Squeezebox Radio UE

salami77
Beiträge: 4
Registriert: 4. Dezember 2013 12:58
SqueezeBox: Radio

Squeezebox Radio UE

Beitrag von salami77 »

Hallo,

ich bin seit gestern Besitzer des UE Radios und habe da gleich einige Fragen die ich so nicht gelöst bekomme.

1. Ich habe das Menü direkt auf Squeezebox umgestellt. Wie kann man es wieder auf UE umstellen?
Ein Zurücksetzen hat nichts gebracht.

2. Ich habe den Logitech Media Server laufen und spiele davon die Musik ab. Das klappt auch wunderbar.
Auf den Kurzwahltasten habe ich 6 Radiosender abgelegt. Wenn ich einen dieser Sender starte und wieder zurück zu meiner Musik möchte muss ich den ganzen Weg (Meine Musik - Musikordner - Ordner wählen.....) wieder durchklicken.

Kann man da nicht direkt (mit einem Tastendruck) wieder zurück zum letzten Lied und die Wiedergabeliste läuft einfach weiter?

Danke schonmal vorab.
Colt
Beiträge: 5
Registriert: 13. November 2012 22:58
SqueezeBox: Radio

Re: Squeezebox Radio UE

Beitrag von Colt »

Zu 1.
du gehst auf die mysqueezebox.com Seite loggst dich dort mit deinem Benutzerkonto ein gehst
dann auf Player, wählst dort dein Radio aus
und klickst dann auf "Auf UE Smart Radio aktualisieren".

Zu 2.
wenn ich einen Song von meinem Logitech Media Server höre und dann über die Kurzwahltasten einen Radio sender auswähle
komme ich danach mit der back taste wieder zurück in Meinen Musikordner!



Gruß Chris
karlek
Moderator
Beiträge: 2014
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Squeezebox Radio UE

Beitrag von karlek »

Wobei zu 1) anzumerken ist, dass man nicht nur das Menü auf UE umstellt, sondern eine ganz andere Firmware aufspielt. Und mit dieser kann man den LMS nicht mehr nutzen!
salami77
Beiträge: 4
Registriert: 4. Dezember 2013 12:58
SqueezeBox: Radio

Re: Squeezebox Radio UE

Beitrag von salami77 »

Hi,

vielen Dank für die Antworten.

Punkt 1 hat sich erledigt denke ich. Sehe da keinen Mehrwert.

Punkt 2 ist mit dem Tip von Colt schon ein ganzes Stück besser. Leider aber nicht optimal.

Ich nenne mal ein Anwendungsbeispiel:

Man hört aus seiner Musiksammlung einen Mix der z.B. 50 Minuten geht.
Jetzt kommt die Frau und will Radio hören.
Bis hier kein Problem.
Nun will ich meinen Mix, den ich bei Minute 25 abgeschalte habe, an dieser Stelle weiterhören. Ich drücke also die "Zurück Taste". Nun komme ich wieder zurück auf meinen Mix. Blöd ist dann das dieser Track angeklickt werden muss und dann wieder am Anfang anfängt.