Wechsel zu mysqueezebox.com geht nicht

Rund um's UE Smart Radio
karlek
Moderator
Beiträge: 1661
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Wechsel zu mysqueezebox.com geht nicht

Beitrag von karlek »

Liest sich wie ein Status, der - eventuell bei fehlender oder fehlerhafter Ersteinrichtung - gesetzt wird, wenn keine Verbindung zu einem existierenden mysbc-Konto besteht. Vermutlich ist das keine tatsächliche e-Mail-Adresse sondern nur ein diesem Status entsprechender „Benutzername“.
Dann bräuchtest Du niemanden kontaktieren.
Und den hast Du jetzt wo genau gefunden?
Und konntest Du ihn dort löschen bzw. durch Deinen ersetzen?

HKNBG
Beiträge: 59
Registriert: 20. April 2020 13:50
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi/Linux

Re: Wechsel zu mysqueezebox.com geht nicht

Beitrag von HKNBG »

Die Email habe ich unter "Informationen von mysqueezebox.com" gefunden. (Einstellungen->Informationen->mysqueezebox.com informationen) Dieses Menü gibt es bei jedem Radio. Löschen oder ändern geht dort nicht. Man kann es nur einsehen. Bei allen anderen steht dort allerdings meine E-Mail. Somit kann man dort erkennen, wie die Email heißt, wenn man das Radio vom Vorgänger gekauft hat und sich noch ein mysqueezebox Konto eingetragen ist. Dennoch hört sich die E-Mail nicht nach einer vom Vorgänger an😉

Ich habe jetzt trotzdem mal den Support angeschrieben, ob sie das Konto entfernen können. Ab und zu sieht man das Gerät auch unter mysqueezebox.com. Wenn dies allerdings der Fall ist, ist das Gerät sehr zickig und kann keine Verbindung herstellen. Jetzt schaue ich mal, was der Support antwortet.😉
Mit freundlichen Grüßen
HKNBG

HKNBG
Beiträge: 59
Registriert: 20. April 2020 13:50
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi/Linux

Re: Wechsel zu mysqueezebox.com geht nicht

Beitrag von HKNBG »

So, nun habe ich das Problem gelöst bekommen.

Deine Vermutung war richtig, dass die Mail, die angegeben war (unlinked@slimdevices.com), die Mail ist, die durch eine fehlende Ersteinrichtung entsteht. Bei einem Reset war diese wieder entfernt. Wenn man die Einrichtung am Anfang überspringt, indem man das Gerät neustartet und sich so mit dem LMS verbindet, verbindet sich das Gerät mit dem mysqueezebox.com Konto. Damit hat das Radio jedoch große Probleme, wenn man vom LMS zum mysqueezebox Konto wechseln möchte (Menüs laden nicht, Radio hängt sich auf,...)

Somit sollte man sich immer mit einem Mysqueezebox.com Konto anmelden 😉.

Das Problem bei mir war, dass das Konto mit meinem Passwort nicht zurecht gekommen ist. Nachdem ich ausversehen eine Boom von mir vom Konto entfernt hatte, wollte ich sie wieder hinzufügen. Dabei hat die Boom jedoch genau die gleiche Meldung, wie das Radio gebracht (Mail oder Passwort falsch)

Nach langem herumprobieren und so weiter habe ich es nicht hinbekommen das Gerät wieder hinzuzufügen. Irgendwann hat die Boom sich wieder die Zugangsdaten aus dem LMS geholt.

Dennoch hat sich das Problem an meinem neuen Radio nicht gelöst. Dieses musste ich irgendwie einrichten, bevor ich mich mit dem Server verbinde. Dabei musste ich jedoch das Konto angeben, womit ich mich nie verbinden konnte.

Nachdem ich das Passwort geändert hatte (selbst nach zurücksetzen des Passworts und erneutem eingeben des alten Passwort hat es nicht geklappt. Es musste ein neues Passwort eingegeben werden), konnte ich ohne Probleme das mysqueezebox.com Konto hinzufügen. Jetzt funktioniert das Radio wieder, wie es soll👍

Das einzige was ich hoffe ist, dass der Support jetzt nicht das Konto entfernt und ich das ganze erneut machen muss.




Eine Sache noch: Ich habe es nicht hinbekommen das Gerät wieder zurück auf die UE-Radio Software zurückzusetzen. Einmal habe ich es hinbekommen, indem ich die <<-Taste beim anschalten gedrückt habe. Das habe ich jedoch nicht nochmals hinbekommen. Gibt es dort noch irgendwas, was man beachten muss? (Nicht, dass ich vorhabe, das zu machen, ich möchte nur wissen, wie es geht😉)
Mit freundlichen Grüßen
HKNBG

karlek
Moderator
Beiträge: 1661
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Wechsel zu mysqueezebox.com geht nicht

Beitrag von karlek »

Das ist interessant. Hast Du eine Ahnung, welche (Sonder-)Zeichen im Passwort für die Schwierigkeiten gesorgt hat. Das wäre gut zu wissen für zukünftige Fragen.

Das Zurücksetzen mit der <<-Taste setzt auf die zuletzt installierte Firmware zurück. Sobald man zweimal hintereinander eine SB-Firmware aufgespielt hat, kann man nur noch zwischen diesen beiden Versionen wechseln. So zumindest meine Erfahrung.

