Du aber nur die DLNA-typischen Struktur Ordner, Genre, und so

- mit einer App kontrollieren, wenn Du das uPnP-Bridge Plugin von philippe44 installierst. Dann hättest Du die üblichen Möglichkeiten des LMS.

Ob letzteres bei jedem Gerät funktioniert, kann ich nicht sagen. Ich denke aber schon.
Es gibt noch eine entsprechende AirPlay-Bridge. Die böte wohl mehr Möglichkeiten, ist aber nicht mit allen AirPlay-fähigen Geräten kompatibel, meine ich.
otti
Beiträge: 53
Registriert: 7. April 2011 08:24
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: DS216+II (NAS 4 GByte)

Re: Standalone-Player für LMS gesucht

Beitrag von otti »

Der Vorschlag von Karlek ist das Vernünftigste bei den Vorgaben Deiner Frau (ich kenn das aus persönlicher Erfahrung :D ). Ein Squeezebox-Radio hat auch alles, was Du suchst. einfache Bedienung, 6 Stationstasten, ein sehr guter Klang, Einbindung in Dein Netzwerk samt Quelle für Deine gespeicherte Musi, selbst ein leicht zu bedienender Wecker ist dabei. Und man kann auch alles über den Server auf deinen Raspis steuern. Wenn man will auch über eine App.

Gruß otti
RobertW
Beiträge: 3
Registriert: 16. November 2021 12:17

Re: Standalone-Player für LMS gesucht

Beitrag von RobertW »

Hallo,
und recht herzlichen Dank für eure Unterstützung!
Das Squeezebox-Radio ist aktuell keine Option für mich, liegt leider nicht im Budget.
Aber so wie ich das verstanden habe, dürfe es ja auch mit einem DLNA fähigen Gerät klappen, mit dem uPnP-Bridge Plugin und wenn ich LMS auf UPnP-Server umstelle (hoffe ich finde das).

Dann weiß ich jetzt erst mal wonach ich schauen muss und möchte mich nochmals bedanken!
TOP!
Wenn noch Fragen auftauche, was sicher der Fall sein wird, darf ich mich bestimmt wieder an euch wenden.... ;)
Grüße Robert
karlek
Moderator
Beiträge: 2038
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Standalone-Player für LMS gesucht

Beitrag von karlek »

Bei eBay-Kleinanzeigen finde ich SB- und UE-Radios zwischen 50€ und 80€. Das sind eigentlich gute Preise.

(Der Vorschlag, ein SB-Radio zu nehmen, war übrigens von @steve0564 . Ich teile seine Meinung aber :) )
RobertoRoberto
Beiträge: 13
Registriert: 19. Juni 2014 09:34
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Qnap NAS

Re: Standalone-Player für LMS gesucht

Beitrag von RobertoRoberto »

In diesem Zusammenhang habe ich mich gefragt,
ob man weiterhin wenn man ein UE Radio kauft, es als Squeezebox umändern kann per FW Wechsel?
Falls ja, gibt es dabei irgendwelche Einschränkungen, oder ist es dann ein "vollwertiges" Squeezebox Radio?
Danke und Viele Grüße!
karlek
Moderator
Beiträge: 2038
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Standalone-Player für LMS gesucht

Beitrag von karlek »

Kann man ohne Einschränkungen. :)