WLAN-Verbindung weg

soulseeker
Beiträge: 10
Registriert: 14. Juni 2011 15:44
SqueezeBox: Radio

WLAN-Verbindung weg

Beitrag von soulseeker »

Hallo zusammen,

meine Squeezebox steht in der Küche auf dem Kühlschrank und hat normalerweise zwischen 50-60% WLAN-Empfang ... ab und an allerdings verliert die Box komplett den WLAN-Connect und ich habe derzeit keine Idee, warum ... heute hatte ich das Problem z.B. als ich von mysqueezebox zu meiner Readynas umgeschaltet habe, erst war die Verbindung noch da, aber als ich meinen Musikordner durchsucht habe, war der Connect weg. Ich konnte die Verbindung nur durch Ziehen des Stromsteckers wiederherstellen. Mit "Verbindung weg" meine ich übrigens, dass das WLAN-Symbol blau ist.

Ist das ein Bug in der Firmware oder liegt es evtl. an der Nähe zum Kühlschrank (dessen Aggregat übrigens lief, als der Connect verlorenging)?

Gruß

Marcel
Benutzeravatar
Penni
Beiträge: 770
Registriert: 12. November 2010 23:51
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: max2play auf Raspberry Pi1
Wohnort: Bern

Re: WLAN-Verbindung weg

Beitrag von Penni »

Hallo soulseeker, WLAN Empfang wird von vielerlei Umständen beeinflusst.

Zum Beispiel haben manche Menschen in unterschiedlicher Verfassung unterschiedliche Ausstrahlung. Also immer schön positiv denken, hörst Du!

Aber mal Spass beiseite. Oft sind es WLANs in der Nachbarschaft, die sich gegenseitig stören, besonders wenn sie den selben Kanal benutzen. Wenn Du ein mobilen Rechner hast solltest Du das an verschiedenen Orten überprüfen. Sowohl am Standort des Routers als auch Deines SBR können sich Drahtlosnetzwerke auf gleichem oder eng angrenzendem Kanal störend auswirken. Dazu empfehle ich inSSIDer 2 http://www.metageek.net/products/inssider
Damit siehst Du gut die Stärke Deines WLAN Signals, die Schwankungen, auf welchen Kanälen Deine Nachbarn senden und mehr.

HTH, Penni d:-)
Vorgesetzte besitzen auf Grund ihrer Stellung das wertvolle Privileg, bezüglich ihrer Fehler und Schwächen angelogen zu werden. (hab' ich mir so gedacht)
soulseeker
Beiträge: 10
Registriert: 14. Juni 2011 15:44
SqueezeBox: Radio

Re: WLAN-Verbindung weg

Beitrag von soulseeker »

Hallo,

danke für den Tipp ... aber mein Notebook macht überhaupt keine Probleme und in meiner Fritzbox sehe ich auch die Kanäle der anderen Sender, ich bin mit meinem Channel ganz alleine.

Was mich stutzig macht ist, dass ich das Problem direkt nach dem Wechsel des Squeezebox-Servers hatte (bzw vom Wechsel von Logitech zu meiner Readynas).
Benutzeravatar
Penni
Beiträge: 770
Registriert: 12. November 2010 23:51
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: max2play auf Raspberry Pi1
Wohnort: Bern

Re: WLAN-Verbindung weg

Beitrag von Penni »

Hallo,

"...Problem hatte?" Du hast es nicht mehr? Kannst es auch nicht rekonstruieren?

Was für Firmwareversion hattest Du auf dem Readynas? Die gleiche wie auf MSB.com? Wenn nicht, musst Du Dich nicht wundern. Beim Wechsen zwischen Servern mit unterschiedlicher Firmware wird auch jedesmal die Firmware auf der Squeezebox angepasst. Das kann schon mal etwas dauern und einen Verbindungsabbruch produzieren. Jedenfalls hatte ich da ähnliche Erfahrungen gemacht als ich diesen unsäglichen MSB Server noch gelegendlich nutzte.

Ich empfehle entweder auf dem SBS immer die gleiche Firmware zu nutzen, wie sie MSB gerade benutzt, oder auf einen der beiden Server zu verzichten.
Man kann den Wechsel der Firmware bein Serverwechsel auch jedesmal unterdrücken. Aber so oder so ist es verdammt lästig.

HTH, Penni d:-)
Vorgesetzte besitzen auf Grund ihrer Stellung das wertvolle Privileg, bezüglich ihrer Fehler und Schwächen angelogen zu werden. (hab' ich mir so gedacht)
soulseeker
Beiträge: 10
Registriert: 14. Juni 2011 15:44
SqueezeBox: Radio

Re: WLAN-Verbindung weg

Beitrag von soulseeker »

Hi,

im Moment läuft alles wieder ... die Versionsnummern hab ich nicht gecheckt, ich hab jeweils die neueste angebotene installiert. Scheinbar tritt das Problem immer beim Serverwechsel auf (ich nutz die Nas nur am Wochenende, da sie unter der Woche erst abends anläuft).

lg

Marcel