Squeezebox Radio und Lautsprechersystem?

Reiner-ob
Beiträge: 10
Registriert: 17. Oktober 2012 15:51
SqueezeBox: Radio
Wohnort: Siegburg

Squeezebox Radio und Lautsprechersystem?

Beitrag von Reiner-ob »

Hallo,
habe zwar schon hier sehr viel recherchiert, aber noch keine Antwort auf meine (gedankliche) Frage gefunden.
Also:
kann ich ein Lautsprechersystem (z.B. das Logitech Pue Express Plus) am Squeezebox Radio anschliessen?

Schon jetzt vielen Dank.
Benutzeravatar
Penni
Beiträge: 770
Registriert: 12. November 2010 23:51
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: max2play auf Raspberry Pi1
Wohnort: Bern

Re: Squeezebox Radio und Lautsprechersystem?

Beitrag von Penni »

Du kannst am SqueezeboxRadio alles anschliessen, was sich über Klinkenstecker anschliessen lässt. Alles, was sich über einen Kopfhörerausgang versorgen lässt wird damit dementsprechend versorgt sein.

HTH, Penni d:-)
Vorgesetzte besitzen auf Grund ihrer Stellung das wertvolle Privileg, bezüglich ihrer Fehler und Schwächen angelogen zu werden. (hab' ich mir so gedacht)
Benutzeravatar
steve0564
Moderator
Beiträge: 1565
Registriert: 17. Februar 2010 20:49
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Raspi
Wohnort: Oberland

Re: Squeezebox Radio und Lautsprechersystem?

Beitrag von steve0564 »

Ist das nicht eher ein Eingang.
Der TE sucht doch eher was mit einem Ausgang oder hab ich mich verlesen?
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!
Benutzeravatar
Penni
Beiträge: 770
Registriert: 12. November 2010 23:51
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: max2play auf Raspberry Pi1
Wohnort: Bern

Re: Squeezebox Radio und Lautsprechersystem?

Beitrag von Penni »

Evtl eine Frage der Sichtweise. Ich schliesse meinen Kopfhörer da an. Es kommt was raus, das in den Kopfhörer rein geht und da Töne erzeugt. Für mich ist es ein Ausgang. Seh ich das falsch?

MfG, Penni d:-)
Vorgesetzte besitzen auf Grund ihrer Stellung das wertvolle Privileg, bezüglich ihrer Fehler und Schwächen angelogen zu werden. (hab' ich mir so gedacht)
Benutzeravatar
steve0564
Moderator
Beiträge: 1565
Registriert: 17. Februar 2010 20:49
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Raspi
Wohnort: Oberland

Re: Squeezebox Radio und Lautsprechersystem?

Beitrag von steve0564 »

Ehrlich gesagt, hab ich die Buchse noch nie verwendet, weiß aber, dass in den Werbebildchen ab und zu mal ein iPod kabelgebunden daneben liegt.
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!
Benutzeravatar
Penni
Beiträge: 770
Registriert: 12. November 2010 23:51
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: max2play auf Raspberry Pi1
Wohnort: Bern

Re: Squeezebox Radio und Lautsprechersystem?

Beitrag von Penni »

Da gibt es ausserdem noch eine Line-in Klinkenbuchse. Das ist dann ein Eingang für Audio Quellen wie iPod etc.

MfG, Penni d:-)
Vorgesetzte besitzen auf Grund ihrer Stellung das wertvolle Privileg, bezüglich ihrer Fehler und Schwächen angelogen zu werden. (hab' ich mir so gedacht)
Benutzeravatar
steve0564
Moderator
Beiträge: 1565
Registriert: 17. Februar 2010 20:49
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Raspi
Wohnort: Oberland

Re: Squeezebox Radio und Lautsprechersystem?

Beitrag von steve0564 »

Ich gebe mich geschlagen und behaupte ab sofort das Gegenteil!
Peinlich! :oops:
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!
Benutzeravatar
Quadronado
Beiträge: 852
Registriert: 27. März 2011 08:33
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi - Server-Version 8.0.0

Re: Squeezebox Radio und Lautsprechersystem?

Beitrag von Quadronado »

Reiner-ob hat geschrieben: kann ich ein Lautsprechersystem (z.B. das Logitech Pue Express Plus) am Squeezebox Radio anschliessen?
Wie bereits festgestellt wurde, hat das Radio sowohl einen 3,5mm-Klinkenausgang (Kopfhörer) als auch einen -eingang. Was aus dem Kopfhörerausgang rauskommt klingt nichts schlecht, aber doch hörbar schlechter als das, was man aus der Touch rausbekommt. Ob es sich lohnt, das Logitech Pure Express Plus da anzuschließen, ist eine andere Frage. Nachdem, was ich bisher an Aktivlautsprechern von Logitech gehört habe, kann ich mir kaum vorstellen, das der Klang dadurch wesentlich verbessert wird. Abgesehen davon, dass man etwas mehr Stereo bekommt, treibt man den Teufel mit dem Beelzebub aus. :twisted:
Einige Spotify Playlisten: Joni Mitchell covered - Joni Cash originals
Benutzeravatar
Penni
Beiträge: 770
Registriert: 12. November 2010 23:51
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: max2play auf Raspberry Pi1
Wohnort: Bern

Re: Squeezebox Radio und Lautsprechersystem?

Beitrag von Penni »

Das beste an dem Kopfhörerausgang ist, trotz Mono-Radio kommt da ein akzeptables Stereo heraus.

MfG, Penni d:-)
Vorgesetzte besitzen auf Grund ihrer Stellung das wertvolle Privileg, bezüglich ihrer Fehler und Schwächen angelogen zu werden. (hab' ich mir so gedacht)
Benutzeravatar
Penni
Beiträge: 770
Registriert: 12. November 2010 23:51
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: max2play auf Raspberry Pi1
Wohnort: Bern

Re: Squeezebox Radio und Lautsprechersystem?

Beitrag von Penni »

steve0564 hat geschrieben:Ich gebe mich geschlagen
Der Gedanke, Dich "geschlagen" zu haben ist mir unangenehm. Immerhin hab ich anfangs auch nicht gleich an den line-in gedacht. Wir haben uns halt ergänzt. Ok?

MfG, Penni d:-)
Vorgesetzte besitzen auf Grund ihrer Stellung das wertvolle Privileg, bezüglich ihrer Fehler und Schwächen angelogen zu werden. (hab' ich mir so gedacht)