Dann gibt es aber, glaube ich, noch einen Menüpunkt extra für sowas. Ich muss mal geschwinde sehen, ob ich den finde...
... Nö, nix gefunden.
Früher konnte man über sein Konto auf https://www.uesmartradio.com seine SB-Radios auf UE umstellen, aber das geht nun (auch) nicht mehr.
Ich schätze, man könnte noch die UE-Firmware über SSH aufs Radio kopieren und von dort aus dann wechseln. Aber das willst Du ja eh nicht. :)

Ich meinte mit einem Reset übrigens immer, dass man das Radio über Einstellungen-Erweitert... auf Werkseinstellungen zurück setzt, nicht auf die letzte Firmware zurück geht. Das wäre doch reverten, nicht resetten. ;)

HKNBG
Beiträge: 59
Registriert: 20. April 2020 13:50
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi/Linux

Re: Wechsel zu mysqueezebox.com geht nicht

Beitrag von HKNBG »

Nun, in dem ehemaligen Passwort hatte ich keine Sonderzeichen. Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung, warum das alte Passwort nicht funktionieren sollte. Ich möchte es hier nicht reinschreiben. Daher sende ich die mal eine PN mit dem Passwort.

Bezüglich des Reset auf UE gibt es also keine Möglichkeit mehr, oder? Ich habe mehrfach das Gerät resetet (über Einstellungen->Erweitert). Daher funktioniert es auch nicht mehr mit der <<-Taste.😉 Genauer gesagt passiert nichts.


Eine letzte Frage hätte ich noch. Die hat allerdings praktisch nichts mit dem vorherigen Problem zu tun:
Ist es möglich über die Fernbedienung auf die Presets (1-6 bzw. 1-10), die man auf die Tasten festgelegt hat, zuzugreifen, oder geht es nur über das Radio direkt?
Mit freundlichen Grüßen
HKNBG

karlek
Moderator
Beiträge: 1661
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Wechsel zu mysqueezebox.com geht nicht

Beitrag von karlek »

Wie gesagt, die UE-Firmware aufs Radio laden und dann von dort Updaten.

Es gibt da Beta-Funktionen, wo Du den Tasten u.a. auf der Fernbedienung (wir reden von der kleinen ohne Zifferntasten, oder?) Funktionen zuweisen kannst.
Findest Du unter Einstellungen- (Erweitert?).

HKNBG
Beiträge: 59
Registriert: 20. April 2020 13:50
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi/Linux

Re: Wechsel zu mysqueezebox.com geht nicht

Beitrag von HKNBG »

Bezüglich des heraufladens der UE Software habe ich keine Ahnung, wie man dies macht. Von SSH habe ich keine Ahnung. Dann lasse ich das mal. Wechseln zu UE werde ich sowieso erst dann machen, wenn ich es verkaufen möchte. Und dann bleibt es einfach auf der Squeezebox-Software😉

Die Beta Funktionen beim Radio sehen recht vielversprechend aus. Da jedoch das Radio im Bad an einer Stelle steht, wo man wenig mit einer Fernbedienung arbeitet, helfen sie mir nicht so viel. Gibt es sowas auch für die Boom?

Des Weiteren ist die kleine sehr übersichtlich. Eine große mit Tasten (für die Touch) habe ich nicht. Ich kann es aber mit meinem Xiaomi Mi 9 testen, da dieses eine Infrarot-Lampe hat und man in der App irplus die Squeezebox Touch auswählen kann. Hätte man mit der großen mehr Möglichkeiten? Diese kann man ja noch teilweise gebraucht kaufen.
Mit freundlichen Grüßen
HKNBG

karlek
Moderator
Beiträge: 1661
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Wechsel zu mysqueezebox.com geht nicht

Beitrag von karlek »

DU hast vom Radio geschrieben... :P

Bei der Boom gibt es das meines Wissens nicht. Die lässt ja sowieso den Server für sich denken.

Die große hat halt Zifferntasten, mit denen Du unter anderem die Presets aufrufen kannst writer hat sie noch Sleep, was ich sehr angenehm finde, Shuffle, Loop, Search (da fungieren die Zifferntasten zur Texteingabe, Stichwort T9), Home, Now playing, Favorites, More.

HKNBG
Beiträge: 59
Registriert: 20. April 2020 13:50
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi/Linux

Re: Wechsel zu mysqueezebox.com geht nicht

Beitrag von HKNBG »

Bezüglich des Sleep-timers: die hat übrigens auch die kleine Fernbedienung 😉

Bei einem Test mit meinem Smartphone passiert nichts, wenn ich auf den Zifferntasten drücke.

Bei dem Radio passiert überhaupt nichts. Bei der Boom springt er im Menü auf die Position, die man anklickt (bei 5 auf die Position 5, bei 9 auf die Position 9)

Passiert was anderes, wenn man auf der richtigen (physischen) Fernbedienung die Taten anklckt?


Des Weiteren kann man im Server auch die Punkte 7-10 eingeben. Bringen die dann irendetwas? Ich habe noch keine Möglichkeit gefunden darauf zuzugreifen.
Mit freundlichen Grüßen
HKNBG

karlek
Moderator
Beiträge: 1661
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Wechsel zu mysqueezebox.com geht nicht

Beitrag von karlek »

Das mit den presets ist ein wenig knifflig:
Man muss die Taste gedrückt halten — aber nicht zu lange! — sonst wird der aktuelle Titel gespeichert.
Zu den 7-10 kann ich nix sagen. Geht vermutlich auch mit der obigen Technik.