Wechsel zu mysqueezebox.com geht nicht

Rund um's UE Smart Radio
HKNBG
Beiträge: 59
Registriert: 20. April 2020 13:50
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi/Linux

Wechsel zu mysqueezebox.com geht nicht

Beitrag von HKNBG »

Hallo, ich habe mir heute ein UE-Radio gekauft. Ursprünglich war es nur als günstiger Lautsprecherersatz für meine Boom gedacht, da bei einer die Sicke kaputt ist und daher bei einem starken Bass kratzt. Dennoch wollte ich die Box einmal zum Laufen bringen. Jetzt finde ich sie fast besser, als die Boom. Mal schauen, wie ich mich entscheide 😉.

Da ich gerne für das Radio mein bestehendes LMS verwenden möchte, bin ich vom UE Smartradio zur Squeezebox gewechselt. Dabei gab es das erste Problem, dass es anfangs nicht funktioniert hat. Danach habe ich einen Reset durchführt. Dann hat das Update/der Wechsel endlich funktioniert. Dann sollte ich mich mit meinem mysqueezebox.com Konto anmelden. Ursprünglich wollte ich direkt auf das LMS zugreifen. Dafür habe ich jedoch keine Einstellung gefunden. Daher habe ich meine Mail-Adresse und das Passwort meines Kontos eingegeben (ich habe noch ein bestehendes mysqueezebox Konto). Nachdem ich nun die beiden Sachen eingegeben habe ist die Fehlermeldung gekommen, dass das Passwort oder die Mail falsch ist. Daher habe ich es nochmals überprüft, ob es stimmt. Obwohl eigentlich alles richtig war, habe ich die Mail nichmals eingegeben und das Password auch. Es war trotzdem die gleiche Fehlermeldung. (Bei erneutem Versuch über den Hotspot meines Smartphones konnte ich noch nicht mal mehr "mysqueezebox.com" erreichen.

Daher habe och ich einen Neustart durchgeführt. Nun hat er sich sofort (ohne zu Fragen) mit meinem LMS verbunden. Dennoch habe ich nun das Problem, dass bei dem Versuch auf mysqueezebox.com zu wechseln (in den Einstellungen des UE Radios) nichts passiert. (Keine Reaktion auf die Aufforderung) Bin ich jetzt gefangen auf meinem Server, oder kann ich trotzdem irgendwie zu mysqueezebox.com oder zur ursprünglichen UE Radio Software wechseln?



Des Weiteren habe ich noch keine Möglichkeit gefunden die Menüs des Radios (wie bei der Boom) im Server anzupassen. Gibt es dafür eine Lösung?
Mit freundlichen Grüßen
HKNBG

karlek
Moderator
Beiträge: 1662
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Wechsel zu mysqueezebox.com geht nicht

Beitrag von karlek »

1) Hast Du im LMS deine mysbc Daten eingetragen? Dann sollte es gehen.
2) Das Finetuning des Menüs machst Du am Radio selbst. Ich glaube, Menüpunkt anwählen, dann Plustaste drücken und gewünschte Änderung auswählen.

HKNBG
Beiträge: 59
Registriert: 20. April 2020 13:50
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi/Linux

Re: Wechsel zu mysqueezebox.com geht nicht

Beitrag von HKNBG »

Im LMS habe ich meine mysqueezebox.com Daten bereits eingetragen. Es funktioniert trotzdem nicht (selbst, nachdem ich das Passwort erneut eingetragen habe). Bei meinen anderen beiden Booms funktioniert der Wechsel jedoch Problemlos. Daher sollte es daran eigentlich nicht liegen.

Bezüglich des anordnen der Menüs ist es natürlich möglich dies am Gerät direkt zu machen. Ist jedoch recht aufwendig. Gibt es da auch noch eine andere Möglichkeit mithilfe des LMS?
Mit freundlichen Grüßen
HKNBG

karlek
Moderator
Beiträge: 1662
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Wechsel zu mysqueezebox.com geht nicht

Beitrag von karlek »

1) Das Radio hast Du nicht zurück gesetzt nachdem Du dort die mysbc Daten eingegeben hattest? Dann greift er vielleicht über die zu, und die werden ja nicht akzeptiert. Ich würde das Radio nochmal resetten und dann den mysbc-Teil üerspringen. Dabei musst Du irgendeine Taste, ich glaube den Zurück-Pfeil, lange drücken. Danach kannst Du den LMS auswählen und dann - hoffentlich - über dessen mysbc-Zugang wechseln.

