Line In für Raspberry

Für Neuigkeiten und Ankündigungen zum Thema SqueezeBoxen oder Forum - keine Supportthreads
BucGue
Beiträge: 1
Registriert: 21. Mai 2018 18:29
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry 3

Line In für Raspberry

Beitrag von BucGue » 21. Mai 2018 18:52

Hallo zusammen!
Ich bin neu hier und noch relativ unerfahren mit dem Thema LMS, Ich nutze LMS auf einem Raspberry 3 und und auch SquezzeLite auf der selben HW.
Außerdem Squeezlite auf einem weiteren Raspi und auf einem Android Tablet. Das funktioniert soweit recht gut: Internet-Radio, Musik von USB und NAS.
Nun möchte ich auch Musik von meinem Android Tablet streamen (Konktret Amazon Music Unlimited welches leider nur Chromecast unterstützt)- Direkt habe ich keine Möglichkeit gefunden, nun meine Überlegung einen Chromcast auf einen Line In eingang zu hängen, leider hat der Raspi keinen eigenen Eingang- jedoch habe ich eine USB Soundkarte mit Eingang, gibt es eine Möglichkeit diesen zu nutzen (ev. mit PlugIn?)
Eine andere Alternative wäre Bluetooth- allerdings habe ich hierzu auch nichts gefunden außer das Max2play Plugin- Max2Play scheidet aus da ich das Loxone Image verwende um LMS in meine Haussteuerung zu integrieren.
Alle dlna/upnp Varianten und Apps werden leider von Amazon music nicht unterstützt.
Airplay fällt leider auch aus- da Android.

Hat hierzu jemand einen Tipp für mich? Wie habt ihr Amazon-Music integriert?

Vielen Dank
Günther