2) Nein, das geht nur am Radio.

HKNBG
Beiträge: 59
Registriert: 20. April 2020 13:50
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi/Linux

Re: Wechsel zu mysqueezebox.com geht nicht

Beitrag von HKNBG »

Ich habe nun das Gerät resetet (auf die UE-Smart Radio Software). Danach bin ich wieder auf die Squeezebox gewechselt. Dann sollte ich wieder die mysqueezebox-Daten eingeben. Statt dies zu machen, habe ich das Gerät neu gestartet. Dann kam ich wieder in meinen Server. Eine Verbindung mit mysqueezebox klappt aber immer noch nicht 😓
Mit freundlichen Grüßen
HKNBG

karlek
Moderator
Beiträge: 1662
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Wechsel zu mysqueezebox.com geht nicht

Beitrag von karlek »

Sollte gehen, wie gesagt.
Hast Du schon
1) auf der mysbc-Seite nachgesehen, ob das Radio da unter Player aufgeführt ist
2) das Radio vom LMS oder einer App aus zu mysbc verbunden? Ich meine, das geht zumindest mit iPeng. Vielleicht also auch mit Squeeze CTRL.

HKNBG
Beiträge: 59
Registriert: 20. April 2020 13:50
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi/Linux

Re: Wechsel zu mysqueezebox.com geht nicht

Beitrag von HKNBG »

Also auf der mysqueezebox Seite war das Radio nicht hinterlegt. Nachdem ich auf mysqueezebox mithilfe von Squeezectrl gewechselt habe (Gute Idee, das hat funktioniert!), wurde mir das Gerät im mysqueezebox.com Konto angezeigt. (Nachdem ich keine Zugangsdaten des Kontos eingegeben habe, muss er die Zugangsdaten aus dem LMS haben) Danach konnte ich jedoch nicht mehr zurück zum LMS wechseln. (Immer wieder Verbindung fehlgeschlagen, obwohl sich das Gerät immernoch im WLAN- Netzwerk ist, in dem sich das LMS befindet. Nach zahlreichen Neustarts und etwas herumklicken bin ich wieder in das LMS zurückgekommen. Danach habe ich testweise nochmals versucht über das Radio zurück zu Mysqueezebox zu wechseln. Wenn ich jedoch dies anklicke, bestätigt er zwar die Eingabe, es passiert jedoch nichts. Ler bleibt einfach im LMS. Ich habe immernoch keine Idee, woran dies liegen könnte.
Mit freundlichen Grüßen
HKNBG

karlek
Moderator
Beiträge: 1662
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Wechsel zu mysqueezebox.com geht nicht

Beitrag von karlek »

Ich würde es hinnehmen, wie es ist. Solange Du das Radio mit dem Smartphone zwischen den Servern hin- und her (von mysbc zurück sollte auch möglich sein) holen kannst, ist das ein gangbarer Weg.
Ich habe offen gesagt keine Idee mehr.

HKNBG
Beiträge: 59
Registriert: 20. April 2020 13:50
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi/Linux

Re: Wechsel zu mysqueezebox.com geht nicht

Beitrag von HKNBG »

Naja Danke,

solange man einen Server hat, braucht man ja auch kein mysqueezebox.com ;)
Mit freundlichen Grüßen
HKNBG

HKNBG
Beiträge: 59
Registriert: 20. April 2020 13:50
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi/Linux

Re: Wechsel zu mysqueezebox.com geht nicht

Beitrag von HKNBG »

So, jetzt habe ich anscheinend das Problem gefunden. Nach ein paar wechseln (hatte immer das Problem, dass das sich das Radio mit dem mysqueezebox.com Konto verbunden hat, aber nicht sichtbar war. Somit konnte ich das Smartphone, ... nicht zur Bedienung verwenden. Somit hat er sich irgendwie immer mit 2 mysqueezebox Konten verbunden. (frag mich nicht wie) Das hat das Gerät so verwirrt, dass er nur Probleme hatte. Einmal mein Konto (aus dem LMS geholt) und zweitens eines mit der Mail unlinked@slimdevices.com. Die Mail wundert mich jedoch etwas. Diese hört sich eher nach einer Mail von Logitech an, oder nicht? Ist diese vom Vorgänger, oder wem gehört diese? Sollte ich Logitech, oder den Verkäufer kontaktieren?

Dennoch ist es nun problemlos möglich zwischen LMS und mysqueezebox zu wechseln. :D
Mit freundlichen Grüßen
HKNBG